» »

Blutgruppe selten?

mVamut8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe heute erfahren das ich die Blutgruppe 0 Rhesus negativ habe. Nun wollte ich wissen ob das ein gutes Zeichen ist bzw. ob diese Blutgruppe selten ist. Vielen Dank für eure Infos

Antworten
W@ayn2el?inxe


Ja negativ ist selten.Kannst ja mal googlen wieviel Prozent der Menschheit negativ ist.Die seltenste Blutgruppe ist aber AB negativ mit gerade mal 4 % der Menschheit....die hab ich nämlich ;-D

M'aryq_Jo


hallo mamut,

diese blutgruppe besitze ich auch. sie gehört zu den nicht so häufigen, schau einfach mal bei wikipedia.

problem bei dieser blutgruppe ist, dass du nur deine blutgruppe aus spenderblut empfangen kannst, aber jemand mit 0 pos. kann zb auch dein blut empfangen. aber das kannst du auch alles bei wiki nachlesen.

Lg

R`atlos<23


Hab auch 0 Rhesus negativ. Also sooo selten kanns ja dann nicht sein ;-D

m amgut8x9


Achso vielen Dank! hab die infos aus dem mutterpass, da steht aber noch dabei das die infos unter vorbehalt sind... da serumeigenschaften nicht ausgebildet wären... hab ich trotzdem die blutgruppe oder kann diese sich noch verändern?

Wla3ynzelminxe


Da weiß ich auch keinen Rat...aber ändern kann sich die Blutgruppe ja nicht... mal den Hausarzt fragen was das heißt?

m)amuYt89


Ich versuchs mal beim Betriebsarzt, dann kann ich die 10 Euro umgehen |-o . Außerdem wollt ich mal Blutspenden gehen... aber die meinten mein Blutdruck sei normal aber der Puls sei zu hoch, warum kann ich dann kein Blut spenden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH