» »

Arzthelfer(innen) und die liebe Hygiene

bBepettleju1ice2x1


@ moonlight:

logisch... hatte bis eben nachtdienst... und wurde auch angerotzt von oben bis unten... mein kleiner Patient kann halt nix dafür...

r}oc{krixng40


man hat aber KEINE offenen stichverletzungen wenn man einen Einkaufswagen anfasst!!!!

zumindest normalerweise nicht!

s5c9hnecnke]19x85


Lol, Stichverletzung... ;-D

b(eeVtleSju_ice;2x1


du meinst jetzt nicht die einstichstelle wo noch 2 tropfen blut rauskommen oder?

nur mal so als gedankenanstoß... selbst mit einer hiv verseuchten Nadel muss an sich so nicht zwangsläufig anstecken eben weil das Blut austritt und das Virus auch noch gegen den Strom schwimmen müsste... und nun projezieren wir das mal auf ein mit evtl 10 minuten getrockneter Pipi verseuchtem anderen eckchen eines tupfers auf einer stecknadelgroßen wunde nicht IN eine wunde hineingestocken...

merkste was?

r\ockri^ngx40


ich werde den arzt dann sachlich drauf ansprechen

K:ein *Männer)verstehexr


Na, dann sind wir doch alle mal gespannt, was er dazu sagen wird. :-)

rtockrieng4x0


wahrscheinlich wird er sagen dass das nicht richtig war und er mit der betreffenden Mitarbeiterin reden wird....bringt aber auch nix falls leute sich an irgendwas angesteckt haben....

bDe8etlemjuicex21


wie sollen die sich denn angesteckt haben?

Das hab ich nun wirklich immer noch nicht verstanden.... also getrocknetes evtl Pipi ist glaub ich so ansteckend wie meine Wandtapete... grübel

M%arNieZC>urxie


Meine Güte.. findest du dich selbst nicht auch anstrengend? ":/

sdchneck0ex1985


Hygiene macht aber nur da Sinn, wo etwas übertragen werden kann. In der von dir genannten Situation kann aber nichts übertragen werden! Was soll also deine Argumentation?

mHoVonnixght


Genau. Aber genau wie die TE bekommt man die Klappe indem Moment nicht aus und sucht genau wie die TE ein Forum aus wo man sich kräftig auskotzen kann %-| %-| %-|

beeMetlejsuicve21


also nochmal so grob: ein Virus ohne Wirt überlebt nicht an der Luft, darum ist Urin der am besten schon getrocknet ist, ebenso wie getrocknetes Blut oder Sperma keine Ansteckungsquelle...

ich hab ja gesagt rede sachlich mit dem Arzt, aber nicht so phobisch, der lacht dich aus, weil nämlich so heraus kommt, dass du eigentlich keine Ahnung von Übertragungswegen hast und nur aus Prinzip mal meckern willst.

KKein Mänqnerzvers?teher


Dann geh doch einfach nicht mehr in diese Praxis. Ich hätte da sowieso keine Lust drauf mich zwischen lauter Hepatitis Patienten zu setzen... obwohl, ich bin geimpft. ;-D

O,ne$OnNly


@ moonnight

Deine abfälligen Unterstellungen gegenüber meiner Person kannst Du zukünftig unterlassen!

Ich werde aber gerne den Tipp mitnehmen und zukünftig was sagen. Bin gespannt, was dann für eine Reaktion kommt.

Grundsätzlich würde ich mir von Personal in Arztpraxen wünschen, etwas besser auf die Ängste und Bedürfnisse der medizinisch normalerweise laienhaften Patienten einzugehen. Es würde sehr viel mehr helfen, gleich zu erklären, was man tut und wieso. Dann hat man als Patient zumindest die Chance, es nachvollziehen zu können.

Qluintvus


Genau. Aber genau wie die TE bekommt man die Klappe indem Moment nicht aus und sucht genau wie die TE ein Forum aus wo man sich kräftig auskotzen kann %-| %-| %-|

Was ihr natürliches gutes Recht ist. :)z

Ihr Anliegen mit der mangelnden Hygiene in Arztpraxen ist völlig normal. Man sollte bedenken, dass die Krankheiten die man hat auch übertragbar sein können und um dies zu verhindern, ist eine richtige Desinfektion das A und O in einer Arztpraxis.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH