» »

Frauenarztbesuch - Vorbereitung?

MRalaa3Nogcxhee


Ach, ich poste es einfach mal hier, vielleicht bleibts uns ja erhalten.

Die Adresse ist die [[http://www.pharmakontor.com]]

Meines Wissens gehts nur mit Privatrezept, da bin ich aber nicht so ganz sicher.

MmalaaNo-cxhee


Also ich wollte nochmal meine Frage stellen, die hat mir leider noch keiner beantwortet und es interessiert mich doch sehr:

Wenn ich die Pille als Dauerrezept übers Internet bestelle, sage ich das dann meiner Frauenärztin?

Oder wie begründe ich, dass ich dann nur noch einmal im Jahr komme und kein Pillenrezept mehr benötige?

eHva-1w-9x-


Ein Rezept brauchst du doch trotzdem?!! Bzw. eben nur noch einmal im Jahr.

Meine Ärztin stellt mit allerdings das Rezept nur aus wenn ich alle 6monate zur Untersuchung kommen... Wenns man 9Monate werden ist auch nicht schlimm,aber dann werde ich immer schon ''ermahnt'' wenn ich mir óhne Untersuchung ein Rezept abhole

e v?a-1|-9x-


Oh sorry hab ich nicht gelesen das das rezept nur 1x erforderlich ist. Warum ist es denn dann überhaupt erforderlich? Ein Rezept für die Pille kriegt doch eh jeder ohne Untersuchung etc.....

Ich würde es der Ärztin einfach so sagen?! Wenns wirkl. so geht...!

MMalaoaNocxhee


Naja, ich hab ja keine Lust mehr, zweimal im Jahr zur blöden Untersuchung zu kommen.

Diese Untersuchung ist für mich echt der Horror!

Ich würde also so einmal im Jahr oder so zur Vorsorge gehen, und die Pille über die Internetapotheke besorgen. Nur wie kann ich meiner Frauenärztin erklären, dass ich nur noch einmal im Jahr komme, trotz dass ich weiter die Pille nehm? *verzweifel*

Mmelliqmaxus


Na ja ich würde es einfach mit einer ehrlichen Antwort versuchen. Kann dir dann allerdings passieren das sie dir das Rezept dann kompett verweigert- Aner das wirst du dann ja sehen.

Für mich kommt das eh nicht in Frage, zumal sie meine Pille da gar nicht haben

ezv8a@-1-9x-


Naja sie kann es ja auch wenn sie z.b.sich jetzt untersuchen lässt und ein rezept bekommt noch verschweigen. Bis dahin bestellt sie die pille in der internetapotheke, ein attest braucht man da ja anscheinend nur einmal..

In einem Jahr wird sich die Ärztin vllt.wundern, aber ich würde einfach höflich die Wahrheit sagen, anders geht es wohl nicht

mRause6fussxes


Also ich bin auch privat versichert! Ich habe einen Eigenanteil von 75 € im Jahr!

Und was zahlst Du im Monat?

K4athrin. -7x7


Hallo

Ich würde hier nicht so viel preisgeben, nicht dass man hinter her erzählt dass ihr in gewissen Diensten arbeitet, wo man Geld verdienen kann, nicht maus......? ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH