» »

Folgebescheinigung von anderem Arzt?

b&iencphenh1onig hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich bzw. meine Mama hat folgendes Problem. Sie war am Montag beim Arzt. Dort sitzt zurZeit eine Austauschärztin aus Afrika und unsere Ärztin ist ist für sie nach Afrika gefahren.

nach knapp 2 Stunden kam meinem Mama dann endlich dran. Sie wurde dann 2 Tage (also Montag und Dienstag) krank geschrieben.

Ihr geht es aber heute immsie soll morgen zum Arzt gehen und sich eine Folgebescheingung holen,dass will sie aber nicht,weil ihr die Wartezeit zu lang ist, sie will dann lieber wieder arbeiten gehen,obwohl sie kaum reden kann.

ich hab ihr dann vorgeschlagen zu meiner Ärztin zu gehen, sich dort untersuchen zu lassen und sich dort ggf. eine Folgebescheinigung holen.

Meine Mama ist aber vollkommen der Meinung, dass man eine Folgebescheinigung nur bei dem Arzt bekommt der auch die Erstbescheinigung ausgestellt hat.

Jetzt wollte ich mal fragen,ob das wirklich so ist?

Antworten
ReHW


Hallo,

eine Folgebescheinigung kann auch durch einen anderen Arzt ausgestellt werden (häufig im Zusammenhang mit einer Überweisung).

Teilweise ist es hilfreich, wenn man Kopien der bisherigen Bescheinigungen hat (dann kann sich der neue Arzt einenb überblick über den bisherigen Verlauf verschaffen).

Gruß

RHW

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH