» »

Wie zufrieden seid ihr mit eurer Privaten Krankenversicherung?

RdHW


Hallo Mercarior,

... und ggf. auch zwei (oder 3 Jahre) nacheinander. Als Rentner oder mit studierenden Kinder kann das schwierig werden. Ggf. vorab informieren, unter welchen Bedingungen eine Senkung der Selbstbeteiligung möglich wäre (Gesundheitsprüfung!?).

Gruß

RHW

M!ercarxior


schon klar...ich weiß schon was ich da mache...ich hab ne Option auf Senkung des Selbstbehaltes auf 1200 Euro...allerdings sind dann die Beiträge so hoch, dass sich das ganze nur lohnen würde, wenn ich wirklich dauerhaft chronisch krank wäre, und jedes Jahr über 5000 Euro Rechnungen komme...

R0HxW


ich weiß schon was ich da mache

Das ist gut! :)^

Ich habe beruflich leider öfter mit Leuten zu tun, die nicht wussten, was sie taten. %-|

KMnusper4flockex79


Hab die Tage mit ner Freundin telefoniert, die auch privat versichert ist und auch sie schimpfte, dass es früher 2 Wochen dauerte und inzwischen 5!!!

Es bricht nun Woche 6 an, es liegen da mitlerweile 3 Anträge und ich weiß schon gar net mehr wie ich das Geld schieben soll.....zum kotzen, echt :(v Die Ferien beginnen in Berlin am Mo und ich frage mich, ob ich dann noch weitere 6 Wochen warten darf :(v :(v Ob irgendwo im Vertrag steht, in welcher Zeit das spätestens bearbeitet sein muss?

R{HhW


Hallo,

wenn die Bearbeitungsdauer zu lang wird, sehe ich 3 Möglichkeiten:

- beim Versicherungsvertreter vor Ort melden

- Hinweis auf folgende gesetzliche Regelung:

[[http://bundesrecht.juris.de/vvg_2008/__14.html]]

- Beschwerde beim PKV-Ombudsmann (im Tätigkeitsbericht kann übrigens auch die Zusammenfassung der Beschwerden eines Jahres lesen):

[[http://www.pkv-ombudsmann.de/]]

Viel Erfolg!

Gruß

RHW

K*nuspeXrfloTck<e79


@ RHW

Link Nr. 1 geht leider nicht ":/ :|N

Ombudsmann? Hab ich ja noch nie gehört??!! ":/

Danke :)*

Kpnusperfflocke7x9


- beim Versicherungsvertreter vor Ort melden

Das habe ich schon einige male gemacht und bekam doch immer zur Antwort, dass Urlaubszeit sei...... :=o

RWHW


Hallo,

hier der korrekte Link:

[[http://bundesrecht.juris.de/vvg_2008/__14.html]]

Gruß

RHW

RQHW


Sorry, es stimmt(e?) etwas mit der Technik nicht:

[[http://bundesrecht.juris.de/vvg_2008/__14.html]]

RHW

KOnuspertflockGe7x9


Und das gilt in dem Falle?

z3umza


d.h. dass nach einem monat der versicherer abschlagszahlungen zu leisten hat ....

K{nus1perfwlo*cke79


Na prima und das gilt für ALLE PKV?

KHnuspFerflocFke79


Oh man, hab mich eben durch die AVB gewühlt.....habe einige, denn die PKV hieß zu Beginn anders und wurde dann aufgekauft. Laut § 11 Abs. 2 heißt es:

"Sind diese Erhebungen bis zum Ablauf eines Monats seit der Anzeige des Versicherungsfalles nicht beendet, so kann der Versicherungsnehmer in Anrechnung auf die Gesamtforderung Abschlagszahlungen in Höhe des Betrages verlangen, den der Versicherer nach Lage der Sache mindestens zu zahlen hat."

Ist es das??

RxHW


Hallo,

der § 14 Versicherungsvertragsgesetz ist für alle Privatversicherungen verbindlich (das Gesetz ist vorrangig vor einem Vertrag!).

Ggf. versucht die Versicherung zu argumentieren, dass nicht alle Voraussetzungen des Paragraphen erfüllt sind: z.B. dass kein Abschlag gezahlt werden kann, weil noch geprüft wird, ob überhaupt ein Leistungsanspruch besteht.

Wenn nur einzelne Positionen einer Rechnung unklar sind, besteht ein Anspruch auf eine Abschlagszahlung, wenn alle Voraussetzungen des Paragraphen erfüllt sind.

Gruß

RHW

MHäuse;k_enx09


Bin zu 50 % privat versichert (andere 50 % Beihilfe als Beamte)

Zahle 190 Euro incl. Pflegevers.

Dauert 3-6 Tage bis ich das Geld habe . Zahlen alles (musste einmal bisher nochmals erklären wieso eine Behandlung notwendig war). Bin seit 3 Jahren dort und super zufrieden. Habe keinen Selbstbehalt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH