» »

Welche Lebensmittel sind in falsche Größen verpackt

nhulli&)pri/esexmut


Och, Biozitronen gibt's im Bioladen einzeln, aber mit Schalenabrieb halt ich mich nicht auf. Da kauf ich Citroback. |-o

guau)loisxe


Ich lese hier sehr interessiert mit, auch, wenn ich immer vor der anderen Seite der Medaille stehe: in diesem Haushalt können momentan die Gebinde gar nicht groß genug sein. Warum immer nur 1l-Milch-Packungen? Was sollen diese lächerlichen 500g-Becher Joghurt? Was soll ich mit 450g-Hackfleischpackungen? Ich produziere Verpackungsmüll und volle gelbe Säcke ohne Ende! ;-D

Aber in wenigen Jahren stehe ich hoffentlich vor genau den gleichen Luxusproblemen - nur eben auf der anderen Seite. TK ist unabdingbar, soviel steht fest, sowohl für kleine als auch für sehr große Haushalte.

C~i5nnam on24


Ah ja Zitronen. Bio gibt es die selten einzeln. Oft will man ja nur bisschen schalenabrieb. Was macht ihr damit? Hab mal den Saft eingefroren aber das ging nicht sooooooooooooooooo gut...

Wenn ich mal viele Zitronen habe, mache ich Limonade draus ;-D !

Oder ich gebe halt überall ein bisschen dazu. Ein bisschen Zitrone über den Fisch, eine weitere halbe presse ich aus, kippe viel Wasser und ein bisschen Zucker dazu und habe dann Wasser mit Geschmack. Oder ich gebe Zitronen in den Tee.

Für mich sind Marmeladengläser immer zu groß. Ich esse gerne mal welche, aber immer nur kleine Mengen und dann monatelang wieder keine. Mein Freund isst so gut wie nie Marmelade und so gammelt das Zeug immer vor sich hin :-X . Gut, dass es diese kleinen Probier-Packungen gibt, aber da ist die Sortenauswahl halt auch eher begrenzt und ich stehe dummerweise auf die Sorten, die es in "klein" nicht gibt :=o .

L+enikKruexger


Oh, Zitronen, würd ich sofort nehmen. Ich liebe die und esse sie einfach so. Eigentlich das einzige Obst, was mir wirklich schmeckt.

m\iri8x0


Seit ich einen Smoothiemixer habe, muss ich keine Milch mehr wegschütten, die ich sonst nur am Wochenende für Kaffee brauche. So werden auch reife Bananen noch verwertet. Butter kaufe ich in diesen Portionspackungen, da ich höchstens am Wochenende mal eine Semmel mit Lachs esse. Dazu gibt es passend Räucherlachs in einer 50g Packung. :)^

Obst und Gemüse kaufe ich lose. Meistens gibt es was im Biosortiment. Bei Eiern ist die kleinste Einheit 4 Stück (so komische Kräutereier). Optimal wären aber die Halbe Menge. So muss ich an 2 Tagen hintereinander Spiegelei mit Bacon essen. Auch hier ist die Verkaufsverpackung eher für 2 Portionen ausgelegt.

Leberwurst, Wurst- und Käseaufschnitt, Frischkäse kaufe ich nicht, da es diese nicht in einzelnen Portionen gibt. Ich habe keine Lust an mehreren Tagen hintereinander das gleiche zu Essen, weil es nicht lange frisch hält. Weichkäse ist hier die einzige Ausnahme. Da kann man sich zwischendurch immer wieder ein Stück abschneiden. Ich kaufe auch kein Brot und keinen Toast mehr. Davon habe ich immer 2-3 Scheiben gegessen und wenn man dann ein paar Tage später wieder was mag ist es schon vergammelt.

Hackfleisch friere ich mittlerweile ein. Ich bevorzuge aber trotzdem die kleinen 250g Packungen als Einzelration, da mir das Fleisch frisch besser schmeckt.

Creme fraiche und Raspelkäse wäre besser in halber Größe. So muss ich mir jedes mal ein Folgegericht mit ebendiesen Zutaten überlegen, bzw. meistens landet der Rest im Müll, da bereits verschimmelt.

Bei Kartoffelchips sollte es mehr Auswahl in 30g-100g Packungen geben. Rittersport Bio Macadamia gefällt mir, da die Tafel etwas kleiner ist mit 65g statt 100g und man sich dann nicht ganz so schuldig fühlt. Denn einmal geöffnet bin ich nicht zu stoppen... |-o

s\chnBeckeo19x85


@ Zwiebeln

Aus Zwiebeln kann man machen Zwiebelsuppe (leckäääär!), Käsespätzle mit gebratenen Zwiebeln (Zwiebeln in Ringe schneiden, in Öl anbraten und leicht salzen) und mein Lieblings-Schnellgericht: Spaghetti mit Zwiebeln und Parmesan: Auch einfach Zwiebel in Ringe schneiden, mit Öl anbraten, mit etwas Salz würzen, unter die Spaghetti und frischen Parmesan drüberreiben :-q

@ Knoblauch

Man kann auch Knoblauchpaste machen, die hält sich im Kühlschrank ein paar Monate und ist super für getoastete Brötchen oder andere Gerichte: Knoblauchzehen schälen und in den Mixer werfen, etwas Sonnenblumenöl dazugeben, mixen, fertig. In ein Glas abfüllen und immer mit Öl bedeckt halten.

kTlagem3au.er


Oh, Zitronen, würd ich sofort nehmen. Ich liebe die und esse sie einfach so. Eigentlich das einzige Obst, was mir wirklich schmeckt.

LeniKrueger

Ich hatte mir letztens 3 Biozitronen gekauft. Da sie schlecht zu pellen waren, habe ich eine nur kleingeschnitten und in den Smoothiemixer gegeben und durchgemixt. Dann getrunken...uahhhh....ich fand es echt grausam und mußte das Getränk zur Hälfte wegwerfen, vor allem die Schale war so grauselig bitter.

Die anderen beiden Zitronen habe ich erstmal an die Seite gelegt und kurz drauf, ein paar Tage später waren sie auch schon verschimmelt. :-(

D;.oJriZs xL.


Die Schalen von Biozitronen kann man abreiben und entweder mit Salz oder mit Zucker mischen . So hat man immer frische Zitronenschale parat . Einzelne Biozitronen sind teuer , die muß man ausnutzen .

nHulli&pjrie-semut


Oder ich gebe halt überall ein bisschen dazu. Ein bisschen Zitrone über den Fisch, eine weitere halbe presse ich aus, kippe viel Wasser und ein bisschen Zucker dazu und habe dann Wasser mit Geschmack. Oder ich gebe Zitronen in den Tee.

.. und nicht vergessen: Mit den ausgedrückten Hälften kann man sich noch super über die Ellbogen reiben. Damit die nicht mehr so rau sind. Echt! :)

L~eniKrvuegxer


Ich werd die Zitronen auch nicht mit Schale in den Mixer, sondern schneide sie in Scheiben und esse dann das Fruchtfleisch raus.

Und klar, aus der Schale wird davor Abrieb.

Z!ixm


die Avocados sind mir auch zu gross, könnten halb so gross sein, ich brauch immer nur eine Hälfte pro Tag und der Rest vergammelt im Kühlschrank, falls ich nicht einen Mitesser grad habe.

E9hem\aliDge*r Nutz>er (#5x02711)


@ Zim:

Ich habe das umgekehrte Problem ;-D

g}a+t'o


Bei Eiern ist die kleinste Einheit 4 Stück (so komische Kräutereier). Optimal wären aber die Halbe Menge. So muss ich an 2 Tagen hintereinander Spiegelei mit Bacon essen.

Eier kann man doch einzeln kaufen? Und selbst bei 4 Eiern, die sind doch ein paar Tage haltbar und vielfältig einsetzbar. Bei mir gibt es heute Abend Rührei.

>Leberwurst, Wurst- und Käseaufschnitt, Frischkäse kaufe ich nicht, da es diese nicht in einzelnen Portionen gibt.

Klar gibt es das einzeln: An der Frischetheke, genau wie Hackfleisch, wo es genau soviel gibt wie man haben möchte. Wurst gibt es manchmal sogar mit 50g abgepackt. Käse kannst du die Reste zum Überbacken nehmen, dann hast du auch das Raspelkäse-Problem gelöst. Frischkäse ist bei mir Butterersatz, den mache ich immer aufs Brot und reicht für eine Arbeitswoche. Reste kann man in vielen Gerichten unterbringen.

ich brauch immer nur eine Hälfte pro Tag und der Rest vergammelt im Kühlschrank,

Brauchst du jeden Tag eine Hälfte? Zitronensaft auf die Schnittfläche und gut abdeckt in den Kühlschrank, dann passiert bis zum nächsten Tag nicht viel. Ich esse Avocado 1x die Woche, da ist der Hunger groß genug, die ganze zu schaffen. ;-D

N-oxIxy


Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch.

Wenn nicht täglich gekocht wird und dann auch nur für zwei bis drei Personen, sind diese Großpackungen kaum zu bewältigen. Ganz davon abgesehen, dass es in kleinen Küchen selten ausreichend Stauraum gibt.

Zum Glück gibt es immer häufiger die Möglichkeit, solche Sachen auch einzeln zu kaufen. Eier habe ich im Supermarkt auch schon einzeln entdeckt.

Inzwischen kaufe ich auch streng nach Bedarf. Dann landet eben eine Zwiebel, eine Karotte und zwei große Kartoffeln in meinem Einkaufswagen. Bei Knoblauch entscheide ich mich oft auch für die TK-Variante. Genauso wie bei vielen Gemüsesorten.

Milchprodukte finde ich auch problematisch.

250 Gramm Schmand o. ä. brauche ich einfach nicht. Da muss ich dann schon sehr vorausplanen: Komme ich oft genug zum Kochen, um die angebrochene Packung loszuwerden bevor sie schlecht wird? Habe ich Lust auf zweimal Gericht mit Schmand? Nein? Dann darf es eben keine Sahnesoße sein.

Ich bin aber auch so ein Biest, dem dasselbe Gericht zweimal nicht wirklich schmeckt. Mal Resteessen am nächsten Tag ist okay, fällt mir aber oft auch schon schwer. Mehr als zwei Tage dasselbe essen ist mir zu blöd. Selbst mit Abwandlungen fällt mir das schwer. Darauf muss ich mich beim Einkaufen eben einstellen (und notfalls ganz verzichten). Grundsätzlich fände ich es aber klasse, wenn es neben bei der Käsetheke noch andere Milchprodukte gäbe, die man nach Bedarf abwiegen kann.

j!ust_IlXookixng?


Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch.

Aber gerade diese Dinge halten ja eher lange. Also meine Küche ist extrem kartoffelunfreudlich (oder auch: die haben bei mir schon bedeutend länger gehalten, in anderen Wohnungen), ich kaufe meist 2kg Säcke und die halten ohne Probleme 3 Wochen.

Zwiebel liebe ich heiß und innig, da hält so ein 1-kg Netz bei mir viel kürzer als jede Zwiebel braucht um auszutreiben. Aber auch sonst, die haben früher mal den gesamten Winter über gehalten.

Knoblauch. Da habe ich gerade letzte Woche eine Knolle hier gefunden. Kaufdatum: Ende August (steht am Markerl). Klar, die sind mir auch schon mal schlecht geworden, aber die halten sich allgemein doch wirklich gut.

Auch die oben erwähnten großen Kartoffeln - also die kann ich einzeln kaufen, also wenn ich als Einzelperson eine Ofenkartoffel will, dann kaufe ich eben diese. Gibts jetzt nicht in jedem Supermarkt, ich gebe es ja zu, aber im gut sortierten ist das kein Problem.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH