» »

Krankenkasse bei Arbeitslosigkeit (selbst gekündigt)

z'uxza


schon gelesen:

mira sagt:

ich bin seit 01.07.2009 arbeitslos.

die 4 wochen sind schon längst um. darum geht's auch schon längst nicht mehr, sondern arum, dass sich mira nicht richtig bei der AA gemeldet hat - die sperrfrist kann man sich eben nicht selbst erteilen ;-D da muss man schon die blättchen bei der AA ausfüllen ... momentan ist das sicherlich nicht gut, da sich die sperrfrist durch das an den tag gelegte verhalten möglicherweise noch verlängern könnte ....

Gvaro*u7w8


sorry, habe das datum überlesen ;-D

mCirax3


ich war gestern bei der arbeitsagentur und habe meinen ALG-antrag abgeben.

Die kosten für die Krankenkasse werden nun rückwirkend bezahlt, so dass ich die kosten seit 01.07. nicht zahlen muss.

hätte ich ehrlichgesagt nicht vermutet.

ich habe den antrag zwar spät abgegeben, aber das hat keine konsequenzen.

danke für eure beiträge und die hilfe!

LG

mira

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH