» »

Koerperuntersuchung beim Zoll

B8alkGangzirxl


wenn man nichts zum verbergen hat dann augen zu und durch!

GJinn]y Potmter


Bei Verdacht auf Bodypacking werden die Personen von den Zollbeamten in die Notaufnahme gebracht.

Dort wird ein Röntgen abdomen gemacht.

Schwangere werden via Ultraschall untersucht.

Eben, hier kam das teilweise so rüber als würde der Lustmolch vom Zoll den Frauen im Hintern rumpulen, so ists ja nu auch nicht.

Zollbeamte dürfen nur "normal" filzen, also angezogen. Hier gilt: Frauen werden von Frauen, und Männer von Männern gefilzt.

ah.fixsh


Wer meine anderen Beiträge gelesen hat findet sicher herraus das es mir nicht egal ist wenn Menschen sterben, dann wäre ich nicht der Meinung das einige der neuen Sicherheitsvorkehrungen sinnvoll sind.

Ich glaub, da schreibst Du etwas an dem vorbei, was Shojo meinte.

Du sagst: Ist mir egal, ob die Sicherheitsvorkehrungen an Flughäfen die Persönlichkeitsrechte verletzen, ich flieg haöt nicht.

Ist mir egal, wenn Daten von PC s und Internetnutzung gespeichert werden, ich benutz das Internet halt einfach nicht.

Ist mir egal, ob Telephongespräche abgehört werden, ich telephonier halt nicht.

Ist mir egal, ob das Fernmeldegeheimnis insgesamt abgeschafft wird, ich red halt nur persönlich mit allen.... usw usf.

... aber an irgendann wirst auch Du und Deine persönlichen Rechten betroffen sein und dann ist das Geschrei groß und alle fragen sich, wie das so plötzlich passieren konnte. Jede neue Einschränkung ist ein kleiner Schritt und dann stehen sie vor Deiner Haustür.

Und schon allein deshalb ist es im Interesse jedes Einzelnen, den Anfängen zu wehren auch wenn die einen ganz persönlich noch gar nicht betreffen.

aw.fixsh


Bevor jetzt Einwände kommen: von den ganzen Statements hast Du natürlich nur das erste geschrieben. Die anderen laufen aber analog.

M{r.Pu3sxchel


wenn man nichts zum verbergen hat dann augen zu und durch!

Also entschuldige mal..Ich würde meinen Arsch da nicht hinhalten.

Wo kommen wir denn dahin,wenn jeder jedem in Arsch puhlen darf,weil er einen Verdacht hat ?

Auch uniformierte dürfen sich nicht alles erlauben !

Bei solch körperlichen Untersuchungen muss man auch sein Einverständnis geben.

Ein Zollbeamter solch sich mal auf sein Aufgabengebiet konzentrieren und nicht Proktologe spielen.

Gzinny cPoxtter


Ich glaub, da schreibst Du etwas an dem vorbei, was Shojo meinte.

Du sagst: Ist mir egal, ob die Sicherheitsvorkehrungen an Flughäfen die Persönlichkeitsrechte verletzen, ich flieg haöt nicht.

Ist mir egal, wenn Daten von PC s und Internetnutzung gespeichert werden, ich benutz das Internet halt einfach nicht.

Ist mir egal, ob Telephongespräche abgehört werden, ich telephonier halt nicht.

Ist mir egal, ob das Fernmeldegeheimnis insgesamt abgeschafft wird, ich red halt nur persönlich mit allen.... usw usf.

Ich hab nie gesagt das ich alle neunen Sicherheitsvorkehrungen gut finde, kannst du gerne überprüfen. Sondern das ich eben Dinge die meine Persönlichkeitsrecht zu arg verletzen, versuche zu vermeiden. Mehr bleibt uns allen gar nicht übrig, da wär alle kein Mitspracherecht haben.

Und schon allein deshalb ist es im Interesse jedes Einzelnen, den Anfängen zu wehren auch wenn die einen ganz persönlich noch gar nicht betreffen.

Und wie sieht das in diesem speziellen Fall aus in der Praxis? Das ist doch genau das Problem, das uns Otto-Normal-Futzis nur die Möglichkeit bleibt sich nach Möglichkeit zu entziehen.

Und: Nein das alles ist mir nicht egal, aber ich kann es nunmal wie alle hier nicht ändern. Soziales Verantwortungsbewusstsein schön und gut, aber man kann sich eben nicht immer und gegen alles wehren, manche Dinge muss man wohl oder übel hinnehmen. In einigen Fällen bleibt uns nicht mehr als sich um das zu kümmern was "direkt vor der Haustüre" sich abspielt.

Ein Zollbeamter solch sich mal auf sein Aufgabengebiet konzentrieren und nicht Proktologe spielen.

Richtig, seh ich auch so. :)z

SHhojxo


Ich hab nie gesagt das ich alle neunen Sicherheitsvorkehrungen gut finde, kannst du gerne überprüfen. Sondern das ich eben Dinge die meine Persönlichkeitsrecht zu arg verletzen, versuche zu vermeiden. Mehr bleibt uns allen gar nicht übrig, da wär alle kein Mitspracherecht haben.

Nach dem, was Du schreibst, hatte ich eher den Eindruck, Du seist der Meinung, es sei gut, dass "etwas getan" wird. Und das ist ein ganz großer Unterschied zu "ich finde es daneben, habe aber den Eindruck, ich kann leider überhaupt nichts dagegen tun".

GDinWnyR Pottexr


Ich finde manches sinnvoll und manches nicht, so wie das vermutlich bei vielen ist. Den Nackt-Scanner zb finde ich persönlich zumutbar, zumal es in den Niederlanden schon eine Variante gibt die das nicht sooo speziell darstellt. Und selbst wenn sichtbar ist wie ich gebaut bin, ist das zb im Schwimmbad nicht auch sichtbar?

Man darf es eben in meinen Augen auch nicht zu eng sehn. Mir braucht hier auch niemand erzählen das er von früh bis spät nur an sein soziales Gewissen denkt und danach handelt, jeder Mensch verfügt über eine Portion Egoismuss und Eigennutz, das braucht niemand abstreiten.

SKh/oj;o


Jajajajaja. Es interessiert Dich also nicht wirklich. Oder doch, aber man kann nichts machen? Oder es interessiert Dich eigentlich nicht? Möchtest Du Dich nicht mal für eine Meinung entscheiden und dann auch dabei bleiben? Beim Thema "wer wars bei 9/11" kannst Du das ja auch sehr gut. :-p

G>innyT Poxtter


Möchtest Du Dich nicht mal für eine Meinung entscheiden und dann auch dabei bleiben?

Hab ich längst, manches finde ich sinnvoll und manches nicht. Ändern oder mitentscheiden kann ich nicht. Deshalb verbringe ich auch nicht unbegrenzt viel Zeit damit mich über Dinge (die ich nicht ändern oder beeinflussen kann) mich aufzuregen. Da konzentriere ich mich lieber drauf mich um das zu kümmern was ich selbst in der Hand habe.

Wenns mir komplett wurscht wäre hätte ich hier ja auch nicht gepostet oder? ;-)

m`ooCd


Wieso können wir eigentlich nichts ändern? Das muss doch nicht zwangsläufig so sein. Wir können ja den Mund aufmachen. :-) Also ich finde es schlimm, wenn wir wirklich einfach alles hinnehmen... dann haben die ganz leichtes Spiel...

GRinny OP5ottexr


Wieso können wir eigentlich nichts ändern? Das muss doch nicht zwangsläufig so sein.

Wir können nicht nichts ändern, sondern nicht alles.

Also ich finde es schlimm, wenn wir wirklich einfach alles hinnehmen... dann haben die ganz leichtes Spiel...

Das soll ja auch niemand, aber es bringt auch nix sich zu intensiv über Dinge aufzuregen die wir eben nicht ändern können.

Wenn du einen konkreten Vorschlag hast wie wir in der hier anhängigen Sache was ändern können, nur raus damit.

ai.fi%sxh


Wenn du einen konkreten Vorschlag hast wie wir in der hier anhängigen Sache was ändern können, nur raus damit.

What would a pirate do?

[[http://wiki.piratenpartei.de/Nacktscanner-Petition Mithelfen]] ;-)

l;itteulba^llerixna


Jetzt mal im ernst, bin zwar Jung und blond, aber zum Glück arbeitet mein Vater beim Zoll :)

Er ist sich jetzt zwar nicht ganz sicher wie das EU weit aussieht, aber in Deutschland hätte so eine "peinliche Untersuchung" nur ein Arzt durchführen dürfen.

Man hätte dich zwar bis zum eintreffen des Arztes da behalten, aber die hätten nix weiter machen dürfen.

Er meinte dann noch was mit ; verträgt sich nicht mit dem Grundgesetz oder so.

Er meinte er könne sich auch besseres vorstellen als anderem im Po rumzufingern.

In dem Sinne

LG

G!innOy Poxtter


Eine Petition wäre ein Vorschlag, wobei ich das spezielle bei den Scannern nicht machen würde, weil ich die ja zumutbar finde. Ansonsten ne gute Möglichkeit.

Vermutlich passiert so etwas so selten weil die meisten reichlich persönlichen Kram am Hals haben, womit wir wieder hier wären:

Mir braucht hier auch niemand erzählen das er von früh bis spät nur an sein soziales Gewissen denkt und danach handelt, jeder Mensch verfügt über eine Portion Egoismuss und Eigennutz, das braucht niemand abstreiten.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH