» »

Allergietest dechiffrieren - Was darf ich essen?

lYorem2ips)um123 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

da ich von meinem Arzt leider total im Dunklen gelassen wurde, habe ich versucht mich selber im Netz schlau zumachen. Leider ohne erfolg. :-(

Kann evtl. jemand licht ins Dunkle bringen und mir sagen, von welchen Lebensmitteln ich besser die Finger lassen sollte ":/

Folgender Ergebnisse liegen vor:

Erle: 1,88 RAST 2,4

Birke (Warzenbirke): 3,75 RAST 3,0

Hasel: 1,05 RAST 2,0

Gräserpollen (Früh): 40,92 RAST 4,6

Roggenpollen: 18,17 RAST 4,0

Vielen Dank im vorraus @:)

Antworten
BYenitxaB.


Hm. Du hast bislang Erle, Birke, Gräser, Roggen gegessen?

Von der Logik her müßte man das annehmen.... ???

Ich denke, Du hast Heuschnuppen.

Also:Roggen würde ich dann schon mal weglassen.

P:(schbxiest


Hast du denn nach Kreuzallergien gegoogelt?

[[http://www.daab.de/allergien/kreuzallergie/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH