» »

Was sagen Vegetarier zu künstlichem Fleisch?

g>abaxdei


Da hast du Recht! Diesen Aspekt habe ich nicht genügend berücksichtigt. Scheint eine sehr spannende Thematik zu sein, gerade auch der Punkt mit den Tierversuchen. Lupenrein durch das tierische Serum zwar trotzdem noch nicht aber immerhin...trotzdem fände ich es spannend sich Gedanken darüber zu machen, wie eine Ernährung ganz ohne Fleisch aussehen könnte und wodurch dieser Fleischkonsum kompensiert würde. Vielleicht ein Thema für einen neuen Thread ;-)

g]alakxys


Es ist sehr interessant, aber ich bin beruflich und studientechnisch etwas vorbelastet ;-D ich finde es gut, dass in die Richtung geforscht wird, weil es auch die Medizin weiterbringen wird. Ich finde aber auch, dass man den Fleischkonsum drastisch reduzieren sollte, auch der eigenen Gesundheit zuliebe. Und wie ich bereits geschrieben habe, Laborfleisch wird noch mehr Leute vergessen lassen, wo das Essen her kommt. Diese Entwicklung finde ich jetzt schon bedenklich

gAabad{exi


Klingt nach einem spannenden Job :)^ halte uns auf dem Laufenden hier im Forum mit diesem Thema, wenn du interessante Neuigkeiten dazu hast! Ich denke, der Fleischkonsum wird in den nächsten Jahren massiv an Bedeutung gewinnen. Wie du sagst, aus Gesundheitsgründen, aber auch aus Ressourcenknappheit, massiver Schadstoffemission durch die ganze Produktionskette, besonders forciert durch den zunehmenden Fleischkonsum in Asien, und natürlich aus ethischen Gründen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH