» »

Vorm Urlaub straffer werden

bBaileLy-bXabe


@ Lina

Das freut mich dass du ruhig schlemmen kannst ohne zuzunehmen, ist doch super:).

Und das Kompliment ging doch bestimmt runter wie Öl, das motiviert ungemein:).

Ja, das Freibad ist echt teuer aber es ist mit dem Rad 10Min entfernt, klar könnte ich in ein anderes aber ob da Bahnen schwimmen überhaupt möglich ist? Außerdem mag ich nicht Schwimmen gehen;)

Heute wars im Studio erträglich...mir fiel das Cardio Training aber sehr schwer wegen dem Muskelkater der gefühlt überall ist:) aber ich habe dann eben nur lockeres Cardio gemacht nicht so wie sonst...Morgen habe ich mir noch ein Krafttraining am Abend vorgenommen weil es morgen "nur"27 Grad werden sollen und ich das ja noch ausnutzen muss.

Heute Morgen habe ich das erste Mal einen grünen Smoothie getrunken :) man muss sich erst dran gewöhnen aber er hat mir geschmeckt und morgen werde ich ihn wieder machen.

spcho7komoWn\sterx123


Guten Morgen *:)

War gestern im Studio für Krafttraining, lief so mittelmäßig... War auch nur ca. eine Stunde. Hatte etwas Kreislaufprobleme %:|

Heute weiß ich noch nicht, ob ich was mache ":/ Eigentlich "müsste" ich, weil es gestern abend echt wieder zu viel zu essen gab |-o

Mein Gewicht ist auch beim alten... Wollte mich eigentlich heut früh vermessen, habs aber vergessen %-|

@ bailey-babe:

Heute Morgen habe ich das erste Mal einen grünen Smoothie getrunken

Ui, da hab ich mich auch noch nicht rangetraut ;-D Werds aber mal versuchen irgendwann..

ansonsten versuche ich dann in den nächsten Tage vor der Arbeit ins Studio zu gehen, hoffe das klappt

Wann musst du denn da aufstehen? Ich hab mir das auch mal vorgenommen, aber auf Dauer ist Frühsport nix für mich ;-D

@ Freibad:

Gibts bei uns auch nur in Verbindung mit Hallenbad, und dann halt unverschämt teuer... Ansonsten halt Badeseen, aber da kann man nicht so schön Bahnen schwimmen ;-D

@ LilaLina:

wow, 6 Wochen Reparatur-Zeit sind natürlich nervig, grade im Sommer...

@ kleine_chilli:

Gehts deinem Nacken wieder besser?

p\i\tbulGl_xNyxz


@ bailey:

Aber auf der Waage bleibt dein Gewicht konstant oder wie ist das?

Werde mich Freitag mal wieder draufstellen und dann mal sehen. Wenn wieder was runter ist, schön – ansonsten egal, merks ja am messen, an den Hosen und an der Leistung.

@ grüne Smoothies:

Hab letztens mal zwei von einer Kollegin probiert … nee! Ist wirklich nichts für mich. :-X

@ Frühsport:

Am Wochenende gerade im Sommer ganz gern. Wenn morgens die Sonne langsam rauskommt, es aber doch noch kühl ist. Schaff ich aber auch nicht immer.

@ Training:

War ok gestern, wenn auch die Beine im Kickboxen ein bisschen schwer waren und ich bei den "Drehkicks" den Eindruck hatte, die Schuhe kleben auf der Matte %-| :-(

Crossfit draußen war auch ganz gut, wenn auch nicht so dermaßen anstrengend.

Mal gucken, wie es heute ist – will morgen zuhause noch ein WOD machen, am Wochenende komm ich nicht dazu weil Lehrgang.

L1ilBaLi!na


@ Bailey:

Heute Morgen habe ich das erste Mal einen grünen Smoothie getrunken

Was war denn drin?

Ich mag sie ab und an ganz gerne, lieber sind mir aber reine Obst-Smoothies.

Meint ihr, es reicht, morgens nur einen Smoothie zu trinken? Hab ich jetzt ein paar mal gemacht (es musste schnell gehen und im Auto verzehrbar sein ohne Klamotten vollzukrümeln ;-) ), war auch von der Menge viel - Banane, Apfel, Kiwi, TK-Beeren, Pfirsich. Dazu Chia-Samen. Sind ca. 300 Kalorien und machen mich bis zum Mittagessen satt.

Weiß nur nicht, ob man morgens noch besser Fett und Eiweiß essen sollte?

@ Frühsport:

Im Urlaub hat es super geklappt und ich fand es sooo toll. Aber durch das doofe Pendeln jeden Tag krieg ich es hier nicht hin.

Nächste Woche bin ich wieder auf Dienstreise, da könnte es klappen.

@ Bailey:

Das freut mich dass du ruhig schlemmen kannst ohne zuzunehmen, ist doch super:).

Schlemmen von morgens bis abends würd vermutlich nicht gehen. Das ist dann entweder Alkohol am abend, oder Kuchen am Nachmittag o.ä. Ansonsten achte ich schon sehr drauf, dass es nicht zu viel wird.

Und halt immer nur in Kombination mit Sport - letzte Woche insg. 10 Stunden, das schaff ich eher selten in dem Umfang.

@ Training:

Gestern war ich mal wieder bei der Laufgruppe. Waren nur sehr wenige und wollten nur eine kurze, schnelle Einheit machen.

Waren dann nur 5km, dafür aber in unter 25 Minuten (23,3 oder so). Hat echt Spaß gemacht, auf 'ne längere Einheit hatte ich keine Lust :=o

essoticxa


Hallo ihr :)

nehmt ihr noch wen auf? Ich weiß nicht, wie lang ich das durchziehen kann, es mangelt bei mir echt arg an der Disziplin, aber ich fühl mich grad sooo unwohl.

Habt ihr denn Tipps für Oberarme, Po und Oberschenkel? Ich will nicht in Fitnessstudio ;-) .. aber außer so Gewichthebeübungen etc. fällt mir da nicht wirklich was ein und da ich bei solchen Sachen die Ungeduld in Person bin und da NICHTS WEITERGEHT *hmpf*, brauch ich eine effektive Übung. Habt ihr Ideen?

p9itbu,ll_xyxz


@ Lina:

…war auch von der Menge viel - Banane, Apfel, Kiwi, TK-Beeren, Pfirsich. Dazu Chia-Samen. Sind ca. 300 Kalorien und machen mich bis zum Mittagessen satt.

Weiß nur nicht, ob man morgens noch besser Fett und Eiweiß essen sollte?

Da scheiden sich die Geister … musst du ausprobieren. Wenn du dich damit gut fühlst, warum nicht? Mir persönlich wärs ein bisschen viel Obst, die Menge ess ich an 3-4 Tagen ;-)

Waren dann nur 5km, dafür aber in unter 25 Minuten (23,3 oder so).

:-o :)^ :)=

@ esotica:

Natürlich, immer rein hier! *:)

Was machst du denn momentan an Sport? Wie fit bist du? Was willst du erreichen?

Hast du Übergewicht oder fühlst du dich nur "schwabbelig"?

Habt ihr denn Tipps für Oberarme, Po und Oberschenkel?

Klimmzüge, Liegestütze, Dips, Kniebeugen, Ausfallschritte, Fahrradfahren, joggen, Inlinern, schwimmen …

Ich will nicht in Fitnessstudio

Warum nicht? Zu teuer oder einfach Abneigung?

Um Gewichtstraining kommst du aber nicht rum – und wenn es nur Eigengewicht ist ;-)

… und da ich bei solchen Sachen die Ungeduld in Person bin und da NICHTS WEITERGEHT *hmpf*, brauch ich eine effektive Übung. Habt ihr Ideen?

Disziplin und Geduld brauchst du da aber schon. Es gibt keine Übung, die du nur eine Weile zu machen brauchst und dann schon Top-Ergebnisse siehst. Auch wenn so manche Werbung was anderes verspricht … ;-)

LMilpaLxina


@ esotica:

Klar hier kann jeder mitmachen :-)

Was machst du denn bisher an Sport? Passt die Ernährung einigermaßen?

Habt ihr denn Tipps für Oberarme, Po und Oberschenkel? Ich will nicht in Fitnessstudio ;-) .. aber außer so Gewichthebeübungen etc. fällt mir da nicht wirklich was ein und da ich bei solchen Sachen die Ungeduld in Person bin und da NICHTS WEITERGEHT *hmpf*, brauch ich eine effektive Übung. Habt ihr Ideen?

Für den Anfang würd ich an deiner Stelle mal Shred testen. Gibt's als Videos bei YouTube in drei Schwierigkeitsstufen. Einfach mal testen, um Reinzukommen finde ich das Programm echt gut.

@ Pitbull:

Obst ess ich schon immer (zu) viel. Aber ich spar dann bei Süßigkeiten. Im Grunde sind's ja auch nur Kalorien/Zucker und bei Obst hab ich dann noch ein besseres Gewissen.

Frag mich nur, ob es für den Körper nicht besser wäre noch Getreide, Milchprodukte, Fette dazu zu bekommen?

Also mir geht's gut damit, aber für's Training usw. ist es vermutlich wenig ratsam, oder?

Hat jemand zufällig Ideen, was ich sonst so gut im Auto essen könnte? ;-D

@ Schwimmen:

Heftig, wie teuer es bei euch ist. Wird aber vermutlich jetzt in der Ferienzeit auch recht voll sein bei dem Wetter.

Außerdem mag ich nicht Schwimmen gehen;)

War auch nur eine Idee, weil es sich bei dem Wetter echt anbietet.

Fast alle anderen Sachen fallen bei mir bei dem Wetter leider aus, da spielt mein kreislauf nicht mit %-|

pdi'tb9ulln_xyz


@ Lina:

Du trainierst ja eh meistens erst abends oder? Da kannst du ja vorher noch was entsprechendes essen.

Ich würd das so mal ne Weile ausprobieren, merkt man ja meistens nicht gleich, obs längerfristig was bringt bzw. optimal ist.

Im Auto zB. Studentenfutter, (selbstgemachte) Müsliriegel oder gesunde Plätzchen.

Oder Äpfel, Bananen o.ä. klein schneiden und die Schüssel in die Mittelkonsole stellen, falls sie da reinpasst.

Mehr fällt mir grad auch nicht ein.

kbleinRe}_ch3illxi


Gute Morgen,

danke Schokomonster mein Nacken ist schon etwas besser. Kopf drehen geht schon wieder fast schmerzfrei aber kippen ist noch ganz schlimm. Vertrage auch das hohe liegen in der Nacht nicht aber ohne doppeltes Kissen bekomm ich grad keine Luft.

Der Taschentuchverbrauch ist enorm gestiegen. An Sport brauch ich nichtmal denken. Bei Anstrengung kommt direkt der Husten. Da reicht es schon ein Glas mit mehr als Schneckentempo in die Küche zu tragen :°(

Ich glaube einen Smoothie mache ich mir später auch noch. Habe Orangen zum pressen, ein paar überreife Bananen, Erdbeeren und Kirschen...

@ esotica:

ohne Geduld geht es leider wirklich nicht. Dir muss klar sein das der Weg zu einem tollen Körper ein langer Prozess ist. Alles andere endet nur in Frust.

Aber das Gute ist - man kann seine Gewonheiten ändern. Die weniger gesunden durch "bessere" ersetzen. Und es fühlt sich gut an. Die Lust auf Süßkram wird tatsächlich weniger je weniger man davon isst. Aber das dauert halt. Es macht Spaß wenn man seinen Weg gefunden hat. Es ist auch nicht einfach und es wird immer wieder mal Rückschläge geben. Dann darf man halt nur nicht aufgeben sondern man muss gucken warum man auf die Schnute gefallen ist, wieder aufstehen und weitergehen :)_

Diese Woche ist für mich gelaufen. Ich schniefe, huste und rotze vor mich hin und esse gleich Vanillepudding mit Erdbeeren und resten vom selbstgemachten Bisquitteig. Gestern war meine Ernähung auch nicht Fitnesskompatibel. Egal. Nächste Woche wird wieder voll durchgestartet :)*

b ail.ey-kbaxbe


Ich komme gerade nicht mehr mit beim Lesen, also sorry :)* @:)

Glaube irgendjemand hatte gefragt was in meinem Smoothie war: also er war nahezu grün, also mehr grünes Sachen als Obst.

Es war eine halbe Banane, etwas Mango, Gurke, Blattsalat, gelbe Zucchini und Kokosöl.

Erstaunlicherweise vertrage ich das total gut und kriege gar keine Blähungen, die ich sonst nach Gemüse oft kriege :-X :-o

@ Lina

Nur ein Smoothie würde mich persönlich nicht satt machen ;-D aber wenn es dir reicht ist doch okay.

[[http://www.mybodyartist.de/2014/12/16/abnehmen-ohne-kalorienzaehlen.html]] - ich habe das hier im Internet gefunden, was meint ihr dazu? soll ich mir das Zählen sparen? ":/

essot8ica


Achtung, es wird saulang haha

@ pitbull

danke für die nette Begrüßung! :)

ich hab vor zwei Jahren 8 kg abgenommen.. von der Figur her passts schon so halbwegs, gibt zwar immer wieder mal Tage, an denen ich mich sauunwohl fühl, aber im Gegensatz zu früher bin ich das strahlende Leben hahaha. Vom Fit-Sein her kann ich mich grad nicht festlegen, wo ich umgeh. Ich lauf keine Marathons, aber ich kann schon so 5h wandern, schwimmen bin ich auch ziemlich gut, Geräteturnen mag ich gern (kommt aber leider in letzter Zeit viel zu kurz...).

Momentan mach ich recht wenig Sport, ich bau zuhause meine Wohnung komplett um und dann sind wir von 7 in der Früh bis 5 am Nachmittag auf der Baustelle.. aktuell ist grad alles fertig verputzt.. ich komm da ziemlich zum Handkuss, sprich: Putzsack a 30kg schleppen, mixen, Putz aufziehen, Leiter hoch und runter, Holzbretter tragen, schremmen ...

Was ich erreichen will: vielleicht noch so 5 kg abnehmen und alles ein bisschen definieren. Im Besonderen natürlich Oberarme (hab schon mal gute Muckis gehabt, aber hab das Turnen dann aufgegeben und in Kombi mit Alkohol war das sicherlich nicht das Beste höhö...) ..und meine Oberschenkel mag ich gar nicht :( und mein Po könnte auch toller sein.

Die Tipps, die du mir gegeben hast, versuch ich schon umzusetzen, aber ich bin dann oft wieder total nachlässig. Eine Zeit lang gehts voll gut, auch das Joggen und dann komm ich ins Schludern, dann is wieder alles beim Teufel...

Erstens mag ich das Geld lieber für andere Sachen ausgeben als für Fitnessstudio und ich mag die Atmosphäre nicht. Also ich fühl mich da total unwohl. Im Sommer gibt's so viele Möglichkeiten draußen, da mag ich mich nicht in ein Fitnessstudio quälen. Außerdem würd ih dann schon gern eine gute Beratung haben und nicht einfach irgendwie drauf los trainieren, und bei den billigen gibt's da meist nur so larifari Beratung. Also ich bin ja nicht dumm und wüsst ja wie's geht, aber mir fehlt oft einfach die Disziplin... und ich weiß ja, dass es ohne nicht geht. Deswegen hab ich hier geschrieben, dass ich vl Arschtritte bekomm ;-)

@ lilalina

Ernährung passt zeitweise. Zeitweise ess ich zu viel, zeitweise zu wenig, zeitweise sehr viel Schrott... jetzt fängt dann das "geregelte" Leben wieder an, ab morgen muss ich wieder arbeiten, da werd ich schon schauen, dass ich wieder bewusster und gesünder esse. Das letzte Monat wars halt oft so, dass wir den ganzen Tag (aufgrund des Umbaues) nichts gegessen haben und am Abend voll reingehaut haben. Glücklicherweise hat es durch die Anstrengungen nie zu einer Gewichtszunahme geführt, aber gesund ist natürlich was anderes ;-)

Shred werd ich wieder anfangen. Hab mal eine Zeit lang Shred gemacht, aber öh. ja. Disziplin und so :D

Fürs Auto fällt mir halt Studentenfutter ein oder du machst dir so Blätterteigdinger vor. Inwiefern das dann gesund ist, weiß ich nicht, ich zähl weder Kalorien noch sonstwas. Hab mal so Cracker gemacht, die sind auch fein zum nebenbei essen..

@ chilli

danke auch für deinen motivierenden und aufbauenden Beitrag. Ich weeeeiiiß ja eigentlich, wie's läuft und dass es nicht von heute auf morgen geht.. aber bei sowas verlier ich dann einfach schnell die Lust, weil zu wenig Erfolg da ist. Vl müsste ich einfach mehr ranklotzen, dass sich schneller was tut und die Phase des "Nichterfolges" nicht so ewig andauert. Ach Gott ich weiß nicht.

Also ist ja nicht so, dass ich jetz mega frustriert bin und am Boden, aber wenn sich was Ändern würd, würd ich auch nicht Nein sagen ;-)

L5il4aLixna


soll ich mir das Zählen sparen? ":/

Mh...dagegen gibt es etliche Artikel, die ganz klar zum Ausdruck bringen: Iss weniger als du verbrauchst und du nimmst ab.

Du kannst es ja mal testen, vielleicht bewegt sich dann wieder was?

Was ich aber auf jeden Fall unterschreiben kann, ist "Ernährst Du Dich kohlenhydratreich, hast Du mehr Hunger". Soooo viele sagen ja immer, dass sie ohne Nudeln, Kartoffeln & Co. nicht satt werden. Ich beobachte es bei mir genau umgekehrt. Nudeln mit Tomatensoße machen viel weniger lange satt als Fleisch mit viel Gemüse und ein bisschen Reis dabei.

Nur ein Smoothie würde mich persönlich nicht satt machen ;-D

Ist von der Menge her echt viel, zwischen 700 und 800ml ;-)

s^choknomon,ster12x3


@ esotica:

Herzlich Willkommen *:)

Ich kann dich gut verstehen, gibt bei mir auch immer Zeiten, wo es nicht so läuft... Aber wichtig ist echt, über längere Zeit durchzuhalten und sich von Stillständen nicht entmutigen zu lassen... Bei mir gehts leider auch nur seeeeehr langsam (wenn überhaupt) voran... Oberschenkel sind auch meine Problemzone Nr.1...

@ bailey-babe:

Wie schon erwähnt, steh ich so gar nicht auf Kalorien-Zählen, eben weil ich das nie genau sagen könnte, und alles abwiegen kann/will ich auch nicht. Ich würde auch sagen, du kannst es ja mal ohne probieren und schauen, wie du zurecht kommst!

@ LilaLina:

Find in deinem Fall das mit dem Smoothie im Auto eine super Sache! Vielleicht kannst du ja noch etwas Milch dazu mixen und eine Art Milchshake machen? Dann wäre es noch ein wenig gehaltvoller ....

EGhe`mali#geEr NuPtzer ?(#566m807x)


Willkommen esotica! *:) *:)

So alles konnte ich mir nicht durchlesen, war schon wieder so viel zum nachlesen - hehe

Aber ich merke ihr habt tolle Erfolge :-D- finde ich super! vorallem @lina und @pitbull oder? Ich freue mich mit euch :D

@ grüne smoothies

wollte ich auch mal probieren, gibt es in Wien nicht zu kaufen, wenn dann selbst machen. Entscheidend hierfür gute Zutaten in der richtigen Kombi und einen sehr guten Mixer.

Leute, ich habe endlich meinen Dienstplan bekommen ;-D , das Wetter wird auch wieder besser und ich habe nur noch 2 Prüfungen vor mir. Der Sommer kann bald kommen!!!! :)

@ Training & Essen

auf die Waage stelle ich mich erst wieder, wenn ich mich mehr bewege - gefühlsmäßig liege ich jetzt bei 61,5.

Heute gabs eine leckere vegane Pfanne mit Curry und Kurkuma und frischen grünen Bohnen! Yamm! :D

Jetzt nachmittags und abends ist leider lernen angesagt. Fix vorgenommen, Sport zu treiben Sa und So. - wenn es schön draußen ist dann inline skaten. :)

Meine Pomuskeln verlieren schon wieder an Spannung, echt das geht so schnell... aber ja rumsudern bringt eh nix - ich muss jetzt noch bis 9.07 durchhalten ;-D :)^

kWleinev_chrillxi


@ bailey-babe

Ob du nun zählst oder nicht - das Fazit war ja mehr gesunde Sachen zu essen. In wie weit gibts denn da bei dir noch Änderungsbedarf? Welche Lebensmittel hälst du bei dir noch für "kritisch" bzw würdest du gerne ersetzen?

Hab das nicht immer so ganz auf dem Schirm wer von euch was alles isst *g*

@ esotica

Geräteturnen finde ich toll. Aber das lässt sich ja auch nicht einfach zu Hause machen. Trotzdem hast du damit doch bestimmt schon eine super Grundlage für Übungen mit dem eigenen Körpergewicht :)^

Wenn du deine Pläne schnell wieder über den Haufen wirfst, kann es sein das du zu viel auf einmal ändern willst? So ein totaler Umschwung von 0 auf 100 gelingt doch den wenigsten. Versuch es mal mit "ändere eine Sache zur Zeit". Nimm dir mindestens 2 Wochen Zeit eine neue Gewohnheit umzusetzen (z.B. ein gesundes Frühstück jeden Tag) und erst wenn das wirklich gut und automatisch klappt dann machst du dich an die nächste Gewohnheit. Geht zwar nicht so schnell aber der Erfolg ist dafür dauerhaft ;-)

@ LilaLina

Wie lange brauchst du um knapp einen Liter Smoothie zu trinken? Ich schaff so eine große Menge gar nicht auf einmal :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH