» »

Suche: Kuchenrezept mit Mohn

S(millxi2 hat die Diskussion gestartet


Hallo!! :-)

Ich suche nach euren Lieblingsrezepten für Kuchen mit Mohn! Ich habe noch nie etwas mit Mohn gebacken und bin etwas überfragt, wie man mit Mohn umzugehen hat - von aufkochen und quellen lassen über irgendwelches Fertigmohnbackzeug habe ich nun alles gelesen. Ähm - Hilfe!? ;-D

Ich halte nichts von Backmischungen und würde darauf gerne verzichten. Genau so wie auf Streusel |-o

Ganz toll wäre etwas in der Art in Verbindung mit Käsekuchen - muss aber nicht sein. :-)

*:)

Antworten
E=hemYaliger N utzer0 (#591x740)


Hallo!

Und warum backst Du nicht einfach einen Mohn-Käsekuchen? Wonach genau fragst Du denn?

LG, MPT2016.

j+u^st_-loo$kingx?


Steht nicht hinten auf dem Päckchen drauf wie man den zu verwenden hat? Denn wie du herausgefunden hast, es gibt verschiedene Methoden. Einfach mal auf das verlassen was der Hersteller empfiehlt.

n\add_e=lx86


Ich hab den schon einige Male gemacht, der geht schnell und ist sehr lecker :-)

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1495331254756729/Illes-super-schneller-Mohnkuchen-ohne-Boden-mit-Paradiescreme-und-Haselnusskrokant.html]]

Drer%FauxsM


Meine Frau verwendet immer Mohnback (das ist verwendungsfertig).

Früher haben wir mit Omas Mohnmühle den Mohn gemalen und weiterverarbeitet.... muss ich nicht mehr haben, ich durfte immer kurbeln :(v

Daraus entsteht i.d.R. Mohn-Käsekuchen, Mohnschnecken oder Mohn-Quarkkuchen mit Streuseln (auf dem Blech) :-q

SYunshiPne31x8


Guten Morgen *:)

Ich habe kürzlich diesen Kuchen gebacken:

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1226671227867472/Mohn-Streuselkuchen.html]]

Ist zwar keine Rezept mit Verbindung zu Käsekuchen, aber durch den Vanillepudding wird es trotzdem schön saftig!

Dieser Kuchen ist auf jeden fall super angekommen und obwohl ich persönlich eigentlich gar kein Fan von Mohn bin, werde ich den bald wieder backen :-)

C~leo Ed7wards v. D]avolnpoorxt


Streusel sind auf Mohnkuchen ja auch häufig zu trocken und zu fest, vielleicht liegt es aber auch am Kontrast. Nö, ich glaub nicht.

Du brauchst eigentlich kein Rezept in dem Sinn.

Magst du denn den Mohnkuchen lieber "trocken" oder "feucht"?

Wenn du sagst mit Käsekuchen denke ich an letzteres, gute Wahl :)^

Am einfachsten und für mein Empfinden leckere Wahl ist ja ein dünner Mürbekuchen, zwei fertige Mohnbachmischungen und statt Käsekuchenfüllung eine Schmandfüllung (Schmand ist eigentlich immer besser als Quark bei Kuchen) aus Schmand, Speisestärke genannt Puddingpulver und Zucker. Den Boden noch vorher mit Birnen belegt :-q

Echt, Schmand ist besser als "Käse". Oder mach halb/halb, zumindest aber nie einen reinen Magerquark.

Du könntest auch Grieß nehmen, aber Puddingpulver als Stärkemittel ist einfach zu handhaben. Eier können noch drunter, unter die Käse-/Schmandmasse.

C&leo Edpward9s v. DaJvonpooxrt


*Besser gesagt Eigelb und separat aufgeschlagenes und schließlich untergehobenes Eiklar.

Das macht die Käsemasse weicher/softer.

CJleo KEdwardsN v. DCavon^poxort


Ach man, der Browser hat sich erhängt. :(v

Dann noch einmal.

Das fertige Mohnbackzeug ist je nach Marke sehr gut. Ich persönlich gebe dem den Vorzug, weil mir das Ergebnis von Aufwand und Nutzen nicht gefällt.

Mohn kann man übrigens beim Bäcker mahlen lassen.

D>aintxe


Von diesen Fertigen Mohn-Zucker Pampen würde ich auch die Finger lassen.

Aber es gibt gemahlenen Mohn abgepackt zu kaufen.

Den kann man als Füllung in Hefeteig, unter Käsekuchen oder auch in einen Rührkuchen machen.

Ein paar Anregungen kannst du dir sicher auf [[www.chefkoch.de]] holen.

gbato


Hallo Smilli2,

Ich liebe Mohnkuchen. x:) Mit und ohne Streusel, mit Käsefüllung und ohne - Hauptsache Mohn. :-q

Mohn kann man unbearbeitet, gemahlen und als Mohnback kaufen. Mohnback benutze ich nicht, weil ich gerne selbst die Zuckermenge bestimme und mir das Preis-Leistungsverhältnis nicht gefällt. Gemahlenen Mohn habe ich leider bisher im Supermarkt nur zur Weihnachtszeit gefunden. Das beste Ergebnis erziele ich mit gemahlenen Mohn, wobei ich auch schon unbearbeiteten Mohn verwendet habe. Empfehlen kann ich z.B. [[http://www.chefkoch.de/rezepte/183731079185537/Mohnkuchen.html diesen]] Kuchen. Allerdings gebe ich Vanillepuddingpulver dazu und durch die Verwendung von gemahlenen Mohn verdopple ich die Menge für den Guss.

D.espe|ratex01


Aber es gibt gemahlenen Mohn abgepackt zu kaufen.

Wo denn? Habe ich zumindest in keinem Supermarkt bis jetzt gefunden :-(

Jedenfalls ist hier eines meiner Lieblingsrezepte für einen schnellen Mohnkuchen vom Blech:

250g sehr weiche Butter mit 300g Zucker, 2P.V.zucker und 5Eier schaumig rühren. 2Becher saure Sahne unterrühren. 200g Mehl mit 1 1/2P. Backpulver mischen und unterrühren. 250g gemahlenen Mohn unterrühren. Auf dem Blech verteilen und ca. 40min bei 180°C backen. Auf den heissen Kuchen 1Becher süße Sahne gießen und erkalten lassen.

Soweit das Originalrezept. Ich persönlich gebe immer noch Vanillepudding zur Masse :-q :-q :-q

Danach kannst du dann eine Schokoglasur darüberstreichen. Wirklich extrem lecker *:)

DAaVnte


Wo denn? Habe ich zumindest in keinem Supermarkt bis jetzt gefunden :-(

Im Discounter nicht.

Aber Rewe, Real oder ähnliche sollten das haben.

DZespeUratxe01


Also weißt du's auch nicht :-D

Siunshi!ne318


Huhu *:)

Ich kaufe gemahlenen Mohn immer im Rewe :-)

Steht beim Mehl und den anderen Backsachen :-)

Ich benutze auch viel lieben den gemahlenen Mohn als das fertige Mohn-Gemisch, damit ich es nach belieben selber zuckern kann :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH