» »

Mehr essen erleichtern?

cyhocol!atecMhip188x0


Ich meine, daß die Perfektion erst in der Kombination aus Training und Ernährung erreicht werden kann. ;-)

Training ist weitgehend perfekt, Ernährung nicht. Thema dieses Fadens ist die Optimierung der Ernährung. Brauchst du mir also nicht zu erklären.

S2ilk~Pe/arxl


Also von Intelligenz kann man bei meinem Körper nicht sprechen

Okay. :-D

S}il'kPe)arxl


Wenn ich rein nach dem Hungergefühl und nach dem, was ich wirklich essen möchte gehe, dann wiege ich eben so wenig.

Wobei … - dann ist es eigentlich ja doch intelligent von Deinem Körper, das für ihn übermäßige Essen abzulehnen, indem er es wieder hinausbefördert. ;-)

S0ilkRPexarl


Kann es sein, dass Du einfach Deinen ursprünglichen Typ verändern möchtest, und das mit ein bisschen Gewalt?

Würde ich unbedingt auf Kleidergröße 34 kommen wollen (ich trage 38), würde das meinem Typ nicht entsprechen, und ich denke, mein Körper würde auch gegensteuern, indem ich nur noch brüllenden Hunger hätte.

Wenn das wirklich so sein sollte bei Dir, kannst Du ihn wohl nur ganz langsam überzeugen...

cVhocolBatechTip18x80


Kann es sein, dass Du einfach Deinen ursprünglichen Typ verändern möchtest, und das mit ein bisschen Gewalt?

Yep, der Hungerleider-Junkie-Look steht mir nicht besonders ;-)

Hier wird ja fast so getan als wäre sportliche Körperoptimierung etwas ganz ausgefallen Fürchterliches. Und im nächsten Faden wird dann über Abnehm-Diäten sinniert.

Wenn ein 50kg Mann 30kg zunehmen möchte, dann ist das ebenso vernünftig, wie ein 100kg Mensch, der 30kg abnehmen möchte. Gesundheit, Ästhetik, Selbstwert etc.

Gibt viele gute Gründe dafür

S;ilkPQeaxrl


Ich sag ja nichts dagegen, aber Dein erster Beitrag schilderte, dass Du ERBRECHEN musst, wenn Du mehr essen willst, als offenbar Dein Körper will. Ich habe mich nur darauf bezogen, was der Grund dafür sein könnte. Egal, ich wünsche Dir alles Gute. *:)

UBser5739x48


Mein Stoffwechsel ist sowieso irre und verschwendet jegliche Energie um Wärme zu produzieren ;-D

So, da liegt der Punkt. Warum produziert dein Körper denn Wärme? Weil er mit der Energie nichts zu tun weiß. Warum nicht? Ich verweise auf's Training!

Das ist hier nun mein letzter Beitrag, es sei denn du gehst darauf ein! Ich betreibe seit 9 Jahren Powerlifting, Oly Lifting, hier und da mal Crossfit (v.a. Kettlebells) in Kombination mit Atheltik-Bewegungstraining. Und ich bin ziemlich erfolgreich was das angeht und kenne viele Leute und hab viel Erfahrung.

Ich wäre ganz stark dafür, dass du mal deine Gewichte, Satz und Wiederholungszahlen sowie deinen genauen Trianingsplan postest!

Wenn nicht - viel Erfolg (=Glück)

c,hocolaWtech|ip18x80


So, da liegt der Punkt. Warum produziert dein Körper denn Wärme? Weil er mit der Energie nichts zu tun weiß.

;-D

Nein, so funktioniert das nicht ;-)

Ich "heize" natürlich auch bei Mangelernährung.

Deine Neugierde kannst du natürlich gerne befriedigen :)^

c7hocola]techiap18x80


*Deine Neugierde kannst du natürlich gerne woanders befriedigen :)^

S>unf(lowexr_73


Klar heizt der Körper auch bei Mangelernährung. Irgendwann kommt es aber zu Defiziten: Ständiges Frieren, verfärbte Finger, Wachsen der sog. Lanugo-Behaarung. Bei untergewichtigen Magersüchtigen gut zu beobachten.

@ User:

Du bist wohl eher Sportfanatiker als Ernährungs-/Stoffwechselkenner. Deine Aussagen sind z.T. schlichtweg absurd.

Urser|739748


Deine Aussagen sind z.T. schlichtweg absurd.

welche denn?

S\eveNn.oIf.NiEnxe


Thema dieses Fadens ist die Optimierung der Ernährung.

Bist ein kämpferisches Kerlchen, was? ;-D

Aber leider verschwendest Du diese überaus nützliche Eigenschaft im Kampf gegen all die User, die Dir bereits genügend hilfreiche Tipps gegeben haben, wie Du Deine Kalorienzufuhr steigern kannst, ohne hinterher wieder zu erbrechen.

Zum Training sagt man Dir besser wirklich nichts mehr, denn das ist ja schließlich

weitgehend perfekt

Also genau so wie Deine Figur und Dein Körpergewicht.

(Sorry, musste sein) ]:D

U%ser07%3948


]:D ]:D ]:D :)= :)=

c>hocolqatechipx1880


Aber leider verschwendest Du diese überaus nützliche Eigenschaft im Kampf gegen all die User, die Dir bereits genügend hilfreiche Tipps gegeben haben, wie Du Deine Kalorienzufuhr steigern kannst, ohne hinterher wieder zu erbrechen.

Also von dir kam dahingehend noch gar nichts. Ebenso wenig von User7

Zum Training sagt man Dir besser wirklich nichts mehr, denn das ist ja schließlich weitgehend perfekt

Na endlich verstehst du das auch :) Hat ja lange genug gedauert.

Also genau so wie Deine Figur und Dein Körpergewicht.

Sehr dümmliche Aussage, denn das von dir Zitierte steht damit in keinem Zusammenhang ;-)

(Auch das musste sein)

c&hocolattechxip1880


Klar heizt der Körper auch bei Mangelernährung. Irgendwann kommt es aber zu Defiziten: Ständiges Frieren, verfärbte Finger, Wachsen der sog. Lanugo-Behaarung. Bei untergewichtigen Magersüchtigen gut zu beobachten.

Natürlich! Ich wollte nur damit sagen, dass "übermäßige" Körperwärme nicht mit einem Überschuss an Energie zusammenhängt.

Du bist wohl eher Sportfanatiker als Ernährungs-/Stoffwechselkenner. Deine Aussagen sind z.T. schlichtweg absurd.

Da kann ich Sunflower nur zustimmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH