» »

Zwei verschiedene Allgemeinmediziner im selben Quartal?

mboonni;gxht


Und es soll heutzutage sogar Länder geben in denen man sich den Hausarzt nicht mal aussuchen darf...

Ich meine, Spanien gehört da dazu. ":/ Also freie Arztwahl ist in Deutschland wirklich Luxus.

tTobix81


Ich glaube das hier keiner weiß was es mit der Soul, mind, Body Madicine auf sich hat, denn sonst würden solche Aussagen nicht zustande kommen .

...sowas kommt nicht immer und bei allen krankheiten in frage.

Aber das ist ot.

mooownYni-ght


Und wie soll da bitte bei einer schweren Krankheit die Behandlung aussehen?

t`obij81


Das ist oftopic und ich werde darauf hier nicht weiter eingehen. Weil halt off topic.

Aber, es gibt viele Behandlungswege die sich von der modernen westlichen Medizin unterscheiden, nur ist das hier nicht der richtige Faden dafür.

Ich finde es nur anmaßend wenn man eine mächtige Heilungsmethode runter macht, obwohl man keine Ahnung hat, was die eigentlich macht.

mJoonnvigxht


mich interessiert es nur wie man sowas macht ;-D dann schreib mir eben eine pn. aber ich hab von sowas nicht viel Ahnung außer von TCM. ":/

t]aJtua


Ich finde es nur anmaßend...

Ich finde es anmaßend, wenn ein gesunder Mensch, der keine schwere Krankheit erlebt hat, im Vorhinein urteilt, dass er in einem solchen Fall auf schulmedizinische Behandlung verzichten will.

Ich kann dir nur wünschen, dass du niemals in eine Situation kommst, wo diese Einstellung geprüft wird. Tobi.

Hqlcodxyn


Ach ja, hätte noch ein Tipp für dich, wenn du schon die Hilfe der kk nicht in Anspruch nehmen willst, trete aus und versichere dich als Selbstzahler. (Kann man übrigens auch so machen).

Ich glaube so einfach geht das nicht. Man kann zwar als Selbstzahler wirklich alles bekommen, aber aus der gesetzlichen austreten nicht. Das geht so weit ich weiss, nur zusätzlich. Man muss also versichert sein kann sich aber Leistungen "dazu kaufen" Gänzlich ohne Versicherungsschutz kann man nur als Selbständiger sein... Aber da bin ich nicht so die Expertin ":/

Wenn da nicht nach 2 Tagen nen gelber Schein liegt, gibts bald ne Abmahnung. Aber wahrscheinlich dürft IHR alle zu hause bleiben und dem Chef ist das egal...ja ja...

Äh ja mein Chef verlangt ab dem 3. Tag krank eine AU und das war schon in der Schule so und das ist auch allgemein üblich, erst ab dem 3. Tag eben. Und selbst wenn er ab dem 1. eine haben will ist das kein Problem wenn man wirklch krank ist.

Ich halte nun "Standardwerk zur Selbstdiagnose" nicht gerade für medizinische Fachliteratur, aber bitte. Wenns jetzt Thieme "Medizinische Mikrobiologie" wäre etc., gut, aber das... neee, sorry

Danke dann bin ich nicht die einzige :)_ ;-D Ich hätte zumindest einen Pschyrembel erwartet ;-D

Über den Unsinn von "alternativen" Heilmethoden können wir uns gerne weiter im entsprechenden Bereich unterhalten, aber wenn ich bei dir jetzt schon Sätze lese wie:

Aber, es gibt viele Behandlungswege die sich von der modernen westlichen Medizin unterscheiden, nur ist das hier nicht der richtige Faden dafür.

Ich finde es nur anmaßend wenn man eine mächtige Heilungsmethode runter macht, obwohl man keine Ahnung hat, was die eigentlich macht.

hat das eh keinen Sinn. Wie mächtig kann eine Heilungsmethode sein, die nicht mal beweisen kann, dass sie überhaupt heilt? Wie gesagt, lass dich von mir aus "alternativ" behandeln wie du willst, nur bitte nicht auf meine Kosten...

c8papC-träg:er


Bin mit dem nachfolger der ehemaligen Hausärztin nicht zufrieden, möchte aber nicht bis ende des quartals warten um einen neuen auszuprobieren.

wenn ich mit meinem hausarzt nicht mehr zufrieden bin und nicht bis zum ende des quartal´s warten möchte, dann würde ich die 10 € opfern, denke mal das es ja nicht jede woche vorkommt,

r$osa_$lindxe


tobi

Ich glaube das hier keiner weiß was es mit der Soul, mind, Body Madicine auf sich hat, denn sonst würden solche Aussagen nicht zustande kommen .

wenn schon, dann medicine ;-)

was du glaubst und was du weißt, ist ein großer unterschied. du glaubst auch nicht an die fachlichen kompetenzen deiner behandelnden ärzte, du glaubst nicht, daß du den krankenkassen zur last fällst...

das einzige, was du vehement glaubst, ist, daß du recht hast und kein im weitesten sinne gesehen, "schmarotzer" bist, der auf kosten anderer seine bedürfnisse durchzusetzen versucht.

wieso gehst du eigentlich überhaupt noch zu klassischen medizinern? nur, weil dir ein chinesischer möchtegern-wunderheiler keine au ausstellen kann?

E%hedmaligerG NutFzer (#%4x10080)


wenn Arzt 1 den nicht geben will, muss halt Arzt 2 ran. DAVON schreibe ich doch u.a. die ganze Zeit! Und ohne AU gehts nun mal nicht sofern man Angestellter ist (was ich ja früher war)

Und ich find gut, dass es so läuft. Ich versteh nich, was es für einen Grund geben kann, dass ein Arzt Dir keine AU geben will, außer: Du bist eben nicht krank genug.

Was genau hattest Du denn (wo Du doch sagst, Du gehst nur alle 2,3 Jahre mal hin, wenn Du richtig doll krank bist) in den Fällen, wo ein Arzt Dir die AU verweigert hat?

Wenn da nicht nach 2 Tagen nen gelber Schein liegt, gibts bald ne Abmahnung. Aber wahrscheinlich dürft IHR alle zu hause bleiben und dem Chef ist das egal...ja ja...

Ich zB muss schon am ersten Tag ne AU vorlegen, und noch nie hat es da Probleme beim Arzt gegeben. Wenn ich nur etwas kränkel, wird arbeiten gegangen, und wenn es is wie letzte Woche (eitrige Streptokokkenangina mit Fieber und üblen Schmerzen), läuft das gern so:

Arzt "Sie bleiben mal ne Woche zu Hause, würd ich sagen, ja?"

Ich "Nee, heute reicht, morgen wird's schon wieder gehn."

Arzt "Ähm, sicher?"

Ich "Ja, und falls nicht, komm ich nochmal wieder"

... wiederkommen musste ich nicht. Fieber war am nächsten Morgen weg und ob der Hals nun zu Hause wehtut oder bei der Arbeit: wo is der Unterschied?

Und man glaubt es kaum: ich habe es überlebt :-o

r=osa_7linkdxe


Was genau hattest Du denn (wo Du doch sagst, Du gehst nur alle 2,3 Jahre mal hin, wenn Du richtig doll krank bist) in den Fällen, wo ein Arzt Dir die AU verweigert hat?

das hab ich auch schon mal gefragt, aber dazu möchte er offenbar keine auskunft geben. vielleicht aus genau den gründen, die ich stark vermute? :-/

E;hemaVliger\ NuUtzer (!#4100x80)


us genau den gründen, die ich stark vermute?

Die lebensdahinraffende Männer-Todesgrippe? :-o

m!oonn)ight


Ihr wisst doch das wenn Männer krank sind, dann schon richtig krank. Da reicht schon Rüsselseuche aus um sich halb tot zu fühlen. :=o

rlos#a_lXinQde


am schlimmsten ist es, wenn sie theatralisch stöhnend auf der couch liegen und um eine honigmilch betteln, als wäre es die letzte lebensrettende maßnahme %-|

tBobi8x1


da reicht schon Rüsselseuche

Ja bei einer Grippe ODER einem grippalen Infekt bin ich (oder war) nicht arbeitsfähig.

Und ich würde NIEMALS auf die Idee kommen, wenn ein Arzt schon ne Woche Krankschrieben will, nach einem Tag wieder zur Arbeit zu gehen. :|N

Aber solche Leute muss es ja auch geben, der Chef wird es euch danken. Sogar wenn die sklave** äh Arbeiter krank sind lassen sie sich ausbeuten. Was besseres kann einem Chef nicht passieren ]:D *:) ...wer die Gesellschaftskritik findet, darf sie behalten und drüber sinnieren...

@ Miss_Rohrspatz

Ich versteh nich, was es für einen Grund geben kann, dass ein Arzt Dir keine AU geben will, außer: Du bist eben nicht krank genug.

Das habe ich doch schon gefühlte 1000 X geschrieben.

Der Arzt schätzt die Lage anders ein als ich. Da muss man doch handeln....oder sich zur Arbeit schleppen, durch die Krankheit schlechtere Leistung bringen und noch die Kollegen anstecken. Super Sache... Ne da muss man auch mal kollegial denken ]:D

@ rosa_linde

das einzige, was du vehement glaubst, ist, daß du recht hast

Ja das hab ich doch auch :)z

Außerdem haben wir die freie Arzt Wahl und genau das mache ich doch. Es steht nirgends das man nur einmal wählen darf....

Und darüber hinaus bekommt doch jeder Arzt Geld für die Beratung. Also sollen die Ärzte doch froh sein, dass an meiner Krankheit gleich zwei Ärzte verdienen können.

nur, weil dir ein chinesischer möchtegern-wunderheiler keine au ausstellen kann?

%-| ...du bist ja ein richtiger Spaßvogel....

Jeder kann sich behandeln lassen wie er will. Meiner Meinung nach bietet die moderne Medizin keine ganzheitliche Heilung an, da sie nicht die Körper-, Geist- und Seelenebene mit einbezieht. Ja und daher kann es schon vorkommen, dass ein Hausarzt bei mir zum "Gelbenschein- Aussteller" degradiert wird. Warum habe ich ja geschrieben. Was ich für eine Krankheit habe weiß ich selber, wie man es am besten behandelt kann ich mir auch selber raus suchen. Nur die AU muss halt vom Onkel Doc kommen, alles andere wäre ja Urkundenfälschung.

So gesehen bin ich schnell wieder aus dem Sprechzimmer und der nächste Patient kommt früher rein. Also bin ich der perfekte Patient. Kein langes Gerede, schnell rein, AU ggf. Rezept verpassen und auf wiedersehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH