» »

LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

B.rotQspinnSe200x3


Das hab ich aber auch...wen ungeplant was ansteht oder Stress ist, fällt es mir viel schwerer!

P;iM>a2050x9


@ flaemchen:

ähnliche Erfahrungen wie du mit deinem Vater hab ich auch. Und dann noch das erleben: wegen was banalem geht man ins kh und danach ist man schwerkrank. Deswegen auch meine krankenhausphobie.

Ich drück dir Daumen für den Termin.

@brotspinne so entspannt würde ich auch gern alles sehen. Da ginge es mir viel besser.

@marie ich fänd es trotzdem wichtig dass du ordentlich isst. Das ist ja viel zu wenig.

Hmorror5vixbe


Guten Morgen, *:)

darf ich mich auch einklinken?

Ich bin auch seit etwa 4 Wochen dabei mich weniger mit KH zu ernähren und auch etwas Kraftsport mit Eigengewicht zu treiben. :)

Als Tip:

Mandelmilch und Hafermilch gibt es bei Lidl-Online derzeit für 1,19EUR für 1 Liter.

Ich hab mich damit letzte Woche eingedeckt und rühre meinen Frühstück damit an. :)

Ich habe das Rezeptbuch von Sophia Thiel gekauft und finde es praktisch.

Mein Frühstück besteht inzwischen aus Haferflocken, Chiasamen, Mandelmilch und Sojajogurt und dann gibt's immer frisches Obst dazu.

Und es sättigt wirklich ungemein!

Es gibt noch unheimlich viele Dinge, von denen ich schon gelesen habe, die ich aber noch nicht ausprobiert habe.... deswegen lese ich mich noch fleißig hier ein.

Am Montag Abend habe ich eine Minestrone gekocht, mit viel grünen und weißen Bohnen, Tomaten und Zucchini, italienischer Kochschinken; Da gibt's heute Abend noch einen Rest davon und dann ist das leider auch wieder leer.... :( Aber es war ultralecker. :) Und sättigend.

Ajudrjey WTat toxo


Was ich vielleicht positiv beitragen kann: Ich lebe nun schon über Jahre low carb, und meine gute Nachricht ist, wie sehr man sich doch daran gewöhnen kann - man WILL es schließlich gar nicht mehr anders. Das war anfangs undenkbar, auch was sich alles verändert hat: Esse ich heute z. B. meine früher so geliebte Joghurette oder bunte Gummitierchen aus der Tüte, dann schmeckt das erste nur widerlich süß und das zweite irgendwie nach viel zu starken, irgendwie chemischen Aromen.

Am Anfang war das nicht einfach, und ich bin auch immer wieder davon abgewichen. Das Gewohnte hängt sehr fest in uns fest. Erst als ich richtig realisierte, dass ich Getreide nicht gut vertrage, wurde LC für mich normal, und ich habe mehr und mehr Alternativen gefunden - das Web ist voll davon. Dabei frühstücke ich wie früher meist Brot, es braucht kein Müsli zu sein. Nur besteht dieses Brot eben nicht mehr aus Getreidemehl, sondern weitgehend aus allen möglichen ganzen - oder zum Auftoasten feingemahlenen - Kernen. LC bedeutet eben nicht nur Fleisch, Wurst und Eier, wie es fälschlich oft verstanden wird. Gemüsevariationen entdecke ich immer noch.

Die seltenen Ausnahmen von LC weg genieße ich meist in der Vorstellung mehr als dann in der Wirklichkeit. Dazu noch die viel bessere körperliche Verfassung, schlank bleiben ohne jede Mühe... es hat sich gelohnt. Ich hatte mein Leben lang Gr. 40 bis 42 und bin heute happy mit 36/38. Ganz selten brauche ich noch wegen der Oberweite 40.

Das wollte ich euch gern sagen: Es kann ein langer Weg sein. Aufzugeben sollte erst dann eine Alternative sein, wenn man merkt: LC ist einfach nichts für mich - was ja auch okay wäre.

FClameJchexn79


Hallo Horrorvibe *:) Willkommen hier :)*

So meinen unliebsamen Arztbesuch hab ich erfolgreich hinter mich gebracht. :)^

Mein Frühstück bestand heute aus griech. Joghurt Lidl,der hat nur 58 kcal und 4,2g KH und ist mega cremigundund Pflaumen mit Flohsamen (über Nacht quellen lassen). Dazu MandelmilchKaffee.

Das Wetter ist heute :(v so kalt und windig, sodass ich meine HundeGassirunde heute nur auf 2km begrenzt habe... ich raffe mich dann später nochmal auf. :-/

Für heute Abend köchelt schon ein Huhn im Topf.

Schildrüse

weil ich es bei Horrorvibe gelesen habe:wer Probleme mit der SD hat, sollte keine Sojapodukte essen. Ich weiß nicht mehr warum,aber es sagte mir mein Endo mal. :-/

AZudre7y Tat}toxo


Weil Soja die Hormone beeinflusst und sie durcheinander bringen kann.

FRla)mechZen79


Audrey Tattoo

das hast du super geschrieben :)= und bei mir ist das genauso.

Ich konnte mir nie vorstellen ohne Brot /Brötchen zu leben.Ich hätte mir gar nicht vorstellen können,ohne Brötchen zu frühstücken. Auch zur Arbeit hab ich mir immer belegte Brote mitgenommen...

Jetzt ist es so, dass manchmal (meistens zu Feierlichkeiten,wie Weihnachten /Geburtstag) ich mit der Familie unlowcarbig frühstücke, aber es schmeckt mir gar nicht.

Ich esse auch eher selten LOW Carb Brot. Ich mag Wurst eh nicht, würde also eh nur Käse (oder Nutella ;-D ) als Belag in Frage kommen.

Und es ist eben wie ich schon mal schrieb,so,dass ich nach einem KH-Frühstück nach 2h wieder voll Kohldampf habe :-/

Wenn wir jetzt am WE mal schön frühstücken (ich muss leider am WE oft arbeiten,sodass das nicht oft der Fall ist),dann mache ich nen riesen Pott Rührei (sogar die Kinder lieben inzwischen Rührei zum Frühstück). Der Rest der Familie isst dann Brötchen dazu und ich eben Gemüse (Tomaten,Gurke)

Was ich sagen will:LC ist auch echt KOpfsache und wenn es sich einmal manifestiert hat, denkt man da gar nicht mehr drüber nach.

Vor meinen LC Zeiten habe ich täglich Süßkram gegessen,hier ein Keks,dort Schokolade,noch nen Schokoriegel zwischendrin...ein Eis ohne drüber nachzudenken.

Jetzt ist es wirklich die Ausnahme...keine Ahnung,vielleicht 1x im Monat.Aber es fehlt mir nicht.Ich denke gar nicht mehr daran. Schon komisch :-/ wie sich das ändern kann.

HXorrcorvixbe


Flamechen79,

du scheinst da ja recht Ahnung zu haben.

Kannst du mir vielleicht weiterhelfen wie das mit Flohsamen ist?

Gleichzeitig fallen mir auch die Leinsamen ein.

Wie kaufe ich die. Ich mein, ob geschrotet? Oder nicht.

Für was nimmt man eher geschrotetes? Müsli und zum Backen wahrscheinlich, aber das nicht geschrotete?

So ein bisschen Abwechslung im Müsli am Morgen wäre ja schon nicht schlecht. :)

F|lMamecheOn7x9


Weil Soja die Hormone beeinflusst und sie durcheinander bringen kann.

:)z und es sich gerade bei Hashimoto negativ auswirkt.

F%laqmec#hen79


Kannst du mir vielleicht weiterhelfen wie das mit Flohsamen ist?

Gleichzeitig fallen mir auch die Leinsamen ein.

Wie kaufe ich die. Ich mein, ob geschrotet? Oder nicht.

ich bin ein Amazonverfechter (sorry für die kleinen Lädchen in der Stadt,die wegen solchen wie mir schließen müssen,ich kaufe fast alles im Internet)

So auch Flohsamen und ich nehme da immer die ganzen Samen.

Leinsamen kannst du auch nehmen, haben den gleichen Effekt,haben aber deutlich mehr Kcal.

Wichtig ist,wenn man Flohsamen (auch bei Leinsamen und Chiasamen)nimmt,genügend trinken! Die quellen unheimlich auf.Das kannst du am besten sehen, wenn du abends 2 EL Samen in ca 200ml flüssiges tust (so wie ich gestern abend in mein Pflaumenkompott) . Oder besser noch: 2EL in 200mlMandelmilch.Gibt einen wunderbaren Pudding, Abends ist es noch flüssig-am Morgen ein löffelbarer Pudding! So ist es dann auch in deinem Darm.Das Zeug quillt ohne Ende.Deswegen viel trinken.

Ob geschrotet oder nicht...musst du für dich entscheiden.Ich denke (weiß es nicht!) es ist kein großer Unterschied.Am Ende gibts ne klebrige Pampe ;-D

Müsli in dem Sinne ess ich nicht.Ich mische mir nur in den Quark/Joghurt: Saaten,wie Leinsamen, Chiasamen,Flohsamen, Sesamkörner, Kürbiskerne,Sonnenblumenkerne und Nüsse. Das alles aber nur recht sparsam, weil es zwar LC aber doch recht Kcalreich ist.

BEroMtspinn\e20x03


Moin die Damen,

ich hab mich auf die Waage gestellt und -1.4kg :)^ Viel Wasser war es sicher nicht, weil ich ja eh meist in dem Kalorienbereich gegessen habe wie jetzt, nur eben mit einiges mehr an KH. Jetzt heisst es dran bleiben und wenn ich wieder gesund bin, ab ins Fitti. Hab mir ja Weihnachten ein neues Abo gemacht und was ist?? Ich bin krank und kann kaum laufen %-| %-|

Das mit Soja und Schilddrüse wusste ich auch noch nicht, allerdings nehm ich wenig Soja, eher Mandelmilch oder Kokosmilch etc.

Heute gibt es Hackbraten mit Blumenkohl. Kennt ihr Blumenkohlbombe?? Das ist soo lecker :-q

F0lam9echxen79


na 1,4kg Minus sind doch klasse :)= Glückwunsch!

Oja Blumenkohlbombe kenn ich.Saulecker. :-q :-q

FUlamec>hen7!9


Das mit Soja und Schilddrüse wusste ich auch noch nicht, allerdings nehm ich wenig Soja, eher Mandelmilch oder Kokosmilch etc.

aber es gibt so vieles mit Soja, ich mochte zumBsp die Sojaflocken gerne als Müsli,oder den Sojajoghurt.

Auch Tofu und alles was aus Tofu gemacht ist , fällt darunter. Obwohl ich jetzt keinFan von Tofu bzw dieser PseudoWurst bin .Dieses Veggi Zeugs ist ja sehr oft aus Soja / Tofu.

Birotspvinn:e2003


Danke Flamechen, ich bin auch echt zufrieden! Hab mich auch mal von der Waage vermessen lassen und guck nun mal,wie sich das entwickelt.

Mit Tofu und dem ganzen Veggi Kram, kann man mich ja jagen. Entweder ess ich richtige Wurst/Fleisch, oder ich lass es ganz ;-D

Ich bestelle auch viel im Netz und lass mir das dann an ne deutsche Adresse liefern. Belgien ist ein teures Pflaster und einige Sachen bekomme ich hier einfach nicht, bzw weiss ich nicht wie das hier heisst. Hab mal versucht hier Tonerde zu kaufen, bzw der Apothekerin zu erklären, was ich suche...wir haben beide aufgegeben *lach*

Hab mir gestern einen Spiralschneider ausgesucht von Lurch. Der ist grad von über 30 auf 22.99 oder so runtergesetzt, der soll es werden.

HQorror5vibxe


Ja, Amazon.... .....an die verliert man so schnell seine Seele.... ]:D

Hab da auch schon meine ersten "Superfoods" gekauft. Kakaonibs.

Ja, das mit dem quellenden Chiasamen habe ich schon bemerkt und finde das klasse!! Es liegt mir nicht so schwer im Magen, wie reiner Haferbrei (Wovon ich auch gerne mal Sodbrennen bekommen habe, wenn ich schnell körperlich aktiv war).

Klasse, danke für deine Info. Die hat mir auf jeden Fall schon arg geholfen! :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH