» »

300€ für Krankenwagen, geht's noch?

T]imbatxuku


Ein RTW ist doch keine Praxis. Es ist ja nicht mal immer ein Arzt dabei, wie Whyties Beitrag ja zeigt.

Myrs.Puvscxhel


Wie soll auch ein Arzt immer dabei sein, wenn es bei weitem mehr Einsatzfahrzeuge als Notärzte im Dienst gibt ?

M7rs..Puschxel


Kostenbeispiel

[[http://www2.kreis-viersen.de/ratsinfo/gesundheitsausschuss/anlagen_tagesordnungen/14_04.pdf]]

Pcunic_a8x5


Hmmm also bei mir damals (Allergieschock) war der KW innerhalb 6 Minuten da (obwohl am anderen Ende der Stadt) und es hat 618€ gekostet. Zahlen mussten wir 10€.

g&wendHolynxn


@ Timbatuku

Ja, aber es ging um die 10 Euro. Hab mich wohl missverständlich ausgedrückt. Also du zahlst

10 Euro, wenn -

- du am Wochenende selbst zum Notdienst gehst

-du selbst den RTW rufst (ist ja auch ein Notfall) und wenn

-du ganz normal zu den normalen Öffnungszeiten deinen Hausarzt aufsuchst

-Also 10 Euro 1 x pro Quartal.

gKw"en9dolynxn


Also 10 Euro 1 x pro Quartal.

Ergänzung: Normalerweise. Kommt Notdienst selbst aufsuchen oder RTW rufen hinzu, kostet das auch jeweils 10 Euro, also dann 30 Euro in einem Quartal. Denke mal, dass das jetzt richtig ist :-/

poro8ducxer


Wenn jetzt neben mir auf der Straße jemand umkippt, soll ich dann erstmal warten, ob es ihm nicht nach zehn Minuten wieder besser geht, ehe ich den RTW rufe? Das wäre ja unterlassene Hilfeleistung.

Unterlassene Hilfeleistung wäre es erst, wenn du ihn gar nicht gerufen hättest.

Für "verspätete" Hilfeleistung gibt es keine Strafe bzw. eine Klausel, soweit ich weiß. ;-D

Wobei man wirklich keine zehn Minuten warten sollte. ;-)

Zum Thema: Also 300,- € finde ich auch noch OK und ja, 19222 ist die Nummer in unseren Breitengraden.

Aynvaxl


ich musste auch nach ner starken te nachblutung ins kh und die schlauen sind ohne notarzt gekommen-.-

Weil der unnötig ist? Wieso klammern sich alle an einem Notarzt fest auch wenn dieser gar nicht nötig ist?

Ihr seid bestimmt auch die Leute die im Krankenhaus nörgeln das nur der Arzt Persönlich ihnen Blut abnehmen darf. (Und dabei nicht merken das der Arzt meist sogar ungeübter ist weil er selbst das viel seltener macht.)

was muss man da eigentlich wählen? 112 oder 19222 ?

Eigentlich immer die 112. Nur in Bayern wird die 19222 noch genutzt.

In denn Nördlichen Städten wird über die 19222 nur noch der Krankentransport geregelt nicht aber der Rettungsdienst.

nicht mal immer ein Arzt dabei

Wie bereits weiter oben geschrieben: Ärzte sind keine halb Götter in weiß die soooo viel mehr tun können als die Rettungsassistenten.

BiananRenKyomxpott


*:)

Ich habe 2005 gar nix bezahlt für den RTW einsatz, der mit Lichtorgel und Musik gekommen ist!

Unser DRK hat noch mehr Geld von der Krankenkasse bekommen da sie Geburtshelfer waren!

Erst hatte das Krankenhaus das Geld bekommen in dem ich nach der Geburt eingeliefert wurde,aber wird sind damals hinterher gegangen das das DRK das Geld bekommt!

Denn das Krankenhaus hatte ja nix bei der Geburt gemacht,also warum sollten sie dann das Geld bekommen was ein Krankenhaus pro Geburt bekommt?! Und da auch die Plazenta bereits geboren war als ich ankam war die Geburt bereits abgeschlossen!


Allerdings hab ich auch noch eine frage!

Wie ist das wenn der RTW mit Notarzt gerufen wird, aber der Patient verstirbt ,wer übernimmt da die Kosten?

Und warum wird man in eine Warteschleife gehängt?

Im Dezember 08 kippte der Vater von einem Freund um ,Mutter rief den RTW und kam in eine Warteschleife ,ehe sie mit jemandem Sprach was passiert ist!

Meine Mutter hatte es im Dezember 09 , ihr Freund kippte um nachdem er ihr sagte mir ist Schlecht!

Darauf hin holte meine Mutter die Jungs aus der Pizzeria,welche Erste Hilfe geleistet haben!

Als meine Mutter den Rtw rief,kam sie in eine Warteschleife ??? ? Dann rief einer der Jungs an , was war? Warteschleife!

Beim 3 anlauf kamen meine Mutter und einer der Jungs erst durch ??? ?

Als der RTW mit Notarzt ankam,war alles zu spät!

Der erste Anruf bei der Leitstelle war um 19.50 uhr eingetroffen ist der RTW er um 20.20 uhr !

Es sind verdammt wichtige Minuten gewesen die in einer Warteschleife vertrödelt wurden, warum?

B[ananenK,ompoltxt


Axo,beide sind Verstorben!

M,rs.kPuschxel


In der Leistelle, welche ie Einsätz koordiniert, sitzen nur eine bestimmte Anzahl an Leutenwelche die Anrufe entgegen nehmen können.

Gehen mehrere Anrufe gleichzeitig ein,werden diese auch nacheinaner bearbeitet.

Vorstellbar wie in einer Taxizentrale.

A&nvaxl


@ BananenKompott

Der Hauptgrund: Kinder die Leitungen mit Scherz Anrufen blockieren.

Das ganze ist aber schon besser geworden Seit Handys ohne Sim Karte nicht mehr durch gestellt werden.

Vor her war es Standard dass sich zu üblichen Schulpausen und Schluss Zeiten Warteschlangen bildeten so dass die 90 Jährige Oma mim Herzinfarkt nicht mehr durchkommt. Hingegen ist mir nicht 1 Fall bekannt in dem nur ein Handy ohne Simkarte verfügbar war so das hier rüber die Rettung gerufen wurde.

Mmrs.P~uschzel


Also das als Hauptgrund zu nennen, finde ich jetzt nicht richtig.

Nachts rufen auch vereinzelt einsame Frauen an.

ALnvuaxl


Also das als Hauptgrund zu nennen, finde ich jetzt nicht richtig.

Nachts rufen auch vereinzelt einsame Frauen an.

Wie nicht richtig?

Wenn mir ein Kollege der häufiger auch in der ILS sitzt erzählt das jeder zweit Anruf (teilweise gibt es tage wo nur jeder 3 Anruf ernst gemeint war) ein Fake, Verwählt oder in der Tasche los gegangen (Notruf geht auch bei aktiver Tastenspeere) dann ist das ohne Frage der Hauptgrund.

MIrs.jPuSschexl


Das diese Anrufe ausschliesslich von Kinder ausgehen, kann man aber meist nicht nachvollziehen.

Also ist der Hauptgrund nicht, daß Kinder sich einen Spass daraus machen, die Feuerwehrleitstelle zu " ärgern".

Der Grund ist lediglich dieser, welchen ich schon weiter oben beschrieben habe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH