» »

Kubeben-Pfeffer- Heilpflanze des Jahres 2016

Ztixm hat die Diskussion gestartet


hab grad gelesen, dass es heuer der Kubeben-Pfeffer geschafft hat, Heilpflanze des Jahres zu werden.

[[http://www.krautundquer.at/2016/02/19/kubebenpfeffer-heilpflanze-des-jahres-2016/]]

Bis jetzt hab ich den überhaupt noch nicht gekannt.

Muss mal schauen, ob ich den irgendwo kriege.

Habt ihr den schon mal verwendet?

Kann man angeblich auch normal zum Würzen verwenden. Irgendwie bin ich bei neuen Sachen neugierig.

Obwohl er anscheinend nicht wirklich neu ist, angeblich war er schon im Mittelalter (bei Hildegard von Bingen) bekannt.

Antworten
fJalc9o6 pgele;grinoidxes


Danke, interessanter Link.

B(enitaxB.


Ich wußte nicht um die Wirksamkeit, habe das Zeugs aber im Schrank zu liegen. Ist aber schon uralt, werde ich mir mal neu besorgen. Gibt es in Schubecks Gewürzladen in Hamburg

Fsa\SoxLa


Du kriegst den über den Versandhândler aus dem Amazonas-Gebiet, aber sehr wahrscheinlich auch bei jedem gut sortierten Gewürzhändler oder Feinkostladen vor Ort. Mein Gewürzladen des Vertrauens hat den auf alle Fälle im Sortiment.

Z]im


habs jetzt im Supermarkt bekommen, war mal neugierig und habs über ein Nudelgericht gestreut, hm, hat irgendwie nicht dazugepasst.

hab mal ein bissche gegoogelt, wofür das alles gut sein soll, angeblich lt. Hildegard von Bingen macht es fröhlich, gelegentlich ein Korn Kubebenpfeffer zu kauen, das könnt ich gelegentlich testen............

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH