» »

Gesunde sättigende Snacks

t?uf|farrmi


ich habe bei mir daa gefühl, dass da irgendwie die hormone oder wer weiß was mit reinspielt.

ich hatte die letzten wochen eine phase, da hätte ich die ganze zeit essen können, habe ich auch. ganz egal ob nun gesund, sättigend, ungesund oder was auch immer.

jetzt ist glücklicherweise diese phase (scheinbar) vorbei. momentan liegt hier sogar schokolade rum, die nicht angefasst wird und eis ist im tiefkühler, auch erdbeeren und obst sind da, ohne dass ich mich drauf stürze.

was ich sagen will, es liegt nicht immer nur am willen oder disziplin, sondern scheinbar auch an der biochemie des körpers! ;-)

z#uenGdstDofxf


Nachtrag: Viel effektiver finde ich zum Beispiel Käsewürfel und Oliven.

tTuffa$rmi


ergo momentan sättigt mich z.b. schon ein brötchen mit aufschnitt. das kann man leicht mitnehmen!

kDatax04


Rio Grande

Eiersalate finde ich bei dem Wetter nicht die beste Idee. :-/

LeniKrueger

Granola sind Müsliriegel. Macht da einer satt? Oder wie viele davon muss man dann essen? ;-D

PowerPuffi

Glaube mir, ich komme locker auf die von dir angegebene tägliche Obst- und Gemüseration. Aber stimmt, prinzipiell fehlt mir wohl einfach der Salat bzw. das viele Gemüse, das ich sonst mittags und abends noch reinpacke.

HolzStreich

Danke!

amazone67

Klingt lecker, da ist mir aber zuviel Zucker drin. Ich habe mir vor einigen Tagen aus Spaß an der Freude die App Kalorien! aufs Handy geladen und mein tägliches "Zucker-Soll" ist allein durch das Obst und Milch, Brot, Haferflocken, etc. erfüllt. ;-)

bingbing

Ist du denn abends warm, wenn du dir mittags etwas mitnimmst, oder hast du dann keine Lust mehr zu kochen?

Wenn ich nur über Mittag weg bin, nehme ich eine Scheibe Brot und einen Salat mit, esse nachmittags meinen Joghurt und mache mir abends ein warmes Essen. Salat ist meistens Kichererbsen-, Möhren- oder Tomaten-Feta-Salat. Und weil das irgendwann langweilig ist, nehme ich stattdessen dann den Joghurt mit und leide nachmittags Hunger. ;-D Wenn ich von vormittags bis abends weg bin, läuft's wie oben beschrieben. Da wäre abends kein warmes Essen mehr vorgesehen, weil ich erst nach 21 Uhr nach Hause komme.

Aber stimmt, ich müsste einfach mehr mitnehmen. Nur: wohin mit dem Zeug? Ich hatte letztes Mal vier Dosen plus Trinkflasche und Besteck dabei - mein Rucksack ist groß, aber er hat Grenzen. ;-D

Ahornblatt

Danke und so. ;-)

zuendstoff

Danke!

Melmac100

Nüsse, Mandeln und Studentenfutter!

Ich stelle mir Nüsse immer so unglaublich nicht-sättigend vor ... bzw. erst nach einer gewissen (gehörigen) Menge. :-/

Sunflower_73

Mehr Obst & Gemüse.

Siehe oben. ;-)

Ttexst\ral.e


Kichererbsen- Salat.

Da ich Sizilianische Familie haben, essen wir sehr viel Kichererbsen.

Die sind köstlich und wunderbar sättigend.

Einfach Dose Kichererbsen abtropfen lassen, olivenöl, salz und Pfeffer und eine ganz fein geschnittene zwiebel, etwas Petersilie und basilikum.

super!!!!

t$uffarxmi


ja, generell hülsenfrüchte! sind sehr sättigend.

t#obixas4_3


wer kennt denn gute rezepte für eiersalat ohne majonese?

SrunfXlowe.r3_73


Da muss ich passen. Kenne Kartoffelsalat ohne, aber Eiersalat nicht.

geaAto


Wie wäre es mit einem zweiten Brot? Porridge am morgen, ein Brot und ein Joghurt ist reichlich wenig. Kein Wunder, dass du noch Hunger hast.

noajasnalguxt


Probier vielleicht mal Magerquark mit etwas Milch und TK-Obst gemischt.

L=eniKr]uegexr


Granola sind eigentlich keine Müsliriegel, auch wenn man sie bei Google direkt unter dem Begriff findet.

Das ist viel mehr eine Art Knuspermüsli, was man relativ leicht und schnell selbst zubereiten kann. Z.B. mit Sonnenblumenkernen, verschiedenen Nüssen, Trockenfrüchten, Haferflocken, zum Süßen evtl. Honig oder Agavendicksaft und Öl. Das ganze wird vermengt und im Ofen gebacken. Danach hast du so Teile, sie schaun aus wie Knuspermüsli. Das kann man dann einfach so, mit Früchten, mit Joghurt, mit Milch oder was einem sonst dazu gefällt essen. Theoretisch kann man es natürlich auch in Riegelform pressen und hat dann den erwähnten Müsliriegel.

Ich persönlich finde es macht erstaunlich satt, wenn ich einigermaßen viel davon esse und ich bin, wie gesagt nur schwerlich satt zu kriegen. Als alleiniges Abendessen würde es mir nie reichen, da muss ich schon immer noch was kochen, aber um die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen zu überbrücken, eignet es sich für mich besser als z.B. Rohkost.

E4hemalig"erX Nutze/r (#2828x77)


1 Tasse gekochte Hirse

1 Tasse Milchersatz (Smelk von Kölln ist ganz ok)

1 Banane

1 TL Kakaopulver

ordentliche Prise Zimt

Banane kleinschneiden, mit den restlichen Zutaten vermanschen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Ich nehm den Milchersatz um die Eisenaufnahme aus der Hirse nicht zu stören.

Rhio {GrHandxe


Eine Thermoskanne Borsch-Suppe. Im Sommer kalt, im Winter heiß.

d_um\mscMhmmarrerx74


Was ist mit mehr Rohkost?

bäh, wenn ich richtig (zwischen-)hunger habe, braucht man mir mit möhren und paprikastreifen nicht kommen. das ist ganz nett, wenn man eigentlich schon pappsatt ist ;-)

reiskuchen, z.b. so [[http://patricks-rennradblog.de/2012/08/energieriegel-selber-backen/]]

A/MG1x337


Fritierte Mars-riegel !!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH