» »

Wie bitte, das kauft man fertig?

aafZri


Jetzt erst fällt es mir auf, Mist, hätte ich mal nix geschrieben... :-) Aber zumindest ist da nix böses von Symrise oder BASF drin, immerhin.

s)ensuibewlmaxn


Aber zumindest ist da nix böses von Symrise oder BASF drin

[[http://www.dailygreen.de/2011/09/30/oko-test-viele-pflanzenschutzmittel-in-gewurzen-27069.html naja.]]

C3oncnut%-Strawhbexrry


Da es bald Spargelzeit gibt (jetzt wäre es noch was zu früh), gibt es auch die Hollandaise-Soße in Fertigtüten.

Da kann man einfach und billig selbst die Soße zubereiten. Ich habe im Internet genug Rezepte mit wenig Zutaten (darauf achte ich schon) gesehen. Demnächst werde ich die Soße selbst machen.

s4ensixbel-maxn


Hollandaise-Soße

Naja, die ist ja nun nicht so kompliziert [[https://de.wikipedia.org/wiki/Holl%C3%A4ndische_Sauce#Zubereitung selbst herzustellen]]- da lohnen sich meines Erachtens keine Fertigsachen. Soße Hollandaise stelle ich immer selbst her.

P^onyfNranse


Also ich hab fast alle der hier aufgezählten Fertigprodukte schon mal gekauft...

Manche für gut und manche für weniger gut empfunden ;-)

Dementsprechend wird auch tatsächlich manches wieder- und einiges NIE-WIEDER gekauft :=o

Ich bleibe bei: fertigem Pizzateig - ab und an mal Pü aus der Tüte - Tomatensuppe & Fertigsalat aus der Tüte...

Wobei; ist es nicht fast immer so, dass "Fertigprodukte" nie so gut schmecken, wie frisch gekochtes bzw. selbst gemachtes?

Aber wenn ich abends erst um 19h von der Arbeit nach Hause komme, habe ich wirklich Lust, erst die Kartoffeln zu schälen, dann zu kochen & zu stampfen... Vorallem schon gar nicht für mich alleine... Am Wochenende, wenn ich Zeit hab, gibts bei mir auch kaum Fertigsachen... Klar schmeckt mir mein Pü selbstgemacht am besten... Aber "zur Not" geht auch der von PFA**I ganz gut ;-D

Meine Arbeitskollegin (halbtags-Kraft) macht alles selbst: backt selbst das Brot, macht ihren Joghurt selbst und dreht sogar das Hackfleich durch den Wolf :=o Sorry, aber dafür hab ich echt keine Zeit :-X

SRervapheinax 1


[[https://www.edeka-lebensmittel.de/lebensmittel/gem-se-obstkonserven/gem-sekonserven-gl-ser/edeka-speisekartoffeln-680g/a-1349468199/]]

Fertige Kartoffeln im Glas. Unvorstellbar. :|N

s.ensipbelm+axn


erst die Kartoffeln zu schälen, dann zu kochen & zu stampfen.

naja, wir machen fast immer Pellkartoffeln (ich selbst esse die Schale mit). Was von den Pellkartoffeln übrig bleibt, kann am nächsten Tag als Bratkartoffeln genutzt werden. Kartoffelpürree essen wir auch ab und zu aus der Tüte.

Tiefkühlgemüsepfannen z.B. von Frosta oder aus dem Biomarkt kaufen wir auch fertig- das mit den verschiedenen Gemüsesorten und Kräutern zurecht zu schnippeln, ist für mich zu aufwändig und das sogennannte "Frischgemüse" ist in der Regel weniger nahrhaft, als das Tiefkühlgemüse, da es infolge der Anfahrtwege und der warmen Lagerung in der Gemüseabteilung z.B. an Vitaminen verliert.

aber dafür hab ich echt keine Zeit

Ich habe dafür auch keine Lust- Brot und Brötchen z.B. backt unser Biobäcker wesentlich besser.

dreht sogar das Hackfleich durch den Wolf

Da wir in unserer Familie nur selten Fleisch essen (einige unserer Kinder essen gar kein Fleisch) haben wir damit auch kein Problem. Hackfleisch verarbeite ich soundso nie, da ich diesbezüglich auf Gemüsebasis (Erbsen, Linsen) arbeite.

aEfri


Demnächst werde ich die Soße selbst machen.

Solltest du tun, denn die echte Hollandaise ist mit mutmaßlich genau keinem Fertigprodukt zu vergleichen (und ich habe schon etliche probiert). Wie auch im Wikipediabeitrag geschrieben, den sensibleman verlinkt hat.

D].oriAs L.


Wie kann ich nur verhindern das ich diese unsäglichen getrockneten Tortelloni immer wieder kaufe ? Die schmecken nicht , jedesmal ist mir nach dem essen übel und liegen stundenlang schwer im Magen .

Ich blöde Kuh kaufe die immer wieder {:(

Fertigsalat aus der Tüte würde ich nienich kaufen . Salat möchte ich lieber selbst waschen . Da bin ich ziemlich eigen .

sOenAsiibelxman


Fertigsalat aus der Tüte würde ich nienich kaufen . Salat möchte ich lieber selbst waschen .

Da Salat wenig nahrhaft ist und niemand in unserer Familie Salat gerne isst, gibt es das bei uns nie. Rohe Paprikastreifen, Radieschen, Mohrrüben, Kohlrabischeiben, Erbsenschoten, Tomaten, Weißkohlstreifen/-blätter, Gurkenscheiben gibt es bei uns dagegen ungewürzt oft.

COleo EDdwahrds v. QDavo4npoorxt


Brat den Salat an, dann schmeckt er.

da ich diesbezüglich auf Gemüsebasis (Erbsen, Linsen) arbeite.

Kann sein dass ich es schon erwähnte, aber Kidneybohnen sind eine tolle "Fleisch"klopsbasis.

dreht sogar das Hackfleich durch den Wolf

Wenn man mit fertigem Hackfleisch Glücksspiel mal verträgt es, mal nicht betreibt, ist zum Beispiel selber zerkleinern eine gute Idee.

Man weiß leider nie was da durchgequetscht wurde. Wenn man keine Probleme damit hat ist es egal. :-/

f3rog^gyxxx


Wie kann ich nur verhindern das ich diese unsäglichen getrockneten Tortelloni immer wieder kaufe ? Die schmecken nicht , jedesmal ist mir nach dem essen übel und liegen stundenlang schwer im Magen .

Ich blöde Kuh kaufe die immer wieder {:(

;-D ;-D ;-D

Versuch doch mal die Fertigen aus dem Kühlregal, die gibt's ja auch in billig von Discountern. Mit ner selbstgemachten Tomatensauce sind die super!

Aber ich bin auch traumatisiert von denen. {:(

In einer Einrichtung, in der ich mal gearbeitet habe, hat unsere "Köchin" diese blöden Dinger immer gekocht und dann mit zentnerweise Käse drüber nochmal kurz im Ofen überbacken. *kotz* %:|

DB.oriJs Lx.


Versuch doch mal die Fertigen aus dem Kühlregal, die gibt's ja auch in billig von Discountern. Mit ner selbstgemachten Tomatensauce sind die super!

Ich mag überhaupt keine Nudeln . Mochte ich schon als Kind nicht .

n/ull1i&Apries4emuxt


Und warum kaufst du dann Tortellini ???

D#.oRrisx L.


Keine Ahnung warum ich die kaufe |-o ,das kommt so über mich . Vielleicht haben mir das die eingeritzten Kreuze gesagt . Kaufen,kaufen,kaufen %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH