» »

2015 Mamis

V6errüccktL-nacxh-SC


@malika

Wie gehts dem Kleinen? Den erwischt es ja echt oft.

@Verletzungen

Wir haben auch Klammerpflaster hier. ;-) Uns wurde das mit dem Lippenbändchenreißen auch schon prophezeit (KiA meinte das bei der U3, weil das Lippenbändchen recht kurz ist). Ist bis jetzt aber noch nicht passiert.

myal(ikax82


Dem Kleinen geht's wieder gut, der Samstag war noch etwas Temperaturlastig, aber seit Sonntag ist er wieder topfit. Außer dass man permanent denkt er hat ne verstopfte Nase und es kommt nix.

Wir hatten noch paar schöne Tage am UrlaubsOrt und fahren heute Richtung Heimat. Mein Mann kann vor lauter Rückenschmerzen im Wohnwagen nimmer schlafen, mich hat gestern ne gemeine Stechmücke mehrmals in die Hand gestochen, die is jetzt inklusive Unterarm auf das doppelte angeschwollen über Nacht und tut weh, und das Kind sagt stündlich "heim Eisenbahn bielen" Wir wollen dann den restlichen Urlaub mit Tagesausflügen gestalten und die Zeit für uns und Freunde besuchen nutzen. Da kommen wir ja sonst auch kaum dazu als Familie.

A%kadria


Hi zusammen

@ malika,

Dann gute Heimreise und gute Besserung dem Rücken deines Mannes und deiner Hand.

Schön, dass ihr einen schönen Urlaub hattet. Genießt den Rest.

@ großes Bett

Meine Maus schläft jetzt seit einiger Zeit im Großen Bett. Das ist mein altes Jugendbett (1m x 2m). Das klappt ganz gut, die Flaschen will sie bei Papa auch schon nicht mehr haben. Bei mir nimmt sie die noch. Wir machen also das Pulver noch leer und dann gibt es kein Fläschchen zum einschlafen mehr.

Letzten Samstag ist sie leider einmal aus dem Bett gefallen. Wir haben zwar eine Bettschlange liegen, die hat sie aber rausgeschoben und dann ist sie rausgefallen. Toi toi toi, das war das erste und hoffentlich letzte mal.

@ heute

Ich bin heute Tante geworden. Habe ein Foto von meiner kleinen Nichte bekommen. Sie ist sooooo süß. Ich will auch noch ein Baby o:)

Viel wissen tu ich noch nicht. Name war mir vorher schon bekannt und es ist wohl alles in Ordnung, die kleine hat einen Infekt und ist auf der Kinderstation, soll aber nichts schlimmes sein.

Achja, 50cm und 29xx Gramm schwer. Da war meine ein richtiger Brocken gegen (37xx g und 54cm)

Ansonsten gibt es nichts Neues.

RGeihen%haus!bes~itzexrin


Großes Bett

Wir sind gerade im Urlaub. Grüße von der Nordsee Das Kinderzimmer ist so winzig, dass unser Reisebett nicht rein passt. Ich hatte das schon befürchtet und habe über Kleinanzeigen letzte Woche noch einen Rausfallschutz gekauft. Klappt super, der Zwerg ist ganz stolz auf das "Doße Bett". Für uns war's ein kleiner Test, wir werden wohl nächste Woche, wenn der Mann noch Urlaub hat, sein Bett umbauen. Entweder die Stäbe raus oder eben das Gitter ganz ab und die Umbauseiten dran. Hatte mich bislang noch davor gedrückt, weil ein mal umgebaut gibt es vermutlich kein Zurück. Da aber die letzten Nächte vor dem Urlaub wieder so nervig waren, ist es bestimmt ein guter Zeitpunkt.

RBeihenhauOsbesRitxzerin


@ akaria

Glückwunsch zum Tante geworden sein!! Wie schön!

Meine beste Freundin ist auch wieder schwanger. Ihr geht es leider ganz schlecht, aber ich freu mich trotzdem total für sie. Ihr großer ist ein halbes Jahr älter als meiner und das kleine wird dann ein halbes Jahr jünger sein als meins.

A[kar"ixa


@ reihenhaus

Glückwunsch zum Tante geworden sein!! Wie schön!

Danke, ich habe da aber nicht wirklich was zu beigetragen ;-D

@ würmer

Ich habe mal ein ekeliges Thema.

Heute hat die Windel von der Maus extrem gestunken und beim einen Häufchen, waren so längliche glibberige Fäden drin. Sah jetzt nicht wie ein Wurm aus, war aber auch nicht normal. Keine Ahnung was das war.

Ich habe mal symthome gegooglet und bis auf Appetitlosigkeit hat sie eigentlich keine. Und dass sie mal einen Tag schlecht ist, das gibt es bei ihr immer mal wieder.

Sollte ich mit ihr zum Arzt gehen? Bin mir wie gesagt nicht sicher ob das jetzt was war oder nicht.

Ich hoffe und glaube nicht, dass sie Würmer hat.

@ sonstige

Hier ist nicht viel los. Wetter ist leider seit Tagen schlecht, immer grau und es regnet immer wieder. Wir waren aber trotzdem draußen.

Man kann ja nicht den ganzen Tag im Haus hocken. Trotzdem doof, wir wollten eigentlich in Garten, der sieht leider teilweise echt nicht so gut aus. Müssen unbedingt mal wieder was machen.

R)eiheEnhauAsbes#itzeArixn


Würmer

Keine Ahnung, wie das aussieht. Hatte noch nie welche. Ich würde es beobachten. Drücke ganz doll die Daumen, dass es keine waren.

Bett mal wieder

Mini schläft seit wir aus dem Urlaub zurück sind im Juniorbett. Nachdem das im Urlaub ohne Gitter so gut geklappt hat, haben wir (also der Mann) am Samstag noch das Bett umgebaut. Der Lütte ist stolz wie Bolle und es klappt bisher wunderbar.

Krippe

Wir hatten heute den Krippenstart. Lief echt gut, er hat schon ganz viel allein bzw. mit einer der Erzieherinnen gespielt. Nun sind wir wieder zu Hause und er ist total kaputt. Wollte gleich ins Bett. Nun liegt er oben und ich höre ihn durchs Babyphon quatschen. Wird wohl nichts mit schlafen... Aber dann hat er wenigstens etwas Ruhe. Ist ja für uns alle gleichermaßen aufregend. ;-)

Aekarxia


@ reihenhaus

Super dass es mit dem schlafen so klappt. Unsere liegt jetzt auch immer im großen Bett, sie findet es toll.

Eigentlich super timing, noch bin ich nicht schwanger (oder weiß es noch nicht) und nächstes Jahr soll ja Kind 2 kommen. Dann ist das gitterbett ja frei und Kind 2 kann es haben.

Wir überlegen demnächst ein neues Kinderzimmer (also die Möbel) für unsere Maus zu kaufen. Sie soll dann gleich ein 1,40m Bett bekommen. Dann können wir im notfall (Krankheit etc) mit drin schlafen.

Dann würde ihr jetziges Kinderzimmer an Kind 2 übergeben.

Hat aber noch Zeit.

@ würmer

Bis auf'n Samstag war nichts mehr. Alles normal. Ich habe gerade mit dem Kinderarzt telefonierte und ich will eine frische Häufchen Windel mitbringen. Ich hätte das Samstag wohl fotografieren sollen, da habe ich leider nicht dran gedacht.

Also Daumen drücken, dass da nichts ist.

@ nichte

Meine Schwägerin und Nichte durften gestern nach Hause. Alles soweit gut.

Sie hatte wohl irgendwann den blasensprung und es nicht bemerkt, daher wohl der Infekt.

Sie wollte wohl nicht raus und ist irgendwie bei der Geburt stecken geblieben und die Hebammen konnten die Herztöne wohl nicht mehr richtig hören,

da haben sie wohl von der kleinen während der Geburt Blut vom Kopf abgenommen. Die Werte müssen wohl so schlecht gewesen sein, dass sie meine Schwägerin gleich in op zum Kaiserschnitt gebracht haben. Mein Bruder meinte, das ging richtig schnell. Im einen Moment geht die Hebamme mit dem Blut raus und kurz danach stehen 6 oder 7 Leute im Zimmer und nehmen meine Schwägerin mit. Er durfte auch nicht mit und ihm wurde auch nichts weiter gesagt. Er konnte sich das aber schon denken.

Alles in allem ist aber alles gut gegangen. Sie sind jetzt zu Hause und allen geht es gut.

R!eiheDnhausb>esit%zGerxin


Puh, das klingt heftig. Bei mir wird es ja ein geplanter Kaiserschnitt. Das ist ja nochmal ganz anders, aber ich habe einen ordentlichen Respekt davor.

Daumen für bzw. gegen Würmer sind weiterhin gedrückt!

Der Lütte hat den ersten Tag in der Krippe gut überstanden. Hat dann doch von 11-13 Uhr gepennt. Dann hat er den Papa vollgequatscht und ihm alles mögliche erzählt aus dem Kindergarten. Und er hat gleich gesagt, dass er morgen wieder dort hin will. ;-D

Und ich war heute Nachmittag mal wieder in einem meiner liebsten Stoffläden. Die wollen in der Krippe ja tatsächlich zwei komplette Sätze Wechselklamotten haben. Da er sich zu Hause meist nicht so schlimm einsaut, habe ich gar nicht so viel. Zumindest nichts, was passt - wir haben kartonweise Kleidung von einer Bekannten bekommen, auch noch große Größen. Aber ihr Sohn hat eine deutlich andere Statur als mein dünner Hering. ]:D Deshalb darf / muss ich ganz viel Neues nähen. Gestern Abend habe ich noch schnell Lederpuschen genäht. Zu Hause trägt er keine Hausschuhe, deshalb hatten wir auch sowas nicht da.

m1aJlikGa82


@ akaria

Gibt's schon was neues bzgl der Ausscheidung deiner Tochter? Mein Sohn hatte auch mal so ne Art "glibberfäden" im Stuhl, da war er aber erst ein paar Monate alt und es war ne einmalige Sache. Ich drück die Daumen, dass es einfach vom Essen kam.

@ Reihenhaus

Herzlichen Glückwunsch zum KrippenKind :)^ es ist unheimlich viel wert, wenn das Kind heimkommt und sagt "morgen Kindergarten" - hab mich da bei meinem Sohn auch gefreut wie ein Schnitzel.

Wir brauchen nur 1 Satz Wechselwäsche, Hausschuhe sind nicht zwingend nötig, anti-rutsch-Socken tun es auch. Aber meiner zieht gerne seine Socken überall aus, deshalb hat er Hausschuhe.

Aber ich hab kurz nach dem Kita Start auch nochmal an Klamotten nachgekauft. Über Basare und ebay Kleinanzeigen. Da er sich jeden Tag im Kiga so einsaut entweder mit dem Frühstück, oder mit Malfarbe oder wenn sie draußen sind. Da muss ich ihm täglich was frisches anziehen. Völlig normal.

@ uns

Da gibt's mal nix neues, wir genießen unseren Urlaub daheim und unternehmen viel mit dem Kind. Arbeit in Haus und Garten wird ignoriert. Soviel schöne Familienzeit ist jetz einfach mal wichtiger :)^

AVka,ria


@ malika

Ich beobachte das mit den Würmern weiter. Bis jetzt ist alles normal und nichts weiter auffällig. Ich glaube, das war Samstag falscher Alarm. Ich halte aber weiterhin die Augen offen.

@ auto

Tja, was soll ich sagen. Bei dem Auto von meinem Mann ist heute leider die Bremse festgesessen. Ich konnte ihn 10 Minuten von hier abholen, dort ist er mit heißen Bremsen stehen geblieben. Heute Nachmittag ist er noch losgefahren und hat teile geholt und Gerade eben hat er schon geschraubt, leider ist da noch was anderes fest (kenne mich nicht aus) er muss also noch ein Teil bestellen. Ich selber habe dann erstmal die nächsten Tage kein Auto und arbeite von zu Hause. Zum Glück können wir das machen.

Leider muss ich die U7 dann auch verschieben, die wäre ja jetzt Donnerstag.

Ansonsten gibt es nicht wirklich was neues.

AykFaArixa


Mir ist gerade noch was eingefallen.

Könnt ihr vielleicht eine babypuppe empfehlen?

Habe gerade schon geschaut, aber die meisten können ja irgendwelche Geräusche von sich geben und pullern und trinken oder sonst was.

Ich hätte gerne eine ganz einfache babypuppe, die man an und ausziehen kann, wo der Körper vielleicht noch weich ist und die Puppe nicht zu groß ist. Habe schon welche mit 46cm gesehen.

Wenn sie dann noch für unter 3 jährige geeignet ist wäre sie perfekt.

Danke schon mal.

RkeihenhausObesitszerxin


Ach, wie doof. Auto ist immer blöd. Mein Vater sagt immer, Auto fängt mit "Au" an und hört mit "O" auf, und irgendwie hat er Recht.

Puppe: bei uns im Bekanntenkreis hat sich der Krümel von Jako-o durchgesetzt. Ist ca 44cm groß (zumindest passen ihm die Klamotten in 44) und weich. Ich persönlich finde die Puppe hässlich, aber das ist ja Geschmackssache. Der Lütte hier hat eine Puppe nach Waldorf Art, die meine Mama vor etwas mehr als 30 Jahren für mich genäht hat. Und ich will ihm irgendwann auch nochmal eine nähen. Zum An- und Ausziehen ist die prima, viel mehr interessiert sie ihn aber auch nicht.

mrali;ka82


@ Puppe

ist hier jetzt gar nicht angesagt. Mein Sohn hat mehrere Kuscheltiere, die dafür in erster Linie hinhalten können, aber sobald er ein Auto, ein Buch oder seine Eisenbahn sieht, fliegt alles andere in die Ecke. Außer sein Kuschelschaf, das muss überall mit hin (Kiga, Oma, Auto, einkaufen, etc.)

@ Kind

er niest und schnarcht mal wieder. Hurra. Wird die nächsten Tage bestimmt wieder spannend. Hoffentlich bringen wir es bis zum Wochenende wieder weg falls es schlimmer wird, da ich ab Montag wieder arbeiten muss, der Kiga noch ne Woche zu hat und die Großeltern eine Woche Vollzeitbetreuung machen "dürfen" :=o da wäre ich schon froh, wenn sie sich um ein gesundes Kind kümmern dürfen...

@ Geburtstag

unsere Geschenke stehen mittlerweile fest. Er bekommt (von uns und den Großeltern zusammen) das Puky LR1 in blau (ohne Bremse) - die Höhe passt bei niedrigster Sitzeinstellung perfekt. Dazu den Helm von Jako-o mit den Fahrzeugen drauf (davon hat er schon den Kiga-Rucksack, Brotdose und Trinkflasche), von den einen Großeltern noch ne Jeans und Pulli und ein kleines Buch, von den anderen ein kleines Tambourin und weitere Schienen für die Eisenbahn, und von uns noch einen Satz Holzbausteine. Onkel und Tante sind kreativ genug, um sich selbser was auszudenken, die fragen da auch nicht nach sondern besorgen echt brauchbare Dinge. :)^

A}k/arixa


@ malika

Daumen sind gedrückt, ich hoffe er bleibt fit.

@ reihenhaus.

Danke für den Tipp. Ich habe gerade mal geschaut. Finde ich garnicht schlecht so hässlich finde ich die nicht. Auch dass der Schnuller mit einem Magnet hält ist toll. Finde das immer blöd wenn die Puppe den Mund so komisch auf hat, damit der Schnuller reingestopft werden kann. Hat (manchmal) ein bisschen was von gummipuppe.

Es gibt ja auch wahnsinnig viel zubehör für die puppe. Natürlich Mega teuer. Allein ein kleidungssatz kostet 20€ :-o dann wäre die Puppe teurer angezogen als mein eigenes Kind :=o

Da ist es ja schon günstiger richtige frühchen Kleidung zu kaufen. Ich werde dann aber eher 2 oder 3 teile nähen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder nach Geburtsmonaten oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Säuglinge · Kindermedizin · Erziehung


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH