» »

Der Süßigkeiten-Faden

T]his iTw`ilight cGarxden


Es hat sich bei mir auch seit meiner ersten Schwangerschaft deutlich geändert. Früher war ich die Chipsesserin (aber keine ganze Tüte) und nach 1 Riegel Schoki wurde mir schon schlecht :)^ .

Seit der ersten Schwangerschaft hat sich das umgekehrt: Schoki ohne Ende :(v ohne Übelkeit... leider ;-)

Dbanie lCraixg


Elinalove

Freut mich, wenn ich helfen konnte ;-D

S.oQmme<rson nex80


Toffifee!

Und so ziemlich alles wo Caramel mit dabei ist ... egal ob als Chrunch oder in flüssiger Form!

E3hemalqiger Nutz"er ('#58z064b9)


Bananen, Bananen, Bananen :-q

MearieCuerixe


Der Haribo Onlineshop is ja echt toll x:) Da sieht man erst, was die alles so haben.

Gestern auch entdeckt: saure Gummibärchen - werd ich mir demnächst mal mitnehmen.

EHsch+elbaxcher


Müsliteile selbst gemacht, da kann man Geschmack und süße selbst bestimmen!

SRommeursoxnne80


Aja und die Schwedenbomben (ist so eine Art Negerkuss der Fa. Niemetz in Österreich - nur um ein vielfaches besser')

E=schHelbacUhxer


"NEGERKUSS" dafür wirst du von der Linksfraktion in Deutschland wohl Gelyncht!

a'ucYhs!oeinxe


Ich liebe Kindercountry, Baklava, Toffifee, Nougat und und hammerscharfe Chips, sowas hier: [Pepper King Habanero Kartoffelchips; Shoplink entfernt]

D+anizelCrxaig


Baklava x:) :-q Das habe ich sogar einmal selbst gemacht mit Pistazien. Suuuuper lecker aber unheimlich viele Kalorien.

Skommerrs.onne80


@ Eschelbacher

Wie heißt dass denn bitte politisch korrekt?

Unsere österr. Variante mit Schwedenbombe ist dasselbebin grün . und auch der Dickmann kann ganz schön polarisieren :-/

Also Leute ..die Dinger heißen nun mal so ..

MUar*ieCurxie


Baklava muss ich auch endlich mal probieren.

So scharfe Chips kaufte ich mal meinem Mann, er liebt es scharf - war genau seins :)

S+ommejrsonn`ex80


so jetzt noch einmal nachgeschaut. . und nix für ungut

auf der Website des Herstellers werden sie als Schaumküsse tituliert

und das von Wikipedia

Die Schwedenbombe ist ein Schokokuss der Firma Niemetz, welche zur Gattung derSchaumzuckerwaren gehört.

Geschichte

De Schwedenbombe wurde 1930 von Walter Niemetz kreiert. Die Süßigkeit erhielt ihren Namen in Andenken eines aus Schweden stammenden Freundes, der bei der Entwicklung der Schwedenbombe beteiligt war. 

DXan.ie$lCraxig


Schaumküsse mag ich auch. Am liebsten aber die Minis in braun und weiß. Wäre toll, wenn man irgendwo nur braune und weiße kaufen könnte :=o

CwhoupetHte_Fixnnian


Milka mit Gummibärchen? Klingt interessant :-D

Ja, das ist eine von den großen Tafeln, in der Größe der Toffee Ganznuss. Choco Jelly heißt sie. x:)

-

Ich futter auch immer Negerküsse, keine Schaumküsse. ;-D Es gibt ein leckeres Rezept für Negerkusscreme (z.B. auf chefkoch). Ich kenne das aus Ägypten, da wurd das aber mit weniger Quark gemacht und war seeeehr köstlich! Die Rezepte von Chefkoch sind aber auch gut, man muss das ganze nur ein paar Ständchen im Kühlschrank ziehen lassen, dann hat man nicht mehr diesen säuerlichen Quarkgeschmack. :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH