» »

Vorm Urlaub straffer werden

LVilaLiDnxa


Wann öffnet denn dein Studio?

Im Urlaub war es so toll, morgens direkt zu trainieren. Aber im Alltag ist es bei mir nicht umsetzbar, wenn ich nicht mitten in der Nacht aufstehen will :-/

Ohje, dein Immunsystem scheint echt noch nicht wieder gut drauf zu sein, oder? Dann lieber erstmal wieder ein wenig Schonung.

War die letzten Tage schön km Defizit und gestern Abend hatte ich noch später so einen richtigen körperlichen Hunger den ich mit gesunden Sachen gestillt habe aber trotzdem wird es eiskalt mit mehr Gewicht bestraft.

War doch bestimmt erstmal nur der Inhalt von Magen-/Darminhalt oder?

Bzgl. dass sich so gar nichts mehr am Gewicht tut...bist du dir sicher, deinen Kalorienverbrauch richtig einzuschätzen?

bxailey-nbaxbe


Mein Studio hat 24 Std und 365 Tage im Jahr auf:).

Eigentlich war alles super die letzte Zeit, aber da bin ich wohl selbst schuld nass geschwitzt rauszugehen und hier war es Anfang der Woche echt herbstlich kalt.

Ich selbst schätze nichts ein:D ich überlasse das der App und wiege ab und so weiter und meine verbrauchten Sportkalorien "löse"ich eh nicht für Essen ein die sind halt als Bonus zusätzlich...ja klar Magen Darm Inhalt könnte es sein aber war gestern den ganzen Tag draußen auf den Beinen dann noch Cardio so wenig Bewegung wars nicht bzw die ganzen letzten Tage eigentlich...

LQilaL=inxa


Naja aber der Stoffwechsel ist ja schon sehr individuell. Vielleicht passt das was die App dir sagt nicht mit dem tatsächlichen verbrauch überein?

Aber theoretisch sollte dann allein durch den Sport das Defizit da sein ":/

Mein Studio hat sehr bescheidene Öffnungszeiten...noch so ein Argument für das Studio, was jetzt neu aufmacht.

Trotzdem würde es irgendwie nicht so richtig passen, weil ich ca. eine Stunde zur Arbeit pendel %-|

bhaileyC-bkabe


Naja das glaube ich nicht da ich schon auf mehreren Seiten im Internet meinen Grundumsatz habe ausrechnen lassen, das sind ca 1500kcal dann gibt es noch den Leistungsumsatz der ist natürlich immer von Tag zu Tag variriend aber wenn zwischen 4-5 X Sport diemWoche mache und auch sonst nicht bewegungsscheu bin ist der nicht so niedrig wie bei unsportlichen Couch potatoes... Also habe ich mich so zwischen 1700( sehr wenig und eher selten) bis höchstens 2000kcal angesiedelt und esse meistens so zwischen 1800 und 1900 wenn man doch noch sehr weit unten den verbrauchten Kalorienumsatz beim Sport betrachtet und 200kcal abzieht ist das ja schon wenig also wüsste ich jetzt nicht dass ich tatsächlich zu viel esse. Weiter nach unten will ich auch ganz bestimmt nicht gehen, bin über 182 und brauche auch was um satt zu werden . Wenn ich manchmal lese was hier andere essen das würde mir nicht reichen und gestern war es ja dann auch mal wieder so weit dass ich einfach richtig Hunger hatte.

Schau dir das neue Studio doch mal an wenn es flexiblere Öffnungszeiten hat!

LmilaLikna


Mh nee weiter runter würde ich auch nicht. Normalerweise sollte es allein durch den Sport schon reichen.

Wirklich msyteriös - kann mir vorstellen wie frustrierend es ist :-|

Du trainierst mit Trainingsplan oder?

Ja, das neue ist auch so ein 24/7-Studio. Muss mal schauen, ob es rein theoretisch von den Zeiten her klappt, ohne mitten in der Nacht aufzustehen. Blöde Pendelei....

p[itbu8ll_x"yz


@ Lina:

Ja, das gibts meist auch im Supermarkt - bei uns jedenfalls.

Kann man auch bestellen, muss mich da mal schlau machen, evtl. kommts dann bisschen günstiger.

@ bailey-babe:

Oje, werd mal bloß nicht wieder krank!

Öhhhhm doch ich matsche sie einfach so drauf, war zu faul einen richtigen Dip zu machen aber das hole ich noch nach:). Dein Burger klingt lecker außer die Ananas:).

Aber sicher gewürzt oder? Kanns mir sonst so gar nicht vorstellen, dass das geschmeckt hat.

Magst du keine Ananas?

Mal sehen, ob das mit dem Burger klappt, "Schwägerin" will evtl. geburtstags-grillen am Wochenende …

Der Trainer meinte wenn bei uns eine Klimaanlage installiert wäre, würden wir alle krank werden …

Das dachte ich auch schon, deshalb bin ich froh, dass wir keine haben. Muss schon im Auto immer aufpassen, dass ich sie nicht zu kalt stelle.

Die Hitze nächste Woche schreckt mich nicht, nur hoffentlich kühlt sichs dann am Wochenende wieder bisschen ab.

bEaNiley-bHabe


Das mit dem Pendeln ist echt nervig :( aber dass das Studio immer auf hat ist echt unschlagbar. Du kannst immer gehen wann immer du Lust hast, meinetwegen auch Samstag gegen 21 Uhr wenn du Bock drauf hast:).

Wahrscheinlich muss ich länger durchhalten und nicht so wie gestern dann noch abends was essen, da lag ich dann bei ca 2600 kcal aber sagen wir mal ich habe gestern 300 durch Sport verbraucht ist der Überschuss jetzt auch nicht so enorm. Sorry wenn das gerade etwas zickig von mir rüber kam, aber wenn mir unterstellt wird, ich schummele bzw lasse was Untern Tisch fallen dann platzt mir die Hutschnur denn ich will mich ja nicht selbst betrügen und gehe meistens schon aufm Zahnfleisch wenn ich 1800 gegessen habe...habe dann immernoch Hunger und das zerrt einfach...

s5cKhoko=mons"ter123


Also ich muss sagen, mir geht es etwas ähnlich wie dir, bailey-babe... Da bewegt sich gewichtstechnisch seit Monaten nichts!

Aber ich sehe ganz kleine Veränderungen am Bauch und an der Hüfte, auch wenns sooooo langsam geht...

Muss dazu sagen, dass ich absolut keine Kalorien zähle... Aber ich denk auch, durch durchschnittlich 5mal Sport die Woche sollte man doch "normalerweise" auf ein kleines Kaloriendefizit kommen?

Mein Grundumsatz dürfte bei 1400 kcal liegen... Gestern hatte ich dann zusätzlich 1 reichliche Stunde laufen, macht laut Pulsuhr 570 kcal. Insgesamt also ca. 2000 ... Und ich glaube nicht, dass ich da drüber komme...

Und mal Kalorien zählen zum Überprüfen kann ich irgendwie schlecht, weil ich eigentlich nie alles selber zusammenstelle, was ich esse. Zum Beispiel ein fertiger Salat, da weiß ich ja nicht, wie viele kcal der hat? Oder wenn man mal ein Eis essen geht usw usf...

@ LilaLina:

Berichte mal vom neuen Studio, wenn du dir das angeschaut hast... Klingt ja wirklich besser als das alte!

L-ila}Lina


Ach, ich hab's gar nicht als Zicken herausgelesen @:) Das was du schreibst, klingt alles durchdacht und richtig so.

Mein Hinweis auf den Stoffwechsel war eher als Denkanstoß gemeint - z.B. sagt mir meine Fitnessuhr immer total unrealistische Werte (viel zu niedrig), andere Rechner im Inernet scheinen mir eher zu hoch. Die Wahrheit liegt wie du schon geschrieben hast, irgendwo in der Mitte.

1.800 Kalorien sind bei mir auch eher unteres Limit. Dauerhaft so wenig könnte ich nicht. Wenn ich dann Freundinnen höre, die behaupten, den ganzen Tag nichts zu essen und abends nur einen Salat mit Hühnchen zu sich nehmen...da kann ich nur den Kopf schütteln.

Eine Idee wäre noch bei der Nahrung selber etwas umzustellen, bei gleichbleibender Kalorienzahl. Aber da isst du ja schon sehr gesund und ausgewogen, oder? Klingt jedenfalls hier immer so.

Der Trainer meinte wenn bei uns eine Klimaanlage installiert wäre, würden wir alle krank werden …

Ja stimmt ja auch. Wir haben bei uns nur schwüles Hallenbad-Klima und das ist jetzt kaum auszuhalten. Gestern waren es draußen mal grad 20 Grad und drinnen war es soooo heiß {:(

Noch 4 Wochen, dann öffnet das neue Studio ;-)

bFaizlePy-bxabe


@ pitbull

Ich habe noch Gurken drauf gelegt und die natürlich mit Salz und Pfeffer gewürzt:).

Hm nee Ananas geht bei mir nicht:) wenn nur in warmen Soßen wo man sie nicht so arg rausschmeckt aber frische Ananas verursacht bei mir diese Bauchkrämpfe wegen der Säure:/.

@ Schokomonster

Gut zu wissen dass nicht nur mir so geht:(

Weiß auch nicht was ich falsch mache... Im Spiegel sehe ich jetzt nicht wirklich Veränderungen dass irgendeine Stelle Mega muskolöser ist oder so aber ich merke dass ich an den Brüsten und am Bauch schon mehr Fett habe, irgendwo müssen sich die Kilos ja bemerkbar machen. Ansonsten passen aber alle Klamotten wie bisher...weiß auch nicht warum es mir so schwer fällt diese blöden 2,3,4 kg loszuwerden aber hungern kann und will ich definitiv nicht. Lebensmittel die gesund sind und welche nicht weiß ich auch und kann sie im Schlaf aufzählen...am Wissen hapert es nicht an der Umsetzung auch nicht es sei denn mein Körper verlangt wie gestern nach Energie aber auch da habe ich den Humger ja mit gesundem gestillt...

b.a]iley*-barbe


@ Lina

Dann bin ich beruhigt dass es nicht so rübergekommen ist:).

Ehrlich gesagt ist mir das egal was ich beim Sport verbrauche da ich das nicht mit einbeziehe also ich esse die verbrauchten Kalorien nicht. Kraftraining hat ja auch noch einen Nachbrenneffekt aber auch der ist mir egal...merke ich nur weil ich nach dem intensiven Training großen Hunger habe...

Bei der Lebensmittel Auswahl bin ich sehr aufmerksam, pingelig und esse nicht irgendeinen Müll. Gestern war ich unterwegs in der City und habe mir einen Hähnchensalat geholt mit Dressing für unter 80kcal also daran kann es nicht liegen dass ich dann mal außer der Reihe sündige...

Morgens esse ich eigentlich immer meine Haferflocken, heute Mittag gabs Vollkornbrötchen vom Bio Bäcker mit Avocado, Zwischenmahlzeit später Obst und abends wollte ich ganz viel Gemüse esse mit ner protein Quelle aus Pute, N bisschen Käse oder so mal sehen... Kokosöl habe ich mir auch besorgt da es wohl super gesund sei, Kaffee trinke ich ohne Zucker, Zuckerkonsum ist es nicht vorhanden...tja vielleicht stimmt was nicht mit meinem Stoffwechsel oder ich muss ihn irgendwie anfeuern weil er sich schon an alles gewöhnt hat...trinken tue ich auch um die 2/3 Liter.

s2chFokomNonster1x23


Guten Morgen!

War gestern noch auf Fahrrad-Tour, sau-anstrengend ;-D 700 kcal laut Pulsuhr, obwohl ich da eigentlich auch nicht viel drauf geb, und es mich auch nicht soo intressiert... Heute dann wieder Krafttraining :)z

@ bailey-babe:

Hmm das ist wirklich schwierig... Im groben siehts bei mir ähnlich aus, nur dass ich wahrscheinlich öfter/mehr sündige als du ;-D Hast du mal deine Schilddrüse checken lassen? Soweit ich weiß, kann eine Unterfunktion den Stoffwechsel "lahmlegen" ...

@ LilaLina:

Wahnsinn, dass das bei dir im Studio schon bei 20°C Außentemperatur so schwül drin ist :-o Ich glaub, das würd ich auf Dauer nicht aushalten ;-D

pzitbu/ll_xxyz


@ bailey-babe:

Ich habe noch Gurken drauf gelegt und die natürlich mit Salz und Pfeffer gewürzt:).

Dann ist ja gut ;-)

Und das hat echt geschmeckt?

Hm nee Ananas geht bei mir nicht:) wenn nur in warmen Soßen wo man sie nicht so arg rausschmeckt aber frische Ananas verursacht bei mir diese Bauchkrämpfe wegen der Säure:/.

Ach so, ich dachte, die schmeckt dir einfach nicht.

Weiß auch nicht was ich falsch mache... Im Spiegel sehe ich jetzt nicht wirklich Veränderungen dass irgendeine Stelle Mega muskolöser ist oder so …

Das willst du aber doch auch gar nicht oder? :-/

…Ansonsten passen aber alle Klamotten wie bisher...weiß auch nicht warum es mir so schwer fällt diese blöden 2,3,4 kg loszuwerden aber hungern kann und will ich definitiv nicht.

Was wiegst du momentan nochmal?

...tja vielleicht stimmt was nicht mit meinem Stoffwechsel oder ich muss ihn irgendwie anfeuern weil er sich schon an alles gewöhnt hat...

Oder dein gesundes Gewichtslimit ist einfach erreicht.

Schilddrüse kann natürlich auch sein, glaub ich aber irgendwie nicht.

Aber checken lassen kann ja nicht schaden.

s!chokofmons!teQr123


Oder dein gesundes Gewichtslimit ist einfach erreicht.

Das hab ich mir auch schon gedacht. Weil wenn ich mich recht entsinne, warst du eh schon recht schlank/leicht oder?

LjilaxLina


Guten Morgen :)

Ja, dadurch dass ein Hallenbad angeschlossen ist, ist es immer recht schwül. Gestern war ich bei 23° Außentemperatur erst auf der Fläche und dann bei einem Kurs und ich bin wirklich zerflossen, dabei war es nicht sonderlich anstrengend. Es stehen zwar überall Ventilatoren, aber nassgeschwitzt den Zug abzubekommen ist ja auch Mist.

Hoffe mal, dass es im anderen Studio besser ist. Würde dann aber wahrscheinlich beide Verträge parallel laufen lassen, sind eh beide sehr günstig.

Oder dein gesundes Gewichtslimit ist einfach erreicht.

Aber dann müsste es doch durch Sport noch formbar sein, oder?

Ich achte z.B. momentan null auf Kalorien oder Nährwerte und mein Gewicht bleibt gleich. Parallel merke ich aber, dass ich fitter und auch etwas muskulöser werde. Hoffe das sieht man nächsten Dienstag auch bei der Messung im Studio.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH