» »

Mahlzeiten ohne Herd und Backofen

PIlüsOcuhbiexst


Reibekuchen aus dem Waffeleisen. ;-D

T[here[sMia999


Welche Küchengeräte stehen denn zur Verfügung?

BblajueFe6e84


Ich habe letztens was im TV gesehen, was man alles mit einem Waffeleisen machen kann: Eier, Fisch, Hamburger, herzhafte Waffeln, Gemüse, etc. Müsste man glatt mal testen. Und so eine kleine Elektroplatte kannst du dir ja auf nen Tisch stellen.

cJhi


Bei mir gäbs vermutlich Raclett und Fondue im Wechsel

LmanxaA3


Welche Küchengeräte stehen denn zur Verfügung?

Mikrowelle, Wasserkocher und Mixer.

Fisch im Waffeleisen? das klingt ja merkwürdig ;-D

Danke für eure Vorschläge bisher. Wie gesagt, ich muss mal schauen, wie wir das auf unserem kleinen Esstisch hinbekommen, da die Küche ja bis auf den Kühlschrank und die Waschmaschine leer stehen wird.

Das kann ja lustig werden :=o

A%sher/a


Fetakäse ... einmal in der Mitte teilen, dann mit Pfeffer, Basilikum und Knoblauch würzen (frisch oder aus der Mühle), dazu ein paar kleine Tomaten in Scheiben schneiden oder zerhacken, die mit auf oder um den Feta verteilen und dann das Ganze ein bis drei Minuten (je nach Leistung) in die Mikrowelle. Er muss etwas einfallen, darf aber nicht zerfließen.

Klingt vielleicht merkwürdig, ist aber tatsächlich lecker.

Oder überbackene Schnitte:

Brot, Frischkäse drauf, eine Scheibe Schinken oder Salamie drauf, etwas Grünzeug (geschnittene saure Gurke oder Tomate), dann noch eine Scheibe Gauda draufgepackt und das Ganze für ca. 1 1/2 Minuten in die Mikrowelle. Auch sehr lecker :)

H}ypatixa


Mit rohem Rinderfilet (oder einem anderen zarten Stück vom Rind) kannst du Beefsteak Tatar oder Carpaccio zubereiten. Unbedingt drauf achten, dass das Fleisch frisch ist, am besten erst kurz vor der Zubereitung schneiden bzw. zerkleinern.

Für warmes Essen: wie wäre es mit einem [[https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=ÅMŎÕÑ&url=search-alias%3Dkitchen&field-keywords=elektrischer+wok elektrischen Wok]]? Den kannst du auch nachher noch gut verwenden.

Zxim


da die Küche ja bis auf den Kühlschrank und die Waschmaschine leer stehen wird.

könnte man ja ein bisschen vorkochen, Schnitzel, gebackenes Gemüse und Schweinsbraten schmecken (zumindest mir) auch kalt, Marillenknödel auch

A"lina1x234


ein leckeres Sandwich, bunt belegt mit Käse, Gurken, Paprika, Tomaten, Frischkäse, usw. usw. ist immer eine gute Option meiner Meinung nach. Oder Tomate-Mozzarella Spießchen, getrocknetes Obst (Mango, Cranberrys, Aprikosen, Rosinen) als Snack für zwischendurch, Joghurt, Müsli mit Früchten, einen gemischten Salat oder einfach einen großen Eisbecher jetzt bei dem schönen Wetter ;-)

als Dessert eignet sich sogenannter "No Bake Kuchen", wie z.B. "Kalter Hund/Kalte Schnauze" :)*

N3ulUlachtfue+nfzehn


Feta in der Mikrowelle ist toll! :-q Mach ich seitdem nie wieder in Alufolie im Backofen...

Die Mikrowelle kann wirklich viel, ich mach z.B. auch Pudding drin... Eignet sich zwar nicht als Hauptmahlzeit, aber trotzdem ;-D Einfach Pulver, Milch und Zucker in eine große Schüssel tun und gut umrühren. In die Mikro und alle 2-3 Minuten umrühren. Reis kann man glaube ich auch in der Mikro garen...

N:ailWoxuga


Nudeln gehen für eine Portion auch aus dem Wasserkocher/Mikrowelle - in die größtmögliche Schüssel geben, salzen, mit kochendem Wasser übergießen und mit einem Teller abdecken. Dann ähnlich wie beim Pudding die Balance zwischen (fast) kochen und überkochen finden und immer wieder umrühren. Geht natürlich einfacher je kürzer die Kochzeit ist.

Oder Asia-Instantnudeln nehmen, aber die schmecken ja schon anders.

PklüsdcVhbpixest


Schnitzel grillen und Spiegeleier braten geht prima im Waffeleisen.

Aber ich würde wetten, man könnte Fleisch auch in Alufolie packen und gar bügeln.

Eier kochen kann man auch im Wasserkocher.

A'liceKHaargreLaves


Trick vom perfekten Dinner Fisch kann man in der Spülmaschine machen [[http://eatsmarter.de/ernaehrung/news/kochen-in-der-spuelmaschine]]

sWchil4cxher


7-14 Tage ohne Herd. Mein Vorschlag:

3x Sandwiches

3x Salate

3x Lieferservice

3x bei Freunden/Verwandten zum Essen einladen lassen

Gsolden?Olxdie


Ich wohne in der Wohnung seit 12 Jahren ohne Herd und Backofen und lebe immernoch. Spaß beiseite: Meine Vermieter gestatten es nicht ne neue Küche einzubauen. Mit Mikrowelle und Wasserkocher (und einem Job in der Innenstadt) geht das alles..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH