» »

Schwächeanfälle

DaayBwalke1r123 hat die Diskussion gestartet


Hey Leute bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier in den richtigen Bereich poste.

Ich habe seit einem Jahr so viel gezockt das ich manchmal tagsüber ganz auf Essen und trinken verzichtet habe. Ich war so auf das Zocken fokussiert das ich an manchen Tagen nur 1 Mahlzeit aß und nur ein Glas Wasser trank. Ich hatte deshalb vor kurzer Zeit einige Schwächeanfälle(Beine zittern und werden ganz schwach, Übelkeit, erschöpft, ganz müde kriege mein Mund nicht auf )

Nun war ich tagelang im Krankenhaus und die konnten nichts feststellen (Herz, Blutwerte in Ordnung)

Nun hab ich wieder angefangen regelmäßig zu essen und das sogar in großem Ausmaß. Ich esse viel mehr im Vergleich zu früher und habe jetzt folgendes Problem:

Immer wenn ich nur den Hauch von Hunger spüre wird mir schwarz vor Augen und ich spüre das es zu einem Schwächeanfall kommen wird. Auch wenn ich Mahlzeiten verzögert zu mir nehme kann es zu diesen Anfällen kommen. Außerdem hab ich aufgrund der Anfälle nachts schlafprobleme ( gehe im Laufe der Woche zum Psychologen)

Meine Frage: ist das jetzt normal das mein Körper sich noch an diese Umstellung gewöhnen muss? (Früher nix gegessen Anfälle gehabt, jetzt viel essen und schon bei geringem Hungergefühl fast Zusammenbruch)

Ich bitte um Hilfe

Danke

Antworten
Noumber O"f TheD B easxt


Was genau isst du denn?

RXio GrPandxe


Regelmäßig essen, zuckerspritzen vermeiden.

H{ansUileinxchen


Ich habe seit einem Jahr so viel gezockt das ich manchmal tagsüber ganz auf Essen und trinken verzichtet habe...

Nun war ich tagelang im Krankenhaus und die konnten nichts feststellen....gehe im Laufe der Woche zum Psychologen...

Was macht denn das Zocken? Aparillo im Krankenhaus dabeigehabt oder schon schlauer geworden?

Und was sollten denn die im KH auch feststellen?? Und was soll der Unsinn mit dem Psychologen? Setz Dich in Ruhe zu hause hin, die Spiele oder den Aparillo in die Tonne, und überlege Dir was Du willst/brauchst.

Na...ob Du überhaupt soviel Plan hast daß du wieder in diesen Beitrag schaust bezweifel ich...falls ja: Glückwunsch!

Ich wünsch Dir Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH