» »

Ausbildung medizinische Fachangestellte (Arzthelferin)

A|ndr2ea25x08


Hallo

Ich bin jetzt im 2 jahr und das Berichtsheft ist richtig scheiße damit kommt keiner klar bei uns in der klasse da wollte ich mal fragen ob einer bei euch damit klar kommt!!!1

MuyLiAfe]Unxcut


Ich kenn die neuen nicht, hab sie nur mal bei unseren Azubis gesehen, aber auch das alte war schon totale sch****, hab mir eins von ner Kollegin genommen und mich da irgendwie dran orientiert und den größten Teil ausm Buch abgeschrieben....

Das tollste daran ist ja, dass diese Hefte NICHTS mit der Ausbildung in der Praxis zu tun haben... andere schreiben, was sie den tagüber so gemacht haben, ICH musste schreiben, wie das herz funktioniert oder die Niere oder was weiß ich (als AH in ner Orthopädiepraxis)..Absoluter Nonsense dieses Heft für MeFa's

jmo9siex77


ich hab die hefte auch nich gemocht. keine ahnung, wie sie heute aussehen und gestaltet sind, aber damals war eben auch das problem, daß man nun mal nich jeden tag was neues gelernt hat. es gab soo viel alltagsroutine. die meisten neuen sachen hab ich nach ner zeit in der schule gelernt ;-)

also hab auch ich öfter mal aus nem buch abgeschrieben und es dann dargestellt als "heute hab ich gelernt wie man die und jenes tut/wie dies und jenes funktioniert" ... :=o

denk dran, das heft wird nie komplett gelesen (bei uns jedenfalls), die haben drauf geachtet, ob es voll war, sauber geführt etc. und es kann eben auch passieren, daß man in der prüfung was aus dem heft gefragt wird, man sollte das also drauf haben. sonst gibts ne blöde situation: "aber frau ..., sie haben doch hier beschrieben, wie und wann sie dies gelernt haben...warum wissen sie es dann nicht?" :=o aber lernen muß man ja eh alles......

bin ich froh, daß das lang hinter mir liegt

Adnd=r\ea250x8


Ich versteh so wieso nicht warum das jetzt MFA heisst ist doch eigentlich total schwachsinn.......In der Schulte helfen die uns nicht und mein chef wenn ich den frage dann erklärt er mir das und dann heisst es aber ach ne das ist falsch. Müssen wir das den bis zur zwischenprüfung also den teil fertig haben um die mit zumachen oder ist das egal wie weit wir dann mit dem heft sind ??? Ja wir haben ja nur vorgeschriebene themen und wenn ich das so bei meinen freunden mitbekomme sagen die mir ja tagesberichte oder was die gerade neues gelernt haben müssen die dann schreiben und wir kriegen dann sowas..versteh ich nicht

jlosixe77


also soweit ich mich erinner, mußte das heft zur zwischenprüfung bis zu dem aktuellen datum ausgefüllt sein. macht ja auch sinn, die gehen ja davon aus, daß man das heft regelmäßig aktualisiert...

aber bei mir war es auch noch so, daß man das heft dem chef eh regelmäßig zum unterschreiben vorlegen mußte. auch, damit man eben nich zu weit in rückstand gerät. mein Dr hat da aber nie groß drauf geachtet und irgendwann hab ich mal an einem tag n paar monate aufgeholt und mir viel aus den fingern gesaugt, weil ich ja nich bei jedem eintrag den alltag wiederholen konnte...

A+ndreaJ2508


Ja bei uns sind ja vorgeschriebene sachen die wir schreiben müssen und so langsam müsste ich auch mal weiter schreiben sind bei euch auch welche da die ausbildung machen ??? ??

jVosiVex77


ja, ich erinner mich, daß von bestimmten themengebieten so und so viele einträge gemacht werden mußten. und weil nun mal vieles nich bei uns in der orthopädie vorkam, mußte ich öfter improvisieren :=o

nee, wir sind im moment nur zu 2.

hab nach der ausbildung (mehrmals) die praxis und fachrichtung gewechselt

AGndre.a2+50g8


Ich bin froh wenn ich das alles hinter mir hab das mit dem lernen und dem berichtheft

jLosie/77


ja, das kannst du auch! aber glaub mir, das berichtsheft sollte nich zu sehr zu nem problem werden..... du kriegst das schon hin. :)*

hBonyey_1x9


Hallo,

Ich hab mal eine Frage und zwar ich ab am 1.08.08 eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte beim Kinderarzt angefangen und ich weiß das es eig. zu früh ist zu zu sagen das ich mich da nicht wohl fühle, aber das tu ich Leider. Wenn ich mir jetzt einen neuen Ausbildungsplatz suche was muss ich tun ??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

sassy :-)

hOonexy_19


Hallo,

Ich hab mal eine Frage und zwar ich ab am 1.08.08 eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte beim Kinderarzt angefangen und ich weiß das es eig. zu früh ist zu zu sagen das ich mich da nicht wohl fühle, aber das tu ich Leider. Wenn ich mir jetzt einen neuen Ausbildungsplatz suche was muss ich tun ??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

:-)

j#osiie7~7


du bist doch sicher noch in der probezeit, doer? da kannst du normalerweise schnell und ohne angaben von gründen kündigen.

aber such dir besser vorher schon ne neue stelle und halte solang noch durch *:)

gefällt es dir nur dort speziell nicht oder möchtest du nen ganz anderen beruf machen?

B.unnycDe$lBuxe28x2


Ich bin jetzt im 2. Ausbildungsjahr zur MFA und dieses scheiß Berichtsheft regt mich voll auf...ich komme damit überhaupt nicht klar. Eigentlich ja irgendwie kaum einer. Ich hab keinen Schimmer was die da hören wollen. Und ich hab echt Angast, dass ich es bis zur Zwischenprüfung nicht schaffe, die verlangte Anzahl an Berichten zu schreiben :(

Hat jmd vllt schonmal eine hilfreiche Seite im Internet entdeckt? ???

f%oodzfinxder


Hallo, ich habe eine komplett andere Frage zur Ausbildung.

Ich arbeite seit 2 Jahren in einer Arztpraxis als Ungelernte. Ich möchte gern eine Prüfung zur MFA machen und habe gehört, daß das nach 4 1/2 Jahren möglich ist. Hat jemand schonmal diesen Weg durchlaufen? Wohin muß ich mich wenden und welche Vorbereitungen sind dafür notwendig?

MfG foofinder

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH