» »

Wie Hausarztvertrag kündigen?

M%iniT<omatxe hat die Diskussion gestartet


Hallo, vielleicht hat das jemand von euch schon gemacht. Ich bin in diesem bescheuerten Hausarztvertrag der AOK und würde diesen gerne kündigen. Reicht es wenn ich einfach schreibe "Hiermit kündige ich zum nächstmöglichen Termin meine Mitgliedschaft im hausarztvetrag der AOK" oder muss ich da irgendwas beachten? Ich muss da raus, es ist einfach zu einschränkend. Ich will nicht mehr zu meinen HA, nie wieder! Und wenn ich es mir so überlege bringt mir der Vertrag nur Nachteile.

Jemand irgend ne Ahnung? Ich hab schon bei der AOK angerufen, die meinten einfach nen Brief schreiben und an die schicken. Aber was schreib ich darein?

Bin euch für eure Antworten dankbar @:)

Antworten
MLajta38x2


Ich würd einfach ne ganz normale Kündigung schreiben, so wie du schon formuliert hast.

Ich bin auch im Hausarztmodell, hab auch schon zweimal den Hausarzt gewechselt. Ist auch möglich, wenn du nur mir dem Arzt nicht klar kommst.

MWiniTVomatxe


Hallo Maja, danke für die schnelle Antwort. Naja da ich keine Vorteile sondern an sich nur Nachteile für mich sehe, möchte ich da lieber raus. Ich hab gehört das die Krankenkasse einem sogar den Wechsel zu einer anderen Krankenkasse verweigern kann wenn man Im HA-Vertrag drin ist. Ich überlege zu einer zu wechseln die auch Alternative Heilmethoden unterstützt, was die AOK ja überhaupt nicht macht.

Alles klar dann schreibe ich das so! Danke nochmal!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH