» »

Erbrechen-Schwindel durch Rohkost?

T-imox18 hat die Diskussion gestartet


Heute ist mir was ziemlich blödes passiert habe mir Linsen in Salat gegeben welche eine Probepackung was worauf auch groß deklariert war gut zu Salate und als Brotaufstrich. Was soll ich sagen nach einem Löffel gings mir extrem übel. Mir ist bewußt das man nur Keimlinge essen darf aber keine Rohen Körnern. Demnach waren es nun aber wirklich rohe trockenlinsen. Habe auch Erbrechen beigeführt weil ich das Pelzige Gefühl nicht aus dem Mund/Magen bekam. Danach gings nur teilweise . Habe viel Getrunken und Lutschtabletten genommen nur mir is immernoch flow im Magen. Dazu kommen leichte Kopfschmerzen. Kann ich sonst noch was tun damit das abklingt?

Antworten
R^edixps


Mir ist bewußt das man nur Keimlinge essen darf aber keine Rohen Körnern

:)= :)= :)= :-o :-o :-o :)= :)= :)=

Y,azmixna


Na klar. In ungekeimten Linsen sind giftige Stoffe drin. Ich esse die eingeweicht und gekeimt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH