» »

Gesundheitsfrage / Diskussion :)

F.it4oFit hat die Diskussion gestartet


Guten Abend Ihr lieben :)

Ganz kurz zu meiner Person:

Bin Männlich, 19 Jahre alt und sehr sportlich gebaut.

Auf eine größe von 176cm wiege ich gerade mal 55kg.

Mein Körperfettanteil (KFA) liegt derzeit bei 5,2 %

Ich habe beschlossen mein Leben zu ändern mich mal beim Hintern (um es schön zu Forumlieren ]:D ) zu nehmen und an Gewicht/Muskelmaße zuzunehmen.

Ich trainierte schon, machte aber sehr wenig Fortschritte weil ich einfach nicht auf die richtige Ernährung geachtet habe. Genau das Motivierte mich diesesmal mehr auf die Ernährung zu achten und gesund zu Leben.

Nachdem ich mich wie schon gesagt nun auch so Gesund wie möglich Ernähren will, habe mich sehr lange mit der richtigen Ernährung beschäftigt, viel mit Ernährungsberatern gesprochen, mir Tipps und Tricks angehört und mir auch zu Herzen genommen. Genauso habe ich mir meine täglichen mindest kcal/Kohlenhydrate/Proteine und Fette ausgerechnet. Bei den Kcal wären es z.B 1.950,07.

Wie ich dann zu 100% Überzeugt war etwas zu ändern, habe ich mir einen Ernährungsplan zusammenstellen lassen.

Nun zu meiner Frage, wo ich eure hilfe benötigen würde ;-D

Nun esse ich zum Frühstück Beispielsweiße:

350g Haferflocken

100g Bananen

165g Rosinen

25g Kokosnussraspeln

das ergibt einen KCAL-ANTEIL von 2.136,8. Am tag würde ich jedoch NUR 1.950,07kcal brauchen um NICHT zuzunehmen und nicht abzunehmen.

Des weiteren Esse ich zum Mittagessen nochmals 1.370kcal

Abends ca. 900

Zwischendurch esse ich noch Obst, Gemüse und Stundentenfutter für die gesunden Fette, insgesamt betragen die Snakes ca. 600kcal

Nun esse ich am TAG ca. 5000kcal für den MASSEAUFBAU.

Auch wenn ich gesund esse (unverarbeitete Lebensmittel, frisch, ohne ungesunden Fetten und Ölen, auf Fleisch verzichte) frage ich mich ob das gesund ist soviel kcal am Tag zu mir zu nehmen?

Was sagt Ihr ? ???

Bin gespannt auf eure Tipps :)_

Viele Grüße

@:)

Antworten
F2it4Fxit


Keine eine Antwort für mich ob gesunde 4000kcal ungesund sind?

Liebe Grüße

a*ug2x33


Und welchen Nutzen zieht die Volkswirtschaft aus diesem täglichen Kalorienverbrauch von 5000 K?

Wenn ein Mann mit diesem Verbrauch täglich 200 Zementsäcke von 25 Kilo zwei Stockwerke hoch trägt, weil es anders nicht geht, dann ist das noch erklärbar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH