» »

Zweite Meinung einholen: Merkt das der andere Arzt?

a;maxl


Und wegen zwei FA-Überweisungen. Also ich hatte da keine Probleme. Brauchte nämlich ne zweite, weil ich den FA in der ss gewechselt hatte und das war kein Problem. Es folgte auch kein Schreiben der KK. Jeder hat das Recht, den Arzt zu wechseln ohne dafür zahlen zu müssen.

wie gesagt,die theorie ist das eine-ich erlebs täglich anders.bei uns macht das praxisprogramm gleich dicht wenn ich versuche eine 2.zu drucken mit dem hinweis: dieses quartal bereits erfolgt.und wenn man es überlistet,steht die kasse einem auf dem dach.

ahnung haben die wenigsten von der gesetzeslage, das stimmt.ich mußte letztens zb auch von nem arzt erfahren,dass eine solche quittung und auch eine überweiung nur fürs jeweilige bundesland gilt- in einem anderen kostet es 10euro-trotz üw.

keine ahnung ob das tatsächlich so ist....aber bevor ich mich rumstreite... :=o

S"ilv~erAPexarl


Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Zumindest hab ich das noch in keiner Neuerung gelesen, seit die Praxisgebühr rausgekommen ist.

Find ich ja mal krass mit Eurem Programm. Bei unserem geht das ohne Probleme.

Lkilxa


@ amal

Was macht ihr denn dann, wenn ein Patient mal eine Überweisung verliert und eine neue braucht ???

aOmaNl


Was macht ihr denn dann, wenn ein Patient mal eine Überweisung verliert und eine neue brauch

eine drucken indem ich mit paar änderungen den programmpunkt überspringe und dann hoffen,dass der patient wirklich noch bei keinem anderen arzt war,denn dann kommt die rückforderung der kasse wegen der zusätzlichen üw mmer direkt an uns. sollte er sie tatsächlich verloren haben,spielt es keine rolle weil er ja dann nur einmal im quartal eine abgegeben hat.

finds auch belastend aber was will man machen.

S7ch[nittxe23


Also.....

wenn du zu einem anderen Arzt gehst um dir eine 2. Meinung zu holen musst du na klar die 10 nochmal bezahlen, denn du darfst pro Quartal nur einmal die Fachrichtung besuchen. Es kann aber passieren das du von der Krankenkasse ein schrieb bekommst warum du im Quartal 2 mal bei der gleichen Fachrichtung warst....und wenn du großes Pech hast musst du den 2. besuch selber bezahlen. Wenn du allerdings nächstes Quartal dir eine 2. Meinung holst und dann nicht zu deinem alten Arzt gehst ist alles ok.

SBilverUPeaxrl


Man kann sich jederzeit eine zweite Meinung holen! Das steht einem als Patient zu!

jBacko 007


Interessant dass sich so viele Leute wegen einer Ausgabe von lächerlichen 10 Euro für ihre Gesundheit aufregen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH