» »

Nachuntersuchungen für Ausbildung

TYertiuem DGesperyatixo hat die Diskussion gestartet


Ich habe eine Frage zu den Untersuchungen die man in der Ausbildung machen muss. Bin jetzt am 1.Sep mit dem ersten Lehrjahr fertig und muss noch diese Nachuntersuchung machen. Jetzt habe ich erst einen Termin am 10. Sep und meine Kollegen sagen dass man diese Nachweise bis zum 1.Sep abgeben MUSS, ansonsten wird man von der Arbeit freigestellt. Jedoch kann ich denen nicht so recht trauen.

Bitte klärt mich da mal auf^^

thx und mfg

Antworten
ziuza


was machst du denn für eine ausbildung? untersuchungen sind nicht regelmäßig üblich!

S>ilbeNrmondcaugxe


Frag doch im Personalbüro nach, die sollten das wissen !

(ich geh mal davon aus, du bist noch nicht 18 und mußt deshalb zur "Lehrlingsuntersuchung") ?

E!deap-Kramxer


Zum Teil richtig, zum Teil nicht:

Wenn du minderjährig bist musst du dich einmal nachuntersuchen lassen (§ 32 und 33 Jugendarbeitsschutzgesetz [[http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/jarbschg/gesamt.pdf)]] danach ist es freiwillig. Wenn du zum 1.Sept letzten Jahres angefangen hast hast du 2 Monate (also bis 1. Nov.) Zeit den Schein nachzureichen, also keine Panik.

TAertium< Dnesperatixo


Obergeil =)

Joa bin erst 17 und mache meine Lehre als Werkzeugmacher, aber wenn ich da noch 2 Monate Zeit hab^^

Weil bei uns sacht jeder von den Älteren dass man dann freigestellt wird wenn man ihn nicht pünktlich zum 1sten abgibt^^

Ssil$beyrmonUdaxuge


dann frag doch mal

- wer wurde wirklich freigestellt ?

- wenn ja: hats für die Zeit Lohn gegeben ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH