» »

Fressattaken

SLch=mettexr007 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich brauche Hilfe.. Ich kann so nicht weiter leben. Ich leide unter Fressanfällen und esse dann sehr viel, bis mein Bauch schmerzt und weiß nicht wann Schluss ist. Das ist beinahe bei jeder Mahlzeit so. Dann habe ich mal wieder viel Disziplin und esse wenig und mache viel Sport. :[]

Antworten
pHrinsexssalle


Die Fressattacken kommen, weil du anscheinend sonst hungerst. Dein Essen braucht ein Volumen, das dich gut ausfüllt und du solltest nicht weniger als 2000kcal am Tag essen, vor allem wenn du aktiv bist.

Viel Disziplin sollte es beim Essen nicht brauchen, das Essen zu genießen und sich bei jeder Mahlzeit satt zu essen, sodass man zufrieden ist, beugt Fressattacken gut vor.

fMalco Jpeleg~rineoidexs


Hallo Schmetter007,

dein Thread ist zwar schon 10 Tage alt aber ich antworte dir trotzdem, vielleicht liest du es ja noch. Durch einen anderen Faden hier im Forum habe ich kurz bei Ernährung reingeschaut und deine Frage gelesen.

Hast du das Problem nur bei den Mahlzeiten oder auch zwischendurch? ZB Kühlschrank plündern?

Nimmst du dir Zeit fürs Essen oder bist du dabei unter Druck oder Zeitmangel?

Ißt du sehr schnell, kaust du oder eher kaum?

Schmeckt dir was du ißt?

Hast du Stress oder irgendwelche Probleme?

Ißt du alleine oder in Begleitung?

Ich frage dich das, um dir besser eine Antwort auf dein Problem geben zu können.

Liebe Grüße.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH