» »

Frage zum Krankengeld

k1lei`n?eBMelxli


Ja genau, bis zum 10. Sep. ging die Entgeltfortzahlung und ab 11. hätte ich Anspruch auf das Krankengeld.

Na wenn es so 3 Tage dauert, dann könnte ich ja noch Glück haben und es ist bis zum 1. Oktober drauf :)z

Ich hatte leider nicht so ein Infoblatt und als ich halt telefonisch nachfragen wollte, waren die so blöd am Telefon!

Was genau so ein Mist ist, ist dass ich im August ausgelernt habe und einen Arbeitsvertrag unterschrieben hab. Allerdings bin ich seit 31. Juli krank geschrieben und die KK nimmt als Grundlage zur Berechnung des Krankengeldes noch das Azubigehalt... obwohl ich jetzt viel viel mehr verdienen würde... :-(

HEerbsJtwinxd


Das ist echt blöd.

Mir ist es ähnlich ergangen:

Von 30 auf 40 Stunden aufgestockt. Hatte aber das Krankengeld dann nach den 30 Stunden berechnet bekommen, äußerst ärgerlich.

k?lein:eMelxli


So alles erledigt... war bei meiner Ärztin und sie hat ir den Schein unterschrieben und dann hab ich ihn gleich bei der KK abgegeben. Hoffentlich kommen die jetzt aus dem Knick und ich hab das Geld schnell drauf :=o

Ja, also das mit dem Geld hat mich übelst aufgeregt, weil mal angenommen ich wäre so ein Jahr lang krank, dann würde ich das ganze Jahr lang das Krankengeld auf das Azubigeld errechnet bekommen obwohl ich schon die ganze Zeit Anspruch auf mein volles neues Gehalt hätte :(v

Doof... wer die Gesetze gemacht hat...

H7er#bstxwind


Bis nächsten Mittwoch ist das Geld bestimmt drauf.

:)* :)z

kKleineMyelli


Ich hoff's und vielen Dank nochmal für die ganzen Info's!!!

Liebe Grüße *:)

H5erbs:tw6ind


Gerne :-)

Hier noch was zum Lesen: [[http://www.misterinfo.de/publish/versicherungen/krankenversicherung/krankengeldberechnung-bei-angestellten]]

c%os~ma8x6


hab auch nochmal ne frage wegen dem krankengeld...

ich bekomme nun seit einem monat krankengeld.. mittlerweile hat mich die bearbeiterin von der KK 3 mal in 2,5 wochen angerufen. und erkundigt sich jedesmal von neuen.. bei welchem arzt ich genau war, die adresse, wie lange ich ungefähr noch krank bin..

warum machen die das? ist das bei euch auch schon vorgekommen? ist das eine überprüfung..wäre über eine schnelle antwort dankbar ;-)

HSerbtstwixnd


Merkwürdig, die sehen doch an der Krankmeldung, bei welchem Arzt Du bist.

Normalerweise ruft die KK den Arzt an und entscheidet dann, ob man zum Medizinischen Dienst der Krankenkasse gebeten wird, falls es noch länger dauert mit der AU.

cLosbma8x6


aha.. aber ja noch ni nach einem monat.. bin bei der techniker krankenkasse.finde es auch seltsam warum die mich so ausfragen..wenn ich schon seit nem jahr krank wäre, könnt ichs ja verstehen..falls die das prüfen.. aber so :-/

H@erbs:twi4nd


Das hab ich auch von einer Freundin gehört, dass die TK so oft zu Hause anruft.

Die Barmer ruft den Arzt schon vor der Krankengeldzahlung an.

c=osmxax86


verstehen kann ich esni, warum die KKden arzt anruft. ich meine, man bekommt ja en auszahlungsschein.. und der muss der arzt ja unterzeichnen, mit der diagnose der krankheit. schon seltsam.. irgendwann nervt es auch, das die ständig anruft.. sie sagt ja auch nie..WARUM sie das alles braucht.nachzufragen ist mir aber auch unangenehm..ich brauch ja das KG..

H,erkbstwxind


Dann stell Dich schon mal darauf ein, dass man Dich zum MDK schickt.

c*osmma8x6


und was wird da gemacht??

ich meine ich hab nix zu verbergen.. gut die können nicht in micxh rein schauen.. ob ich wirklich benommen bin..

die verlieren ja dann en kunden.. ob die das wirklich wollen-/ :-D

HWerbGstwixnd


Dann stell Dich schon mal darauf ein, dass man Dich zum MDK schickt.

c\osma8x6


haste doppelt geschickt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH