» »

Praktikum beim Zahnarzt

xXsearNahtxx hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich habe nächste woche ein einwochiges Praktikum bei einem Zahnarzt. Er hat mir gesagt das ich nichts machen darf, wenn dann eben nur zuschauen kann. Jetzt wollte ich wissen was ich für Fragen stellen kann, da ich mich überhaupt nicht mit dem Beruf auskenn und auch noch ein bisschen schüchtern bin.

Lg

Antworten
a_.f]isxh


Mh, warum machst du das Praktikum denn überhaupt? Klingt jetzt nicht so, als wäre Zahnarzt dein Traumberuf. Naja, also zunächst einmal wäre es chic, wenn du dich über den Beruf generell informieren würdest, dann fallen dir bestimmt auch ein paar Fragen ein.

EFhemalziger Nutgzer (x#32573x1)


Ich würde auch sagen, ein bischen mehr Begeisterung könnte nicht schaden. Und vor allem mal mit dem Thema auseinadner setzen, du wirst dir ja was dabei gedacht haben das du das in einer Zahnarztpraxis machst

Pnaulixne11


@ xsarahtx

Hast du überhaupt Interesse? Wenn ja: Ich würde mir nen Block mitnehmen und viel aufschreiben.

Z. B. auch die Instrumente aufmalen, die dir gezeigt werden, mit Bezeichnung und Zweck.

Klar ist, dass man ne Neue, der man alles erklären muss, nicht Sachen zureichen lässt, während Patienten mit offenem Mund da sitzen!

PDand_ora?'#s B8ockxs


Hört sich bissl nach Schulpraktikum an? Da hatt ich auch nie Bock drauf ;-D

Fragen darfst du doch alles... Außer du nervst in ungünstigen Momenten ;-D

aF.9fisxh


Schulprakitkum nur eine Woche lang? Unsere gingen immer mind. einen Monat. Finde eine Woche eig. auch wirklich zu kurz, um da irgendetwas sinnvolles mitnehmen zu können. Naja, xsarahtx kann uns ja aufklären, worums da gehen soll.

EjhemaligeCr NutzeGr (#n3245731x)


mein Schulpraktikum hat 4 Wochen gedauert und ich konnte mir aussuchen wo ich das mache. Also sollte ein wenig Interesse da sein.

PNancdorIa's LBockxs


Ich kenn das auch nur über 3 Wochen..hm...

Sicher darf man sich das aussuchen wo , aber das heißt ja nichts ;-)

E/heAmaliIg%er )Nutzeqr0 (#32x5731)


Sicher, aber ich erwarte von Praktikanten ein wenig Eigeninteresse. Wenn die sich nicht gewillt zeigen was zu lernen, dann bin ich auch nicht gewillt denen was beizubringen ...

Phand3or3a'sx Bocks


Dann passt es doch auch ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH