» »

Wie bitte, das kauft man fertig?

D|.ojris xL.


Ooh , ich habe Stickreste gelesen . Steht ja auch da, aber ich habe an Stick Reste gedacht ;-D ;-D Verwirr mich nicht so . ;-D

alfkrxi


Nuja, wäre auch nicht besser gewesen. Gemüsestreifen gehören einfach nicht in flüssigen Käse...

D8. or-is L.


Ich habe etwas für mich neues gefunden , sehr lecker :Amische Milch – Rainy Day Milk

[[http://landidylle.com/2016/01/24/amische-milch_-_rainy-day-milk/comment-page-1/#comment-475]]

Das ist Milch mit Vanillezucker und Butter .

afri

Stick Reste , kommt von sticken ;-)

P7l5üsuchb*iest


Nein, nein, nein, ich sollte hier nicht lesen.

Amische Milch klingt lecker, aber ich muss mich fettarm ernähren. :-(

Aber ich werde sie trotzdem zubereiten und testen. ]:D

D*.or$is ?L.


Stimmt , das ist fett . Diese Milch werde ich nicht oft machen .

Ähnlich ist es mit dem selbstgemachten Brotaufstrich , Puderzucker , Backkakao und Butter miteinander verrühren , das ist auch sooo lecker . Verflixt , alles was lecker ist , davon darf man nix essen .

Zfixm


ok ists halt fett.

ja aber wenigstens weiss ich, was da drinnen ist im Gegensatz zu gekauften Fertigprodukten.

Dv.orEisx L.


Ach , jetzt weiß ich was ich beim einkaufen vergessen habe . Vanillestange ! Ich habe nur son teuren Zucker für Tee mit Vanille . Für Tee ideal .

_______________________________

Aber ich wollte was anderes hier .

Neulich habe ich eingelegten Kürbis gekauft , war immer skeptisch ob ich sowas mag . Also mal ein Glas gekauft . So übel schmeckt der nicht .

Was ich wissen möchte , wenn man den selbst einlegt , schmeckt der dann noch besser als gekauft ? Den Vergleich habe ich nicht .

Vor zig Jahren in meiner ersten Wohnung hatte ich Kürbis eingelegt , aber mit Sternanis , sah so hübsch aus in den Gläsern , aber schmeckte FURCHTBAR . Hab alles entsorgt damals .

Höhö, die Einmachzeit ist noch lange nicht ;-D

Zxim


Vor zig Jahren in meiner ersten Wohnung hatte ich Kürbis eingelegt , aber mit Sternanis , sah so hübsch aus in den Gläsern , aber schmeckte FURCHTBAR . Hab alles entsorgt damals .

hättest verschenken können ;-)

wobeil ich hab mal einen eingelegten Kürbis geschenkt bekommen (ein Gläschen), war eher mittelmässig.

Wobei man es vielleicht zu Chutney verarbeiten könnte.

Hab grad nämlich mit dem Chutneyproduzieren angefangen, weil ich eine Schüssel Quitten im Herbst geschenkt bekommen habe.

Dp.orMis+ LM.


Vor zig Jahren in meiner ersten Wohnung hatte ich Kürbis eingelegt , aber mit Sternanis , sah so hübsch aus in den Gläsern , aber schmeckte FURCHTBAR . Hab alles entsorgt damals .

hättest verschenken können ]:D

Ja, dann wäre ich die Verwandten schneller losgeworden ]:D

___________

Heute habe ich nochmal ein Brot gebacken , dieses Mal ist es schön geworden und richtig gut aufgegangen . Ein Hefeteig mit Weizenmehl ,etwas Roggenmehl und weil ich von 2014 noch gemahlene Mandeln hatte davon auch etwas . Außerdem habe ich mein Vollkornbackbuch wiedergefunden mit meinem Gewürzfladen.

Uuund außerdem lese ich in einem Blog , sind oft Rezepte drin , manchmal schreibe ich auch was und echt , das kann ich kaum glauben , da taucht ein Rezept auf aus einem Buch das ich seit bald 20 Jahren suche . Ich wußte weder Autor noch Titel und im Blog tatata , da ist es .

a4f~ri


Angeregt durch das selbst gemachte Suppenpulver, das seit einem halben Jahr im Einsatz ist und auch schon Nachahmer im Kollegenkreis fand, habe ich mich heute an einen Ersatz für Kn0rr Salatkrönung gewagt. Ich mag das wirklich gern, scheue aber die vielen kleinen Tütchen; in der Anstaltspackung bekommt man es aber auch nicht überall.

Ich habe [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1476811252927098/Salatdressingwuerze-auf-Vorrat.html dieses Rezept]] genommen und nur noch zusätzlich 8g Puderzucker sowie einen TL Chilipulver reingemischt. Schmeckt schon mal ganz gut, nun muss es sich bewähren. Beim nächsten Mal würde ich weniger Salz nehmen, es ist schon sehr salzlastig, aber das ist noch lange hin. So ein Vorrat hält bei mir recht lange, außerdem habe ich noch das Original, das werde ich aufbrauchen.

aUfri


Noch einen drauf: ein Kollege, der besagte Salatkrönung von Kn0rr seit Jahren nutzt, findet meine Version "verdammt nah am Original", das freut einen doch mal richtig :-)

a^fri


Und hier noch ein Foto, da ich heute besagtem Kollegen eine neue Portion "Salatkrönung" zubereitet habe: [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/dir/todelete/salatsauce.jpg Einzelteile]]

Nicht mit im Bild sind noch 10g Puderzucker, die hatte ich vergessen, sie dazu zu geben.

szensi1belJman


eine neue Portion "Salatkrönung" zubereitet habe: [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/dir/todelete/salatsauce.jpg Einzelteile]]

Naja, das Entscheidende fehlt: Welche Salatkräuter?

a;fri


Naja, das Entscheidende fehlt: Welche Salatkräuter?

Das war eine fertige Mischung von 0stmann, drin sind gefriergetrocknet: Petersilie, Schalotten, Dill, Schnittlauch, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Kerbel.

skensPibe/lmxan


Das war eine fertige Mischung von 0stmann,

ahaaaaa ;-D ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH