» »

Creatin - > Anabolika

r7unnSing hat die Diskussion gestartet


Ich weiß nicht, ob dies das richtige Forum ist, aber wüsste sonst nicht wo ich das hinposten soll.

Das Problem ist folgendes: Ich nehme seit ca. 3 Monaten Creatin zu mir um die Muskelregeneration zu beschleunigen. Daher gehe ich seit beginn der Kur mindestens 4 bis 5 mal in der Woche ins Fitnessstudio. Dort wurde mir eben von meinem "Händler" Anabolika angeboten. Habe schon oft überlegt dies mal auszuprobieren. Ich möchte dadurch die Muskeln in der Brust, im Rücken sowie Tri- und Bizeps fördern. Nun zu meiner Frage: Wie verhält sich das Anabolika mit dem Creatin? Sind irgendwelche Risiko beim Konsum beider Stoffe bekannt? die Allgemeinen Gefahren bei Anabolika sind mir bekannt.

Greetz Thomas P.

Antworten
B4onn"y Swxan


die Allgemeinen Gefahren bei Anabolika sind mir bekannt

Wieso willst Du es dann nehmen?

r+unnving


@Bonny Swan

Um mehr Muskelmasse aufzubauen. will es ja nur ca. ein Monat nehmen. Also, kann mir jemand was zur Verträglichkeit mit Creatin sagen?

Gruß, Thomas

dtunk4el]fIalke


eigentlich keine probleme aber

versuch du lieber clen anstatt anabolika, kannst damit praktisch genauso gut muskeln aufbauen ohne deine hormonproduktion durcheinander zu bringen. clen und natures plus zink.

B{riGtneyx21k


running

ich werde echt sauer wenn ich sowas lese mein onkel hatte sowas mal genommen und jetzt ist er krank sein herz ist kaputt, seine nerven sind blank er ist nervös und absolut nicht streßfähig. nur wegen dem scheiß anabolika außerdem sobald du das nicht mehr nimmst sind die muskeln genauso schnell weg wie du sie bekommen hast und wenn du pech hast wandelt sich alles in fett um spiel nicht mit deiner gesundheit für mich ist das training auch hart und habe das gefühl das es nur langsam vorangeht aber erwartest du ernsthaft das dein körper so mit nix dir nix an musken aufbaut? es ist gefährlich und nicht legal also lass die finger davon denn von dem natürlichen aufbau hast du mehr und dann kannst du stolz drauf sein wenn alles echt ist

B$rpitnezy2Y1k


übrigens nur ein monat? wenn du erst mal merkst wie du muskeln spriesen willst du gar nicht mehr aufhören sowas wie eine sucht außerdem schaust du in den spiegel bist ein muskelmonster und merkst es nicht weil es zu schenll ging dein körper und dein geist müssen sich auf sowas einstellen iss lieber erdnüsse

dcunk^elfalxke


aehem

muskeln koennen nicht in fett umgewandelt werden.

BTritnDey2!1k


bei anabolika schon dunkelfalke

BVritPney21)k


dort setzt sich serh schnell fett an wenn man anabolika wieder weglässt

dounke(lfalkxe


es geht biologisch nicht

muskelgewebe und fettgewebe sind zwei recht verschiedene dinge. das eine kann nicht in das andere umgewandelt werden.

anabolische steroide sind alle formen von testosteron, welcher muskelaufbau und stoffwechsel beschleunigt.

das absetzen hat dann zwei wirkungen: der stoffwechsel wird gebremst und falls dann weiter gegessen wird wie vorher setzt es natuerlich mehr an. aber damit muss sich praktisch jeder sportler rumschlagen der aufgehoert hat, ob er nun mittel genommen hat oder nicht.

die zweite wirkung ist der durcheinander gekommene hormonhaushalt. es wird weniger eigentestosteron produziert, dafuer umso mehr oestrogen. das fuehrt ebenfalls zu einer leichten verfettung.

aber umgewandelt wird da nichts und muskelgewebe geht nur verloren wenn man

a) nichts tut und/oder

b) hungert

G)abri}el69!txh


1. crea beschleunigt nicht die reg. Fähigkeit! sondern bringt mehr Kraft weil du grössere Creatin reserven hast.

Die Muskelproteinsynthese wird schon verbessert aber kaum.

2.sooft wie du trainierst bist du bestimmt schon im Übertraining und merkst es nichtmal. Durch richtiges training würdest du sicherlich schneller vorankommen.

3.Das anabolika was man in studios kriegt, bist du sicher das es guter Stoff ist?

und Überhaupt, sobald du absetzt, gehen alle Leistungsverbesserungen wieder zurück zum Ausgangspunkt -->also muss ich gleich noch ne kur machen

isn teufelskreis....

von nebenwirkungen von crea in verbindung mit anabolika hab ich noch nie gehört. Wobei das crea dann sowieso völlig überflüssig ist falls du wirklich vor hast zu stoffen.

G;abriekl69xth


@dunkelfalke

hast natürlich recht,

aber kennen wir uns zufällig aus ironsport/forum?

Bnrit/ney21xk


dunkelfalke ich kenne genügend leute die anabolika genommen haben und jetzt alles hängst wie ein luftballon bei dem die uft raus gelassen wurde und jetzt wo sie weiterhin so viel essen setzt sich dort fett an oich habe es doch selber an leuten gesehen untersuchung hin und her ich glaube nur das was ich mit eigenen augen gesehen habe

d_unke^lfalxke


gabriel69th

ne, glaub ich nicht. hab seinerzeit ein wenig bei [[http://bbszene.de]] geschrieben, aber als phoenixhawk

dNunkeSlfaxlke


Britney21k:

wenn du auch die guete haettest zu lesen was ich geschrieben habe wuerdest du verstehen wieso das passiert ist.

wenn die muskeln nicht eingesetzt werden werden sie frueher oder spaeter schwinden.

wenn mit sport aufgehoert wird aber immer noch soviel gegessen wird wie frueher wird fett angesetzt. auch ich hab damit zu kaempfen obwohl ich nie steroide genommen habe - als ich noch kampfsport gemacht hab konnte ich mein gewicht halten, nachdem ich aufgehoert hab aber immer noch viel gegessen hab... nun ja. muss jetzt alles wieder runter.

btw bist du dir ganz sicher, dass das was du gesehen hast muskeln waren und nicht synthol?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH