» »

Obstwasser?

L[ex`i1234 hat die Diskussion gestartet


Hab neulich gelesen, wenn man auf unnötigen Zucker und Kalorien verzichten will soll man Obst oder Zitrusfrüchte über Nacht ins Wasser legen und Morgends abseien. Dann hat man Fruchtwasser ???

Hat jemand erfahrungen damit? Und wenn ja habt ich ein lieblings ,,Rezept" zu diesem Thema? x:)

Antworten
HVilxka


Häää? Also dann morgens das Obst wegschmeißen und nur das Wasser trinken ???

HNoney-91Q_mitQ_Min*ix13


Dann hat man Fruchtwasser

:-o ;-D ;-D

LteLxiU12x34


[[https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=wasserflasche+mit+aromafach&tag=hyddemsn-21&index=aps&hvadid=11961096739&hvqmt=e&hvbmt=be&hvdev=c&ref=pd_sl_13pnunkjco_e]]

Hier gibts sogar Wasserflaschen mit Aromafach zum kaufen... ":/

LiexHi12x34


Einfach oben eingeben Wasserflasche mit Aromafach :=o

Y=aHxbb


Hier gibts sogar Wasserflaschen mit Aromafach zum kaufen... ":/

Ich glaube aber kaum, dass diese Flaschen einem dabei helfen Kalorien und Zucker zu sparen, sondern eher dazu da sind um das Wasser zu automatisieren :=o

Ich trinke manchmal gerne ein Wasser mit Gurken und Zitronenscheiben. Oder Zitrone und Minze. Wobei, ich bei beiden Fällen das Wasser lieber mit den Zutaten und vielen Eiswürfeln Mixer zerkleinere, so hab ich ne leckere, kalorienarme und total erfrischende Granita x:) :-q

N5ullEac]htfueFnfzehdn


Auf unnötigen Zucker verzichtet man doch lieber anderweitig als ausgerechnet im Obst :=o Man muss sich ja nicht gleich 4 Bananen oder 1 kg Weintrauben reinpfeifen, und alles andere hat ja auch nicht soo viel Fruchtzucker. Und Bananen würde man ja wohl sowieso nicht in Wasser einlegen, und bei Weintraben müsste der Zucker ja durch die Pelle durch, hm... ":/ ;-D

kiataerc]harlxie


also ich mach das mit rhabarber. den übergieße ich mit kaltem h2o und lass den eine woche stehen.stehen.länger geht auch, wird nicht schlecht

also ich schnippel den in stücke und stapel die in ein großes einmachglas.

das ergebnis: geiler rhabarber saft. wird bei mir allerdings mit sprudelwasser und zucker nachträglich zur schorle gepimpt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH