» »

nur noch wasser trinken?

k"eTineakhnungi<rgenxdwas


@ auchsoeine

als übergewichtige, die morgens sowieso schon rumtrödelt wenn sie zur schule geht, habe ich ganz bestimmt keine lust meine schulter noch mehr zu belasten (kam anfang des jahres auf die tolle idee mir eine schultasche zu holen die man nur auf einer schulter trägt -.-')

in der schule trinke ich eh nicht so viel... nachmittags macht das bei mir schon mehr sinn... ich werde auch erstmal mit einer flasche am tag anfangen...

EbhGemali_ger nNuntz#er (#5454521)


08.07.15 14:03

Diese Wasser mit Geschmack sind extrem schädlich.

Inwiefern?

Und warum ist gerade Apfel besonders schädlich??

Weil alle die "Geschmacks"gewässer ihren Geschmack durch Chemie bekommen, die sehen weder Apfel noch Kirsche oder Himbeere. Schneid Dir dann besser Bio-Zitrone oder Bio-Limette direkt ins Wasser.. hast Du mehr von und schmeckt besser

NYordaix84


ich wohne noch zuhause und wenn ich meinen papa frage ob er mir cola mitbringen kann, macht er das auch...

Ist ja nett von ihm aber dann frag ihn halt nicht. Oder weih ihn in deinen Plan ein und sag ihm das er dich da unterstützen soll in dem er z.B. nicht "einfach so" was mitbringt.

ne flasche mit in die schule nehmen ist schwierig, da ich sowieso schon die schultasche (wenn sport ist die schultasche und sporttasche) mit zur schule schleppen muss...

Du bist 18 Jahre alt, da wirst du es wohl verkraften wenn die Tasche noch ein Kilo schwerer ist. Mehr wiegt eine 1l Plastikflasche nunmal nicht.

Aber ich sags jetzt mal ganz direkt: So wie du dich hier anstellst schaffst du es eh nicht und wirst weiter die Zuckerplörre in dich rein schütten. Ne Flasche mitnehmen ist zu schwer, da was kaufen geht nicht weil das Wasser immer zuerst weg ist (Wieso wohl ?) und du "weißt" eh das du es nicht schaffst weil du keine Disziplin hast.

w_eihnachtSsst/ernchxen3


in der schule trinke ich eh nicht so viel...

Gibt ja auch kleine 0,5er Flaschen. Die wiegen gar nix ;-)

B5rwomVbeerkRüchleixn


ne flasche mit in die schule nehmen ist schwierig, da ich sowieso schon die schultasche (wenn sport ist die schultasche und sporttasche) mit zur schule schleppen muss...

Ach komm schon ... mio anderer Kinder/Schüler nehmen ihr trinken mit in die Schule und die müssen trotzdem ihren Kram schleppen. Die Ausrede ist nun wirklich lachhaft. ;-D

EthemaliAger Nu*tz]er (#5x72661)


@ Nordi:

Verstehe das auch nicht. Tee oder Wasser mit ein paar Minzblättern oder Zitrone. Wenn man den Geschmack braucht. Aber ich finde immernoch nichts löscht so gut den Durst wie ein Schluck Wasser.

(btw. zucker macht schon abhängig... wenn auch nicht so sehr wie richtige drogen...)

Falsch. Zucker löst ein suchtähnliches Verhalten aus, aber keine Sucht. Das ist ein Unterschied. Also ich muss ganz ehrlich sagen, für mich bringst du hier ziemlich viele Ausreden.

"Ich schaff das eh nicht"

"Mein papa bringt mir Cola mit"

"Wasser in der Schule ist ausverkauft"

"Wasser mit in die Schule geht nicht" (warum eigentlich nicht? Nur weil dann etwas mehr in der Tasche ist?)

"Ich hab eh keine Disziplin"

--> Hör auf dich selbst runterzumachen und Ausreden zu suchen. Wenn du was ändern willst, dann musst du es anpacken. Auch wenn es die ein oder andere Unannehmlichkeit anfangs mit sich bringt. Wie sagt man? Umsonst ist nichts im Leben.

aguchsHoPeinxe


Ich glaube auch, Baustelle Nr. 1 ist die Disziplin.

Ich schrieb ja schon: Die Flasche schleppt man nur einmal, auf dem Rückweg ist sie leer!

Notfalls steigt man halt auf einen Rucksack um, wenn es mit der einseitigen Belastung der Schulter nicht geht.

Und trinken muß man sich, gerade wenn man es nicht gewöhnt ist, erstmal anerziehen!

kieineah.nunggirgend;waxs


@ Nordi84

danke aber das weis ich schon alles... versuchen werd ichs trotzdem

@ weichnachtssternchen3

die sind aber auch teurer... ich hole, wenn ich welche im laden neben der schule hole, aber auch nur die kleinen da ich die schneller leer habe und dann ne neue holen gehen kann...

N+ordix84


ne flasche mit in die schule nehmen ist schwierig, da ich sowieso schon die schultasche (wenn sport ist die schultasche und sporttasche) mit zur schule schleppen muss...

Da fällt mir ein: Ich hab Zuhause noch irgendwo ne Feldflasche liegen, die kann man sich um den Hals hängen und die baumelt dann vor der Brust rum. Dann belastet das die Schulter nicht sondern den Hals / Nacken und der wird mit dem knappen Kilo sicher nicht überfordert sein.

E;hemaligMer NutzeWr (#5!72661)


Ich kann nur wiederholen was ich schon gesagt habe:

Ausreden über ausreden. Ich habe den Eindruck du willst von dem Zuckermüll gar nicht runter. Jede Idee und jeder Vorschlag der dir hier gebracht wird wird mit einem niederschmetternd-lächerlichen Argument niedergemacht. Was du hier die ganze Zeit von dir gibst ist im Prinzip "Wasch mich, aber mach mich bloss nicht nass!". Und das geht eben nicht.

Z`imterzeEllxa


Ich würde ja gerne mal abwägen, was ungesunder ist : täglich einen Liter Zucker-Chemie-Gesöff oder die Schulter auf einer Seite um ein KG zusätzlich zu belasten...

Süß finde ich das 'Argument', dass die kleinen Flaschen teurer seien. Zwei kleine Flaschen vs. ein Liter Coke. Den Preis von Wasser kenne ich, den von der Cola nur nicht - aber ihr merkt, worauf ich hinaus will.

Sorry, Girl - aber hör' mit den Ausreden auf, packen dich am Kragen und setz' dich gegen deinen Schweinehund durch, sonst wirst du dein Leben lang für jeden Mist Ausreden suchen - und noch schlimmer: auch finden! - und wirst nie was anpacken, was vielleicht beschwerlich sein könnte.

kneineCahnubng}irgHendwaxs


@ ZahlenBitte

eigendlich wurden meine fragen doch schon beantwortet...

ich verstehe nur nicht weshalb ihr wollte das ich unbedingt eine flasche mit in die schule schleppe...

aber ansonsten wurde alles beantwortet...

kgeinea:hnungJirgexndwas


@ Zimterella

versteh ich nicht... ich hab doch geschrieben das ich das mache o.O sogar in meiner frage habe ich bereits geschrieben das ich das mache...

trotzdem werde ich keine flasche mit in die schule holen... weis nicht was alle daran so schlimm finden...

Z>imtYe~rexlla


Weil es wichtig ist, regelmäßig und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Bist ja nicht nur zwei oder drei Stunden in der Schule sondern wohl den halben Tag...

a;uchs;oeinee


Es ist einfach nicht gesund, den halbem Tag lang nichts zu trinken! Deshalb sollst du eine Flasche mit in die Schule nehmen! Trinkst du etwa die ganze Schulzeit über nichts?

Mit 18 bist du sicher in der Oberstufe und da ist ein Schultag nicht um 12 Uhr zu Ende...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH