» »

psychosomatische Kur beantragen

fHitenKc^hen hat die Diskussion gestartet


Wie und wo kann ich eine Kur beantragen?Die einen sagen bei der Kasse die anderen bei der Rentenversicherung.

Bitte um Hilfe

Antworten
SKheeLpx84


Ich würd erst einmal bei der Krankenkasse anrufen und die leiten dich dann ggf. weiter zur Rentenversicherung. Normalerweise stellt aber der Arzt den Antrag.

LXilxa


Normalerweise stellt aber der Arzt den Antrag.

Stimmt. Der Arzt hat das Antragsformular (meiner jedenfalls hat welche vorrätig) und füllt es aus. Muss ja eine ärztliche Begründung rein mit Diagnose usw.

f0iencxhen


ja vielen dank,ich werde mich dann mal drum kümmern.

Und muss ich mir selber eine Klinik suchen?Kennt jemand eine gute Klinik?

danke im voraus

Luila


Du musst dir nicht selbst eine Klinik aussuchen, aber du darfst einen Wunsch äußern. Dein Hausarzt hat da sicher einige Adressen (und möglicherweise auch eine Empfehlung, weil er evtl. Rückmeldungen von Patienten bekommt, die dort schon waren). Es kommt immer ein bisschen auf das Krankheitsbild an, die Kliniken haben oft unterschiedliche Schwerpunkte.

b.luem+a.gic


Also, die bisherigen Antworten sind leider nicht wirklich richtig!

Es kommt darauf an, wie lange du bisher berufstätig warst, d.h. ob du die Wartezeit bei der Rentenversicherung erfüllt hast. Wenn du mehr als 6 Monate Beiträge innerhalb der letzten 2 Jahre zur RV gezahlt hast, ist die RV für die Reha zuständig.

In diesem Fall hat der Arzt meist NICHT die notwendigen Formulare - die kannst du entweder bei der KK abholen oder selbst unter [[www.deutsche-rentenversicherung.de]] downloaden. Die ärztlichen Berichte muss dann natürlich der Arzt ausfüllen und z.b. fachärztliche Befunde usw. beifügen.

Die KK ist nur zuständig, wenn du keinen Anspruch auf Reha gegenüber der RV hast!

Die Klinik wird vom Kostenträger, also der RV bestimmt. Du kannst aber, wie von Lila beschriben, einen Wunsch äussern. Wenn möglich, wird dem Wunsch entsprochen (kommt auf Aufnahmezeitpunkt, Diagnose, Entfernung und Kosten an).

LG

blue

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH