» »

Essen, was euch süchtig macht?

M+ajaa


Ich liebe das Innenleben von Brötchen. Ich rupfe es immer raus und streiche Butter darauf.

Und ich liebe Babybrei mit Keksgechmack |-o und löffel gerne Milchschaum

zwuendjstoxff


Süßkartoffel-Wedges in Kräuteröl aus dem Backofen

Salzschokolade

nXimmeBrnieLdli ch


Bin ja kein Schokofan, aber dieses vermaldeite Kinder Pingui und Maxi King sind die einzigen Süßigkeiten die ich ab und zu kaufe. Aber dann gleich die ganze Packung.. |-o Kommt aber nur ca. 4 mal im Jahr vor. Sonst nasch ich herzlich wenig.

Ansonsten: Nudeln mit Käse, nur mit etwas Butter, salz und Pfeffer. Aber der Käse darf keine Fäden ziehen sondern darf nur schwitzig und weich werden. :-q

dvibxbuk


Lakritz!

Hart, nicht zu salzig, auf keinen Fall süß und/oder weich.

Meine Lieblingssorten:

[[https://www.yummydutch.com/ram/upload/muntdrop.jpg Nummer 1]]

[[http://4.bp.blogspot.com/_QidVIxXpJAw/Sw2aZwvFirI/AAAAAAAAHdM/rrgpaJa5r-Q/s1600/Katzenohren+zakje.JPG Nummer 2]]

F-l"amechxen79


Salzschokolade

was dann denn? Irgendwie schüttelts mich bei dem Gedanken ":/ schmeckt das echt?? Wo gibts die?

F^lKamexchenx79


was dann denn

was DAS denn, mein ich :=o

h`ermztErosxt


Sylter Salatfrische. Mhhhhhhh x:)

Da gehen bei mir in der Woche locker 3 große Flaschen von drauf. Angefixt seit 6 Jahren |-o

zEuen%ds_tofxf


Salzschokolade gibt es zum Beispiel [[http://www.leysieffer-shop.de/Schokoladen/Vollmilch/Vollmilchschokolade-mit-Meersalz-aus-der-Bretagne.html hier.]] SEHR teuer, aber jeden Cent wert. Solche Edelschokolade isst du automatisch langsamer und genussvoller als so 'ne Allerweltsmilka, ist meine Erfahrung.

Der Ersteindruck ist gewohnt: süß und nach Kakao, dann kommt der Salz-Flash. :)=

L8ian-!Jilxl


Man kann mich gut und gerne als Erdbeersüchtig bezeichnen.

Zur Erdbeersaison wird hier mindestes jedes zweite Abendessen durch Erdbeerquark ersetzt, weil meine Tochter diese Leidenschaft mit mir teilt.

F=lame'chexn79


danke Zündstoff, die muss ich in der Tat mal probieren, ich kann mir das einfach nicht vorstellen, das das schmecken soll ;-D :)_

mYatzhildza19


Bei mir ist das Parmesan, Parmesan und nochmals Parmesan. Hau ihn fast überall rein und drauf, wo er reinpasst. Am liebsten hab ich ihn am Stück in so kleine Scheibchen geraspelt/geschnitten x:)

zHuenZdstxoff


Zwar nix zum Essen, aber trotzdem höchstes Suchtpotenzial: das Gefühl von reinem Kaschmir auf bloßer Haut.

h1atsCchipu


Eiskaffee :-q

Salami

Keine Sucht, aber Verzicht unvorstellbar:

Käse (also eher heißer Käse, ich muss immer alles überbacken)

Tomaten

Erdbeere

Vanillequark

Schokolade

C?lairFe9x1


Momentan stehe ich total auf getrocknete Feigen, Datteln und Ananas. Könnte ich tütenweise essen.

Außerdem noch Braeburn(Apfelsorte), Brokkoli, Saltos(Lakritzbonbons), Schoko-Sojamilch, gesalzene und geröstete Kerne/Nüsse. Das sind meine Suchtlebensmittel zur Zeit. Das wechselt nach ein paar Wochen/Monaten wieder :-D

C\leo EdwaUrd4s v. Davxonpooxrt


-Ppaaaaaarmaschinken (und wenn ich sonst nicht so wirklich der größte Sympathisant des Stiefels bin, der Parmaschinken ist der beste der Welt ).

-Pop Tarts (ich kriege bald die Krise, wenn sich die [Lebensmittel] Importe mit den USA nicht deutlich verbessern. )

Die Liste muss ich gleich noch um ein vielfaches erweitern....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH