» »

Wie bitte, das kauft man fertig?

C6leo SEdwaurdsE v. DaBvonwpoort


Ja, das ist schon Energieverschwendung, aber wenn ich mir das Messer in die Finger hau weil ich mich -durchkämpfen- muss, ist das das kleinere Übel.

Ich esse soweit immer mal wieder anderes Gemüse dazu, Tzatziki ( ;-D ) Ketchup, prinzipiell ist das aber schon pur gedacht. Manchmal noch geröstetes Weißbrot, da kommt dann der Kürbis drauf, mach ich aber nur wenn ich strecken muss.

ROoger0Rabbixt


Du brauchst dringend ein vernünftiges Küchenmesser ;-D !

C0leo Edwardsw v. D=avonpoorxt


Ja, ich weiß nur nicht welches. :-|

C&leo hEdcward1s v. D(avonpxoort


Ich guck schon immer mal wieder neididsch auf die Nachtwerbung wo irgendwelche superhypergigamäßigen Messer präsentiert werden. Nicht dass ich je in Betracht gezogen hätte mir die zu holen.

akfrxi


Falls du eins kaufst, kauf' gleich einen Wetzstahl mit und gewöhne dir an, jedes Mal vor Gebrauch kurz abzuziehen. Auf diese Weise bleiben Messer lange Zeit superscharf. Beim Profi nachgeschliffen werden können gute Messer ebenfalls und sind dann abermals wieder schön scharf.

Topic: SchwiMu machte heute Frikadellen/Buletten/Klopse in einer sehr großen Pfanne (hätte locker für acht gereicht, obwohl wir nur zu Viert waren). Anschließend goss sie massenhaft Wasser drüber. Häh? Dann schüttelte sie ein paar Handvoll Soßenbinder von M0ndamin drüber und versuchte, das irgendwie miteinander in Verbindung zu bringen. Klappte auch irgendwann, dann holte sie die Anstaltspackung Magg! Bratensoße (pastös) hervor und verteilte ebenfalls eine Unmenge davon über der Sulz. Nun ja. Geschmeckt hat es nach dem, was drin war. Also bevor ich sowas mache, esse ich die Fettboller lieber nackt oder mit Senf.

CPleo XEdwa/rds0 v. ]Davonpooxrt


Süß Chilisoße

;-D Ah, mir fällt doch gerade ein, dass man die chinesisch süß-saure Sauce ganz gut selber machen kann. Ist auch nich aufwändig.Ganz easy und schmeckt sehr Chinarestaurantauthentisch.

Ich hab da mal eine fertige aus dem Glas oder so gegessen, igitt. :-X

Ich glaube ja, dass sogar jeder Chinaimbiss die selber macht, weil der Aufwand lächerlich ist.

I;sabexll


Cleo

Geht mir ähnlich mit "Cocktailsoße" - ist auch viel, viel besser selbstgemacht. Auch wenn die von Knorr und Co. jetzt nicht die Schlechtesten sind - trotzdem kein Vergleich.

150g Mayonnaise

150g Tomatenketchup

2 EL Tomatenmark

1 EL Weinbrand (nach Belieben, für mich gehört er da rein, bin aber seeeehr vorsichtig beim Dosieren (ist ähnlich wie beim Würzen mit Senf) - ich kaufe dann immer die Flachmänner und muß beim Kaufen immer grinsen - sind aber sehr ergibig wenn man sie nur zum Kochen nimmt - halten ewig ;-D)

Prise Zucker, Cayennepfeffer und Salz (sehr vorsichtig!)....

Das schafft selbst der Kochanfänger mit links.

Verrühren und fertig ist das Ganze.

Dk.oris< Lx.


Hi, ich habe ein Problemchen , heute habe ich ein paar Steinpilze gefunden [[https://www.flickr.com/photos/brenhexe/21729394526/in/dateposted-public/]] Zwar haben Schnecken daran geklabbert , aber die Pilze sind ohne Maden ,das wichtigste für mich ;-D .

Vor ein paar Tagen habe ich in weiser Voraussicht nach Rezepten mit Pilzpastete oder Pilz Souffle geschaut . Nach den ewigen geschmorten wollte ich was anderes .

Das hier : [[http://www.suedtirol.com/genuss/vorspeisen-rezepte/pilzsouffle]] die Zutaten haben ich . Mein Problemchen ist, von gestern habe ich noch Fleisch übrig . Ob ich das mit der Moulinex kleinhacken soll und dann unter die Pilzmasse mischen kann ? Ein Souffle ist ja was luftig, leichtes .

Matschepampe möchte ich nicht produzieren .

D$.o7ris Lx.


Oh, man , ich habe auch noch Hagebutten mitgebracht , die kochen gerade . Das wird noch viel Arbeit .

C%leo EYdDwardis v. `Davonpooxrt


Also ich würde das Rezept nicht um klein gehäckseltes Fleisch erweitern.

Was ich aber machen würde wäre das Fleisch grob zu zerkleinern, in der Pfanne noch einmal anbraten und separat mit einer Sauce servieren.

Meine Gesanken dazu. Obwohl ich nicht weiß, was du für ein Fleisch hast.

COleo E!dwaDrds v0. Davo:npoort


Was machst du mit Hagebutten? Konfitüre? Hiffenmark halt.

D).|ori5s L:.


Es ist Rindfleisch . Ja separat dazu geht auch .

Aus den Hagebutten mache ich Marmelade . Eventuell nehme ich noch Äpfel dazu .

Ich habe mir eine flotte Lotte zugelegt und hoffe das ich einigermaßen wenig Arbeit habe . Manchmal ,in früheren Jahren habe ich TAGE gebraucht um die Kerne rauszukratzen .

Ich war auf der Halde und dort gibt es jede Menge Hagebutten , Sanddorn, den ich aber nicht mag , Schlehen , sind noch nicht reif und Ebereschen .

Steinpilze gibt es im Wald unterhalb der Halde . Ich sah einen riesigen Steinpliz , habe ihn aber dort gelassen .??der war schon was älter ?? Habe ja auch genug ;-D .

DJ.orhisx Lt.


Ach ,so , ich muß auch anfangen mit meiner Beute ]:D *:)

D!.orish xL.


Ich befürchte das wird nichts mit dem Souffle, es ist schon so spät und ich bin noch nicht fertig mit den Hagebutten . Flotte Lotte taugt nichts , 50 € für nix ausgegeben . Ich nehme ein feines Sieb und passier die Butten mithilfe von dem Passierstab . Ich hätte noch ein feineres Sieb , die Juckhärchen bleiben aber schon im feinen Sieb zurück . Die Arbeit finde ich gräßlich, ehrlich .

Dh.ogrisx L.


Das Souffle habe ich doch noch gemacht , ohne Fleisch . Nun , ich würde sagen , das ist wirklich als Vorspeise geeignet und schmeckt gut . Das Gericht ist weniger aufwendig zu machen als gedacht .

Das Hagebuttenmus steht noch rum. Das wird gleich gekocht .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH