» »

Zu welchen Ärzten geht ihr regelmäßig und welche Untersuchungen

DEIN4K21x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich würde mal interessieren, wann ihr zu welchen Ärzten müsst bzw. wie oft und welche Untersuchungen gemacht werden?

Bei mir sind es die üblichen:

2xJahr Hausarzt (Vorsorge, Blutabnahme) + bei Bedarf

1xJahr Zahnarzt ( außer ich habe Pech)

2xJahr Frauenarzt ( Krebsvorsorge, da meine Familie belastet ist)

1xJahr Hautarzt ( Muttermahlkontrolle ect.)

2xJahr Augenarzt (Kontrolle der Sehschärfe, Augendruck ect.)

1xJahr Orthopäde (Kontrolle der Hüften, (Beckenschiefstand) Füße und der Einlagen (Knick/Senk/Spreizfüße)

Ich glaube das war´s...reicht mir auch

Liebe Grüße! ;-)

Antworten
A0sigxa


Hallo !

2x im Jahr Hausarzt und 1x im Jahr Hautkrebsvorsorge ?

Ich kenne beides nur alle 2 Jahre - lebst du in Deutschland ? Wie rechnet der Arzt das ab ?

Oder hast du - abgesehen von erblicher Vorbelastung - eine Krankheit ? Augendruckmessung kostet doch auch...wenn da immer alles ok ist muß es doch keine 2x im Jahr sein...

Bei mir (mit Erkrankungen Hashimoto, Diabetes, grüner Star, Bandscheibenvorfall mit Nervenschädigungen)

1x im Vierteljahr Hausarzt (Blutentnahme), großer Check-up alle 2 Jahre

Hautkrebsvorsorge alle 2 Jahre

2x Jahr Zahnarzt ( außer ich habe Pech)

2x Jahr Frauenarzt

1x im Jahr Neurologe

Eyhemal=iHger Nuqtzer (#2t8287x7)


reine Vorsorge (wenn sonst nichts anfällt)

1x Frauenarzt

1x Zahnarzt

Impfbuchcheck in der Apotheke (und ggfs nachimpfen wenn nötig beim Hausarzt)

letztes Jahr war ich außerdem erstmals beim Hautkrebsscreening

GWerbilxlover


Ebenfalls nur wenn was anfällt außer:

1-2 mal im Jahr zum Zahnarzt

und 2 mal im Jahr zur Vorsorge beim Frauenarzt

Ansonsten nur, wenn ich akute Beschwerden habe

C0a*oimxhe


4x Hausarzt zum Blut abnehmen wg. Hashimoto

2x Zahnarzt

1x Frauenarzt

1x Endokrinologe

Hiaxse


1x zum Gyn

2x zum Zahnarzt

Beim Arzt war ich seit 5 Jahren nicht mehr :=o

A-nvaxl


Oh habt ihr alle lange listen:

1x Jahr Hausarzt

1x Jahr Zahnarzt

GKourm;etxa


1x im Jahr Zahnarzt- gezwungenermaßen, wegen Bonusheft.

E2dea-@Kra7mxer


Wo nehmt ihr nur die Zeit her die ganze Zeit in Wartezimmern zu sitzen...

1 x im Jahr Zahnarzt (ebenso gezwungen wie schon beschrieben)

2 x im Jahr Frauenarzt (muss ja eh die Pille holen)

Sonst nichts, solange ich nicht Krank bin.

m$oonn~ixght


Hausarzt nur zu Bedarf

Zahnarzt:2x jährlich .

Gyn: 1-2x jährlich.

Außer es kommt mal was dazwischen, dann kann es sein,dass ich öfter da hock :)D

daer AhoGfnar_r


jo, ebenso. zahnarzt, wenn ich´s net vergesse... :=o

und alles andere bei bedarf, war letztes jahr umfangreich genug... :-/

mwo>onnijght


uppsss...hab noch Urologe vergessen

;-)

1-2x jährlich, je nach Befund und befinden.

S"ven}_x33


1x Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt

und 1-2x zum Zahnarzt zur PZR (meine Frau macht das dann immer, kostet dann nix *G*)

und sonst nur nach Bedarf

E_hemali@ger Nu7tzer (v#325-73x1)


Ich gehe "eigentlich" nur

2x jährlich Zahnarzt

1x jährlich Gyn

aber momentan (also seit etwa 1,5 Jahren) ungefähr alle 14 Tage zum Orthopäden.

Sonst halten sich meine Arztbesuche in der Regel schwer in Grenzen ....

A*s<iga


?? Im Wartezimmer lese ich Zeitschriften ;-D und ja, ich könnte mir mit meiner Zeit auch was besseres vorstellen - wobei der Weg zum jeweiligen Arzt zeitaufwändiger ist als die Zeit dort ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH