» »

Impfpass: Alt gegen neu tauschen?

HdambuurgeehrKaxi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen ... sagt mal ... ich bin Baujahr 82, habe noch einen alten Impfausweis ... also dieser weiße, den man nach unten ausklappt ... die neuen, internationalen sind ja in Form eines gelben Heftchens.

Klar kann man die neuen Impfungen alle ins neue Buch eintragen lassen, aber die aktuellen Impfungen, die bereits gemacht wurden, aber noch "gültig" sind stehen ja nicht drin ... kann ein Arzt das einfach umtragen oder wie wird sowas gemacht?

Bei den meisten Impfmittelchen wird ja dann der Aufkleber in den Impfpass eingeklebt ... das wird dann ja wohl schwierig ... daher die Frage ob das einfach mit dem handschriftlichen Übertragen und dem Stempel eines Arztes geht !?

Antworten
Hja[sxe


Bei mir ist der alte weiße "Lappen" in das gelbe Impfbuch rein getackert worden. Aber ich glaube kaum, dass die uralten Impfungen meiner Kindheit jemanden interessieren, bin mittlerweile 36 ;-D

SHchne4ehexxe


@ Hase

Aber ich glaube kaum, dass die uralten Impfungen meiner Kindheit jemanden interessieren,

Ist es nicht wichtig zu wissen, ob irgendwann eine Grundimmunisierung stattgefunden hat?

@ HamburgerKai

habe noch einen alten Impfausweis ... also dieser weiße, den man nach unten ausklappt ... die neuen, internationalen sind ja in Form eines gelben Heftchens.

Ist doch eigentlich egal ob alt oder neu, hauptsache es steht alles drin. ;-)

kann ein Arzt das einfach umtragen oder wie wird sowas gemacht?

Bei mir wurde es auch so gemacht wie bei Hase, der alte wurde in das neue Buch getackert.

Hjas.e


Ist es nicht wichtig zu wissen, ob irgendwann eine Grundimmunisierung stattgefunden hat?

als ich Kind war, wurde alles geimpft, was nicht bei 3 auf dem Baum war...ich glaube ich wurde gegen alles Mögliche geimpft. Lesen kann man das auf dem alten Pass eh nicht mehr.

H(ambIurgerKxai


was genau ist denn nun der unterschied zwischen dem alten und dem neuen?

meine irgendwas gehört zu haben von wegen der neue sei international und mehrsprachig ...

ich kenne den neuen, gelben nicht, daher weiß ich es nicht ...

LIiTtL e2x9


Der neue sieht aus wie nen Impfpass von Hund oder Katze ;-D

Hab mein alten übrigens auch getauscht gegen den neuen ;-)

Wurde alle Impfungen in den neuen übertragen ( bin BJ 80 ) ;-) und den alten durft ich als Andenken behalten :-)

HXase


So neu ist der gar nicht, ich hab ihn locker schon über 20 Jahre. Mein Mann hat noch immer den alten weißen, er bekam gar keinen neuen in der Zwischenzeit. Nimmst Du das Ding irgendwo mit hin? Meiner liegt bis zur nächsten Impfung im Schrank.

ADnWval


Ja da neue ist International und recht gut Strukturiert um sich auch nen schnellen Überblick machen zu können welche Impfungen der Patient hat.

Ist es nicht wichtig zu wissen, ob irgendwann eine Grundimmunisierung stattgefunden hat?

Nur ne Gewisse Zeit. Bei nem Pass der so alt ist kommt man in einem Bereich in dem nicht erneuerte Impfungen wie bei der erst Impfung neu gemacht werden.

H/ase


Als Erwachsener wird ja eh nur noch Tetanus aufgefrischt, alle 10 Jahre. Gut bei mir noch Hepatitis a und b, aber sonst...wenn man einmal durchgeimpft ist...

LTiTt Le2x9


Als Erwachsener wird ja eh nur noch Tetanus aufgefrischt

Ab wann ist man denn ERWACHSEN ;-)

Ich habe mehr als Tetanus Auffrischung bekommen ":/ dann bin ich noch nicht erwachsen ;-D

Jnulexy


Ich hab den "Neuen" von Anfang an (BJ 84)... Also gibts den schon mind. 26 Jahre ]:D Nur leider ist meiner auf manchen Seiten schon voll, ich hab mir auch schon überlegt, nen Neuen ranzutackern ]:D

LiiTtL#e29


[[http://www.beepworld.de/memberdateien/members14/jenni19/ddr_ausw_sv1.jpg So sah mein ALTER Impfpass aus, nur eben schön ROT]] ;-D jawohl ein OSSI-IMPFPASS ;-D ;-D

LkiTt[Lex29


[[http://www.frankfurt.de/sixcms/media.php/674/Impfpass_IMG_4023_400x300q_Internet.jpg und das ist mein Neuer]] ;-D

Hqambu rgerFKaxi


von wegen nur tetanus ... hepatitis werde ich schön weiter machen ... typhus ... gelbfieber ... und was es sonst noch so schönes gibt ...

liegt daran, dass ich ständig, oft und viel in schöne urlaubsgebiete fliege :-)

der alte ist natürlich viel praktischer als der gelbe ... denn der gelbe ist ja echt ein heft ... der alte weiße ist so groß wie ein personalausweis und den habe ich daher IMMER mit, wenn ich meine geldbörse dabei habe. sprich immer. weiß nicht ob das beim gelben auch so wäre ...

H-a1se


Also ich bekomme nur noch alle 10 Jahren Tetanus :-/ Vielleicht noch Polio? Das hätte ich mit Mitte 20 selber zahlen müssen, also hab ich drauf verzichtet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH