» »

Was macht ihr mit dem Suppengrün?

aE.Lfaisxh


Wie, man kocht das Gemüse aus, dann schmeißt man's weg und dann tut man neues Gemüse in die Suppe? ":/

Ich schneid das klein und esse es mit. Wäre da noch nie auf eine andere Idee gekommen.

a0fri


Wie, man kocht das Gemüse aus, dann schmeißt man's weg und dann tut man neues Gemüse in die Suppe?

Ja, genau so. Totgekochtes Gem schmeckt mir nach nix, hat eine eigenartig matschige Konsistenz und enthält kaum noch wertvolle Dinge. Das bei mir neu zugegebene Gem wird nur erwärmt und nicht ausgekocht, das schmeckt nach etwas und es hat Biss sowie Inhaltstoffe.

Bitte nicht zu Tode diskutieren, es gab eine Frage und die Antworten sollten genügen, ohne dass sie selbst in Frage gestellt werden.

W-atwerlxi2


Ich nehm das nur für Kartoffelsuppe, da schneide ich alles bis auf die Petersilie klein und koche das mit den Kartoffeln und Brühwürfel und püriere das dann bzw. zerstampfe es und esse es natürlich mit. Die Petersilie kommt dann als Deko auf den Teller.

BOambxiene


Vorletztes Mal hab ich es in einer leckeren Bohnensuppe (grün) mit noch ner roten Paprika, vier großen Fleischtomaten und diversen Kräutern kleingeschnippelt verarbeitet. :-q

Gestern hab ich einen Hühnersuppe gemacht. Mir tut es leid, das Gemüse wegzuwerfen. Deshalb fische ich in letzter Zeit nach ca 15 Minuten die Möhren und das Selleriestück raus. Wenn ich dann später die Suppe abseie, kommt das kleingeschnippelte Gemüse wieder rein.

Meine Schwiegertochter kocht Rindersuppe grundsätzlich immer mit kleingeschnippeltem Gemüse und mundgerecht geschnittenem Rindersuppenfleisch. Danach kommen noch Grießnockerl und gehackte Petersilie rein. Schmeckt mir sehr gut. :)z

B"amb~ixene


Ich nehm das nur für Kartoffelsuppe, da schneide ich alles bis auf die Petersilie klein und koche das mit den Kartoffeln und Brühwürfel und püriere das dann bzw. zerstampfe es und esse es natürlich mit. Die Petersilie kommt dann als Deko auf den Teller.

Jetzt hab ich Appetit auf Kartoffelsuppe. Bei mir kommt noch Estragon dazu. Gibt einen ganz besonderen Geschmack :-q

Zfim


Estragon

interessanter Tipp. Bei der letzten Kartoffelsuppe nach dem Bocuse-Rezept hat mir der (frische?) Kerbel gefehlt, vielleicht wär das eine Alternative.

A~ntelaxmi


Bei mir Majoran, Bambiene!

Was ich mit dem Suppengemüse anstelle, das hängt bei mir von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Suppe oder Soße, die ich produzieren möchte, aber auch von Familienmitgliedern, die meine Zielgruppe bilden. Mein Sohn beispielsweise weiß, daß grüne Dinge gefährlich & ungesund sind - grüne oder teilweise grüne Wurst und Käse mögen da jedem zur Mahnung dienen und den Umstand illustrieren - und daher sollte man auch im Obst & Gemüsesektor auf diese Warnfarbe panisch reagieren. Also fische ich die Petersilie und den Lauch auf jeden Fall raus. Beim Sellerie kommt es darauf an, wonach das ganze schmecken soll. Bei manchen Suppen möchte ich nicht soviel Selleriegeschmack, dann nehme ich die Hälfte oder so raus. Karotten, Zwiebeln, Petersilienwurzel bleibt auf jeden Fall drin, wird notfalls durchpüriert und mitgegessen.

oqnaodisxep


Bei mir kommt die Suppe aus dem Beutel und das esse ich dann auch.

D-asWcarWoihlxNix


Ich mach mir immer meinen Linseneintopf draus. Und ja, da kommt das alles rein und wird mitverknuspert. Warum auch nicht? Wenn ich suppe mache wirds entweder eine Kartoffelsuppe, oder ich schmeiss noch mehr Gemüse rein (z.B. Kürbis) und püriere das mit dem Stab durch, ein bisschen Creme Fraiche rein und fertig ist eine gute Gemüsecremesuppe (kann man fein oder grob pürieren, dannach noch ggf ein paar stückchen reinschmeissen in form von gemüse, pilzen oder fleisch).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH