» »

Blutprobe verloren gegangen

M7i(llxu


Ich muss erlich sagen ich mag auch nich gern blutabgenommen bekommen ich kann von jedem blutabnehme usw. nur von mir selber*uhi* weil bei mir mal ne sprechstundenhilfe die ader platzen lassen aht und ich aussah wie ein drogensüchtiger! naja i versteh dich schon aber wir machens ja au nit absichtlich :-)

Mwondh?äsche|n91


1 doch ich mach auch fehler ;-) ;-)

und 2 nein mach ich nicht .. wie kommsten darauf ??? ?

hab das mal vor 3 jahren angesprochen als ich beim psychologen war wegen selbstverletzung,... tja der hat nur doof geguggt xD von mir aus können se mit gern innen finger schneiden und das blut raus drücken .. aber bitte nich mit ner nadel irgendwo hin :=o

P`ixnky8x38


Boah wenn das bei mir passieren würde dass die Blutprobe verloren geht, da würde ich durchdrehen, denn ich habe panische Angst vorm Blutabnehmen, muss mich da immer total zusammenreißen, darauf einstellen, jemanden mitnehmen der mich ablenkt und Händchen hält :°_, und trotzdem muss ich dabei schreien und heulen {:( und wenn das alles umsonst ist und wiederholt werden muss... keine Ahnung was ich machen würde, auf Schmerzensgeld verklagen oder so ;-D

V-iRTxUE


ROFL. Bei deiner Blutabnahme würd ich gern mal dabei sein Pinky838 ;-D

P=ink*y8x38


Ach Gott, hör bloß auf, ;-D

ich finds ja selber total peinlich wie ich da immer herumquengel, bin immerhin schon 22...

ich werd niemals das Gesicht eines Kindes vergessen als ich mit meiner Mutter und der Arzthelferin aus der Kabine kam, ich davor geschrien wie am Spieß und das Kind war als nächstes dran :=o

Keine Ahnung, das kommt bei mir automatsich, ich versuch mich zusammenzureißen aber sobald es heißt, Arm frei machen da kommen mir die Tränen, ich fang an zu zittern muss weinen und will nur noch weg!! %-|

MVi_llxu


ganz schlimm wirds erstmal bei urinproben wenn die "verloren" gehen und die von ner oma war oder nem baby!

LqoprdORfThe:4Rings


wenns mein blz gewesen wär ich wär ausgerastet ... ich hab so arg angst vor nadeln seit mir der chefarzt (!)

Hast du schon einmal eine "Betäubende" Salbe probiert? Kleine Kinder bekommen diese oft vor Stichen aufgetragen, damit sie nicht diese schrecklichen Schmerzen erleiden müssen :-p

Und es gehen in den besten Betrieblichen Einrichtungen Sachen verloren. Die werden dann nachgefaked, soweit es möglich ist :=o Gut bei Blut wirds schwierig...

M2il5lu


ja ganz schlecht obwohl wenn im köper blut verlohren geht wird das auch ganz gut durch intrazellulären flüssigkeiten oderdurch zugegebenen plasmaexpanter im KH ersetzt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH