» »

Nahrungsmittelergänzung?!

Ntanoudne hat die Diskussion gestartet


Hei meine Lieben *:)

ich bräuchte mal wieder euren Rat ;-)

Und zwar gehe ich mitlerweile 4-5x unter der Woche ins Crossfittraining. Ich ernähre mich bereits recht Protein- und gesund Fetthaltig... %-| Nun nehmen alle in meinem Training diese Proteinshakes gleich nach dem Training. Ich möchte diese auch mal ausprobieren- also Proteinshakes und Aminosäuren vor allem. Kann mir Jemand hier erklären, auf was dabei zu achten ist, um einen guten Shake bzw. einen guten Hersteller zu finden? Es gibt TAUSENDE von Anbietern, da findet ein Laie nicht wirklich das richtige...

Bin auf euren Rat gespannt :)z

in Liebe

Nanoune @:)

Antworten
Nfamjxa


Guter Protein Gehalt, gutes Aminosäureprofil, und vor allem: nicht total widerlich ;-).

Aber wenn du eh genug Protein zu dir nimmst, dann halte ich den Shake nicht für sinnvoll.

N+amjxa


Guter Protein Gehalt, gutes Aminosäureprofil, und vor allem: nicht total widerlich ;-).

Aber wenn du eh genug Protein zu dir nimmst, dann halte ich den Shake nicht für sinnvoll.

Smma^rtiex67


Naja, die Proteine sollen ja nur den Muskelaufbau beschleunigen und da stellt sich die Frage, ob Du einfach nur fit oder muskulöser und damit auch maskuliner und schwerer sein möchtest. ;-)

Ein gesunder Mensch, der sich halbwegs "normal" ernährt, braucht KEINERLEI Nahrungszusätze.

Und wie schon erwähnt wurde ist es fraglich, ob bei ohnehin schon proteinreicher Ernährung das überhaupt etwas bringt, außer einer Erleichterung des Portemonnaies.

Gesund fetthaltig? Fett macht satt, Kohlenhydrate machen dick. Wobei es ohnehin Blödsinn ist, bewusst zu essen solange man mit "intuitiv essen" (die "somatische Intelligenz" wird ohnehin unterschätzt - der Körper weiß schon was er will) keine Gewichtsprobleme bekommt.

p"rinse5ssalxle


Fett macht satt, Kohlenhydrate machen dick.

Das stimmt einfach nicht.

Ich halte Shakes auch für unsinnig, sie sind nicht nur teuer, sondern enthalten zudem häufig keine Mikro- und eigentlich nie Phytonährstoffe.

P\romoVtheusx86


Bei normaler Ernährung ist so ein Shake/Aminos auch unter Berücksichtigung von deinem Sportpensum nicht notwendig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH