» »

Unterschied Almased v. Wellmix Diät Vitalkost von Rossmann

ulweq11 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe letzte Woche Almased genommen und knapp 5 Kilo Gewicht verloren. Unabhängig davon, wie gut oder schlecht das ist, ich habe jetzt bei Rossmann das Wellmix Pulver gekauft, da es 10 Euro pro Packung günstiger ist....da ich 2 - 3 Packungen in der Woche verbraucht habe, schon ein Kostenfaktor.

Es löst sich gut auf und schmeckt etwas neutraler mit Milch.

Nur meine Frage: weiss jemand, ob die Produkte vergleichbar sind, oder kann ich dann gleich einen Bodybuildingeiweissshake nehmen?

Komischerweise klappt das bei mir sehr gut mit den Drinks, ich habe abends auch keinen Hunger und fühl mich fit..

Danke fürs Feedback @:)

Antworten
DXes9pera5te0x1


Tja, keine Ahnung, aber ich denke, so großartig unterschiedlich werden die Drinks nicht sein. Und danke für den Tip, dann fahre ich jetzt nämlich auch mal zum Rossmann ;-D

AlleoInor


hast du mal auf die Packung geschaut? Da müsste doch draufstehen was drin ist.

u6w%e11


Gerne...ja hab ich, also für mich als Laie kaum Unterschiede. Weder in der Zusammensetzung, noch in der Optik und Geschmack.. Auch mit Honig, Joghurt und soja.

Was ich die Woche mal klasse fand: ich habe keine toten Tiere gegessen..also kein Fleisch.....ein wirklich gute Gefühl...

uiwe11


Also, wen es interessiert.

Ich habe gestern 2 Rossmann Shakes getrunken. Sie schmecken etwas vanilliger. ich mag aber beide, Almased und Wellmix.

An den Inhaltsstoffen konnte ich mit der Lupe keine grossen Unterschiede erkennen.

Bei einem ist die Deklaration mit 100 ml (Wasser) beim anderen mit 100 g Pulver.

Also schön verwirrend für Menschen ohne Brille..oder Dyskalkulietiker...

Sättigen tun beide gut, oder nicht gut, je nach Veranlagung. Ich bin danach pappsatt....für manchen ist es nur ein Appetizer....

Ich habe eben einen Rest vom Almased getrunken...ich muss sagen, da ist schon viel Einbildung bei, bzw. durch die Werbung impliziertes Markendenken....kurz dachte ich: jetzt trink ich den Rest vom besseren, was ich nicht so unterschreiben würde.

Ich habe übrigens gestern auf heute wieder 1 Kilo verloren. Morgens Dose Spargel, zwei Shakes mit 4 Löffeln, dazwischen oder überhaupt Ingwertees den ganzen Tag...bei mir hats funktioniert und wie gesagt, es ist ganz schön, mal kein Fleisch zu essen...auch für das Gewissen.

Achso: 7,90 zu 17,90 ist schon ein enormer Preisunterschied. Vor allem, wenn die Dosen nur 2,5 Tage halten...das sind dann 100.- Euro Preisdifferenz im Monat....aber es soll ja nachher nur noch abends z.B. ein Shake genommen werden. Dann relativiert sich das Ganze.

m1aripSoxsa


ich habe letzte Woche Almased genommen und knapp 5 Kilo Gewicht verloren

Das ist aber viel! :-o Wieviel hast Du denn pro Tag zu Dir genommen? Hast Du auch etwas anderes gegessen/getrunken und Sport gemacht?

uOwex11


ich ab ca. Montag letzte Woche angefangen.

Kein Sport. Hauptsächlich PC...Aber ca. 1 Stunde mit dem Hund zügig durchs Gelände spaziert.

ca. 4 Shakes am Tag mit fettarmer Milch. Abends zweimal keinen. Mit Wasser ist es grausam....

Manchmal morgens eine Dose Spargel oder Mittags eine Dose Mais....(gerade.... :-X ). Ich hab das nicht ganz genau im Kopf.

Dazwischen Ingwertee.....nichts genascht, gar nichts. Nicht mal Haribo, oder Lkritz. keine Kischo....Nur Sonntag unleckere Hackfladenbrote, aber nur eine kleine Portion, dafür am Samstag...ohgottt...das will niemand wirklich wissen......Salat mit warmem Ziegenkäse und braunem Zucker, dann ein Riesenteller Spaghettini mit Meeresfrüchten, dann ein Kirschquark, und parallel ein paar Corona, GT, Blauburgunder..äh...Grauburgunder.... :=o :=o ..aber man soll ja einen Tag die Woche richtig reinhauen, wenn man sich nur langweilig und kalorienarm ernährt.

ich rauche nicht. Mich motivieren die schnellen Erfolge sehr stark. Aber wehe ich fange abends an mit Kohlenhydraten....dann ist das eine Woche später wieder drauf.

Der Spargel entwässert halt, was zusätzlich motiviert.

uewet1x1


gestern hatte ich den ganzen Tag die Drinks...ich konnte sie abends nicht mehr sehen und fiel über eine Tüte Lakritz her.....plus noch ein paar andere Kohlenhydrate....nein, kein Alkohol :-X

Ergebnis heute morgen: 500 Gramm mehr auf der Waage.....son Mist.

Das ist übelste Disziplin, und ich bewunder alle, die Ihr Normalgewicht halten.... :)^

Heute gabs keine Drinks.....Spargel zum Frühstück, Mittags Eier. es bleibt spannend...5 Kilo sollten es schon noch sein....

L,ilaLixna


Ergebnis heute morgen: 500 Gramm mehr auf der Waage.....son Mist.

Gewöhn dich schonmal dran, sobald du dich annäherend wieder normal ernährst, kommt das Gewicht wieder.

Hast du mal grob überschlagen, wie viele Kalorien du zu dir nimmst und wie viel zu brauchst um wenigstens deinen Grundumsatz zu decken?

u+we1x1


@ Linalina,

ich weiss...aber irgendwann muss man ja anfangen, das Gewicht zu reduzieren. Und ich brauche immer ein Ziel vor Augen und einen schnellen Teilerfolg. Sonst verliere ich die Lust. ich habe da generell keine Ruhe. Das wird sich mit 50 auch nicht ändern. Ich peile jetzt die 80 Kilo an. Würde mich freuen, wenn es klappt. Und dann versuche ich, abends nur noch wenig Eiweiss zu konsumieren und keine Kohlenhydrate. Und auf Bier ganz zu verzichten.

Mich nervt einfach der Speckgürtel. Für manchen ist/klingt das oberflächlich, aber für mich ist Dicksein auch eine persönliche Schwäche meinerseits. Ich hatte immer 75 Kilo und jetzt fast 90. Und mit dem falschen Licht im Bad fühlte ich mich nicht mehr wohl....und wenn das Wetter etwas besser wird gehe ich wieder Laufen.

Ich versuchs einfach mal. Mal schaun. :)_

N_nu0rK


Ich hab da eine Frage

Du hast da mit Alsamed 5kg abgenommen.. Ist es mit WellMix genau so erfolgreich verlaufen?

Hab mir nämlich soeben WellMix gekauft und überlege ob ichs nach vielen Kommentaren nicht doch lieber gegen Alsamed Umtausche soll ? :/

folVow2erSli


In der ersten Woche einer Diät ist es normal so viel abzunehmen, das ist nicht alles Fett, und von Dauer ist diese Abnahme auch nicht. Daher ist es wohl egal welches Pulver du nimmst.

Um 5 echte kg Körperfett abzunehmen musst du 35000 kcal einsparen, das geht in einer Woche nicht.

BHenitxaB.


Der Thread ist ja schon einige Tage alt. Würde mich mal interessieren, wie das Gewicht jetzt ist....

fTlow+erloi


und von Dauer ist diese Abnahme auch nicht

Gemeint war: die Schnelligkeit dieser Abnahme ist nicht von Dauer. Ob die Abnahme selbst von Dauer ist hängt von der Ernährung danach ab.

LOynnx May


Schenk Dir das teure Almased, viel mehr als eine super Martetingstrategie steckt gegenüber anderen, unbekannteren nicht dahinter.

Es enthält keine magische Substanz und ist auch nicht so "gut", dass man allein von der Qualität automatisch abnimmt. Es tötet auch nicht den Hunger ab. Lass Dir nichts einreden. Andere, die viel Geld dafür bezahlen, müssen das ja vor sich irgendwie rechtfertigen …... :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH