» »

Gutes Rezept für Eiersalat

rvotgrü6nblaugelxb hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen,

Hat jemand ein gutes Rezept für Eiersalat? Hatte mal eins von Chefkoch probiert und hinterher war mir schlecht, so abscheulich fettig war das. ... Brr. Da war der fertig gekaufte viel besser.... Mag aber eigentlich keine Fertigprodukte und will auch lieber Bio Eier verwenden... ..

Freu mich auf eure Rezepte! :)^

Antworten
Nnura{rih1yon


Ich zerkleinere die Eier im Eierschneider. Einmal der Länge, und einmal der Breite nach. Etwas Remoulade, Salz, Pfeffer und Schnittlauch. So schmeckt es mir am besten.

h^ag-Ftdysja


eier mit eierschneider klein machen , majo, salz, pfeffer, curry, zucker, ein schuss zitronensaft, schnittlauch rein, fertig.

HHoney901_mitO_Minix13


Ich Mach die Eier nur mit dem eierschneider klein, 1-2EL Öl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch & Evtl kräutersalz

P1eeyKlexe


Ich füge auch noch gerne Kapern hinzu. Oder mache einen Thunfisch-Eier Salat/Hähnchen-Eier-Salat/Paprika-Eier/beliebiges Futtermittel das weg muss-Eiersalat. Kapern und ein bisschen Käse (Parmesan oder Ziegen-Pyramide) haben auch noch nie einen (Eier-)Salat ruiniert.

L`ucy:471x1


Eier klein machen, Salz, Pfeffer, 1 TL Senf, Mayonnaise und Zwiebeln (Zwiebeln blanchieren, wegen sauer werden) und 1Prise Zucker (zwischen Daumen und Zeigefinger. :-q

HVo@ney91_miNt?_Minzi13


Stimmt ein EL Senf kommt auch noch rein @:)

C=aro8linjax-87


Ich nehme gerne: Eier und Erbsen oder ggf anderes Gemüse und Gewürzgurken mit einer Sauce aus Joghurt, Senf, Maggi, bisschen Gurkenwasser, Pfeffer und Salz. Wenn ich Lust drauf habe, etwas Majo dazu, aber fast lieber ohne.

E<hem'aliger Nuatzer (<#242x230)


Ich mag ja Eiersalat auch, hab ihn allerdings nie selbst gemacht, sondern hole ihn beim Metzger....

Aber ich muss sagen, die Variante mit Jogurt schmeckt mir am besten, das find ich nicht zu fettig.....

Vielleicht liegt es daran?

jzust`_loo4king?


Eier schneiden.

Frischkäse, Senf, Kräutersalz, Pfeffer, ein TL Mayonnaise (wirklich ganz wenig) und Schnittlauch.

Ist theoretisch ein Aufstrich, geht aber in leicht anderem Verhältnis und größeren Eierstücken auch als Eisalat. Theoretisch müsste auch "Aromat" rein, aber das lasse ich meist.

rzotgrüUnblSauMgelxb


Vielen Dank :)^

f.allinzg stxar


Bei uns gibt es den Salat klassisch mit Mayo...

Eier klein schneiden (auch mit dem Eierschneider), Schinkenwürfel (schon fertig geschnitten und am besten gaaaaaaanz mager), Mayo, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Schnittlauch....Lecker :-D :-D :-D :-D

Iosaibelxl


Ein kleiner Würztipp:

Macht in die Joghurtsoße/Schmand o. CremeFraiche (ich mixe das immer, verzichte fast immer auf Majo) ein bißchen Senf und Ketchup mit. Klingt erst mal...*urgs*....gibt aber einen gewissen Kick. Man darf es nur nicht rausschmecken ;-).

Mache ich bei Soßen für Eiersalat, Nudelsalat und Kartoffelsalat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH