» »

Plötzliche Müdigkeit beim Autofahren

P$aule@ 28 hat die Diskussion gestartet


hallo

selbst bei kürzeren Strecken passiert es mir manchmal dass ich plötzlich kaum mehr die Augen aufhalten kann, die Sicht verschwimmt , ungefähr so als wenn ich geblendet wäre und die Augen werden so schwer , ich werde totmüde und muss sie krampfhaft aufhalten bis ich zum nächsten Ratsplatz rausfahren kann und kurz mich erholen kann.

Was ist das? Blutdruck? Unerkannte andere Krankheit? Sauerstoffmangel im Blut?

ich ärgere mich immer wenn das opassiert, ohrfeige mich und sage mir ich wehre mich jetztd agegen und werde nicht müde, mache das fenster auf, mache das radio an, und paa minuten später ertappe ich mich trotzdem wieder dabei wie meine augen sich schliessen wollen

Antworten
J/amirxo


Geh lieber mal zum arzt das kann ziemlich gefährlich werden sowas.

b[luer-lagroon


@ Paule 28

ist das nur beim Autofahren der Fall oder hast du das öfter ???

P@a4uleY q28


Re...

absolut nur beim autofahren

kanns mir nicht erklären hab normalerweise immer normal bis leicht erhöhten blutdruck also daranm liegts nicht,.

habe zwar blutverlust beim stuhlgang jedesmal von hämoriden (soviel dass das toilettenwasser rot ist) , hmm vielleicht liegt es daran, eine art blutarmut dann oder sowas , weiss nicht

M?iriTsfxad


Ist Dein Auto noch ziemlich neu? Dann könnte es sein, daß irgendwelche Chemikalien ausdünsten, die Dich dann so müde machen. Manche Autos hören auch nach Jahren noch nicht damit auf...

"Tipp: Ausdünstungen aus neuen Kunststoffteilen sind nicht nur für die Nase unangenehm. Die Dämpfe können müde machen und so das Reaktionsvermögen beeinträchtigen. Deshalb ist es ratsam, einen Neuwagen immer gut zu lüften. So verliert sich auch rasch unangenehmer Neuwagengeruch. (ar/pl) " [[http://wunschauto24.com/news/auto-news.php?action=view&newsid=6250]]

J>amiVro


Also ich liebe neuwagen geruch ^^

bWlPue-dlagxoon


@ paule28

...also an deiner Stelle würd ich echt dringend mal nen Arzt aufsuchen, denn sowas kann echt nach hinten losgehen!!!

Gute Besserung *:)

PMaule x28


hmmm

hm ja danke :-)

naja der wagen ist alt und ich fahr nun seit 10 jahren und hatte das problem noch nie , zumidnest fiel es mir nicht auf.

ja ich muss wohl zum arzt, ich schwitz auch ohen anstrengung sobald mir bischen wärmer ist ohne dass ich wieder damit aufhören kann, hehe das ist auch komisch :-)

):

MfiriLsfaxd


Hast Du zufällig Amalgam in die Zähne oder aus den Zähnen bekommen?

P)aul;e 2x8


hi

kein amalgam soviel ich weiss aber eine brücke aus normalen edelstahl

P>aulek 2x8


re

naja im prinzip müsste ich echt mal zum arzt und mich durchchecken lassen nur bin ich mo-fr am studienort und freitag mittag hat arzt schon wieder zu, bei vormittag und nachmittagunterricht bin ich froh zeit zum einkaufen zu finden bevor geschäfte schiessen, jetzt ne reihe von untersuchungen ist einfach unpassend , ma gucken

vielleicht hat die müdigkeit einfach nur mit den augen zutun?

meine augen sind recht lichtempfindlich, wenn ich aus meine rbrude rausgeh und draussen scheint sonne muss ich wirklich oaar sekunden imemr wieder mal beim gehen augen zumachen , augen zukneifen usw bis es erträglich ist.

kann seind ass ich diesen drang die augfen zu schiessen beim autofahren als "müdigkeit empfinde", aber in echt ist es nur eine überreizung? ich weiss nicht, ist aber einer müdigkeit schon sehr ähnlich. ach naja , ich fahr jetzt gleich wieder 100km bin gespannt obs diesmal wieder auftritt, diesmal setz ich mal ne sonnenbrille auf :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH