» »

Häufige Müdichkeit

Au. xA. hat die Diskussion gestartet


Hi an alle

Ich hab da mal eine Frage wegen Häufiger Müdichkeit. Meine Freundin ist in den letzten Monaten immer irgendwie Müde. Davor kann sie sogar 10 Stunden geschlaffen haben. Nach etwa 2-3 Stunden ist sie dann wieder Müde. Was kann es sein ? Zum Artzt gehen will sie nicht, da sie Angst hat es könnte irgend ein Vitaminmangel sein und das sie dann Tabletten nehmen muss.

Hat irgend jemand Rat oder Hinweise ?

Danke im vorraus.

Antworten
Sses~chie1


Müdigkeit

Sie soll sich auf Hepatitis testen lassen. Die Müdigkeit könnte von der Leber kommen:

GwoldbärNcxhen


Müdigkeit...

...ich habe es ja schon einmal gesagt und bin dumm hingestellt worden, Müdigkeit ist der Schmerz der Leber, von Seschie1 gerade bestätigt.

Tpiba


Deine Freundin sollte mal ihren Eisenspiegel kontrollieren lassen und dann Eisentabletten nehmen. Bis die Anschlagen dauert eine Zeit . Beim Blutspenden testen sie auch den Eisenwert falls sie nicht zum Arzt möchte.

AX. 9Ax.


Danke für die ganzen Antworten, aber die Sache ist geklärt. Sie hatte in der letzten Zeit ein paar kreislaufprobleme.

Gjol7db@ärchFen


Kreislaufprobleme

Da muß jeden Tag ein Fläschen Sekt getrunken werden, das baut den Kreislauf auf und hält ihn stabil.

MYetxin


wie soll das ein problem der leber sein??

bitte um erklärung

und zu deinem problem.

wieso geht sie nich zum arzt? deswegen sind die doch da?

kann ich überhaupt nich verstehen. :kopfschüttel:

aber es kann auch an der ernährung zu tun haben und sie sollte nich solange schlafen, 7-8 stunden, dann aufstehen.

mlaak-xg


RE:

Hallo,

hat Sie mal ihre Schilddrüse untersuchen lassen ? Könnte auf eine Schilddrüsenunterfunktion hindeuten (wobei noch Übergewicht und depressive Verstimmung hinzukommen kann).

Gute Besserung :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH