» »

Halbgare Kidneybohnen - wie giftig?

Lsanan\ina hat die Diskussion gestartet


Bin grade recht zittrig, habe zum ersten Mal Kidneybohnen in getrockneter Form gekauft, über Nacht einweichen lassen und dann so etwa 15 Minuten gekocht - wusste nicht wie lange die brauchen, waren innen noch etwas hart und mehlig. Jetzt lese ich hier dass das giftig ist, und Kinder schon an 5 rohen Bohnen sterben können - roh waren sie nicht mehr ganz, aber auch nicht durch, hätte ja vorher googeln könne ich weiß aber jetzt ist es passiert, hab ein paar halbgare Bohnen gegessen. Den Rest dann sofort weggeworfen und jetzt bin ich am Ausflippen weil ich nicht wirklich irgendetwas darüber finde, was ich jetzt machen soll?! Abwarten oder gibt es irgendetwas, dass gegen das "Gift" in den Bohnen hilft? BZW wie schlimm ist das nun eigentlich hab nicht viele gegessen aber bestimmt 10...HILFE

Antworten
ORxidbbro;eckchexn


Ruf am besten bei der [[http://www.gizbonn.de/272.0.html Gift-Zentrale]] an. Sie können dir sicher weiterhelfen.

L:aXnanLina


Danke, hab ich gemacht - soll abwarten, im Zweifelsfall Verdauungsbeschwerden, Übelkeit und Erbrechen, wenn's wirklich schlimm ist ab zum Arzt...nur noch Bohnen aus der Dose.

A|ho<rnbsl8att


Nu ma Butter bei die 'Fische. 15 Minuten gekocht: da ist nix mehr roh. Aber einfach noch nicht gar. Das ist ein Unterschied.

Und was hier jetzt ist, ist Kopfkino.....

D*ie,Kr@uemxi


mit "giftig" ist ja nicht gemeint, dass du tot umfällst, als wenn du Zyankali geschluckt hättest. Schlimmstenfalls bekommst du Durchfall, Übelkeit Erbrechen--that's it.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH